Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 21,35

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 1,95 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Fresh Fruits (Fashion) [Englisch] [Sondereinband]

Shoichi Aoki
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 29,95 kostenlose Lieferung Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 4. November: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Sondereinband EUR 29,95  
Karten --  

Kurzbeschreibung

1. Juni 2005 Fashion
Following on from the enormous success of Fruits, Fresh Fruits features the latest from Tokyo based Fruits Magazine. Fresh Fruits uncovers how street fashion has changed in the downtown districts of Tokyo as seen through the eye of Japanese fashion photographer Shoichi Aoki. Sublime in its simplicity, Fresh Fruits captures the strange and often 'surreal' fashion sense of Japanese teenagers

Wird oft zusammen gekauft

Fresh Fruits (Fashion) + Fruits (Photographie)
Preis für beide: EUR 64,95

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Fruits (Photographie) EUR 35,00

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Sondereinband: 272 Seiten
  • Verlag: Phaidon Press; Auflage: 1., Aufl. (1. Juni 2005)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0714845108
  • ISBN-13: 978-0714845104
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 13 Jahren
  • Größe und/oder Gewicht: 16,8 x 2,2 x 22,9 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 127.239 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

'scrupulous attention to detail ... a jolly homage to innovation and the teen dreams of Japan.' The Daily Telegraph 'bright, wild and eccentric' Amateur Photographer 'vibrant and fascinating' The Guardian 'a playful riot of candy-colored, eye-catching ensembles, creatively blending hand-modified designer-label items with T-shirts and thrift-shop finds.' The New Yorker

Synopsis

Presented in an identical format to Phaidon's previous Fruits, published in 2001, Fruits Too is a collection of Tokyo teenage street fashion portraits selected from Japan's premier street fanzine of the same title. Published every month by Shoichi Aoki, who is also the sole photographer for the magazine, Fruits was established in 1994 as a project to document the growing explosion in street fashion within the suburbs of Tokyo. Over the last decade the magazine has grown to cult status and is now avidly followed by thousands of Japanese teenagers who also use the magazine as an opportunity to check out the latest styles and trends. The average age of those kids featured in the magazine is between 12 and 18 years old. Most of the clothes that they wear are a combination of high fashion - Vivienne Westwood is a keen favourite - and homemade ensembles which when combined together create a novel if not hysterical combination. This latest publication of the best of Fruits will follow the original Phaidon publication by including translations of the various Japanese captions that were originally attached to the photographs that list the name, age and clothing of each person photographed.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Japanische Mode zum verlieben 8. Juni 2005
Format:Sondereinband
Möchten Sie wissen was in Tokyo gerade getragen wird? Das japanische Magazin "Fruits" ist der perfekte Beobachter des japanischen Modemarktes. Nach dem sagenhaften Erfolg des ersten Bandes erscheint nun "Fresh Fruits", ein wunderbarer Spiegel der japanischen Szene, unglaubliche Kostüme, einfach fotografiert auf den Bürgersteigen Tokyos. Und nicht nur die professionellen, besonders die selbstgefertigten Klamotten der Teenager machen dieses Buch zu einer Style Bible, die ihre Fans nicht nur in der Modebranche findet.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2.0 von 5 Sternen Fresh Fruits - Fashion aus Japan 21. Februar 2014
Von chenny
Format:Sondereinband|Verifizierter Kauf
Dies ist der zweite Band dieses aus ausschließlich großformatigen Bildern bestehenden Ausgabe des Phaidon-Verlages. Teil 1 nennt sich Fruits, beide zeigen vor allem Streetwear aus Tokyo. Im Übrigen gelten alle Vor- und Nachteile die sich für den vom selben Verlag veröffentlichten Band "Gothic&Lolita" gefunden haben hier ebenfalls (siehe dazu bitte meine Rezension des Bandes). Einen Stern weniger gibt es für die Tatsache, dass Streatwear heute, auch wenn sie zuweilen aussieht als wären die Bilder mehr an Karneval im Rheinland entstanden, heute kaum jemanden noch besonders auffallen wird, anderst wie ggf, Gothic&Lolita.
Eigentlich hauptsächlich für Textildesigner und Schneider interessant oder für der japanischen Popkultur verfallene Mädchen unterhalb der 18 Jahre-Grenze.
Ansonsten hätte eine etwas ausführlichere (und besser lesbare) Einleitung gut getan.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Alle Erwartungen erfüllt 20. Juni 2011
Von Amina
Format:Sondereinband
schnelle Lieferung, ordentliche Qualität!!!
Das Buch ist einfach eine unglaubliche Inspirationsquelle für Kostüme und andere schräge Outfits
sehr empfehlenswert
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)
Amazon.com: 4.5 von 5 Sternen  27 Rezensionen
22 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Inspiring fashions and combos for designers and creative people. 19. März 2006
Von C. Wallis Davenport - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Sondereinband|Verifizierter Kauf
I got this book after getting "Fruits" for Christmas last year, and I just love it. The fashions, are sheer inspiration for those of us who sew or knit for fun. The Japanese teens and young adults simply seem to be trying to out-do one another in terms of daring eye-candy. One things that I love is that each page is unique and outrageous. No two pages repeat.

One disappointment over the first book, "Fruits", though is that there doesn't seem to be as many truly outrageous fashions as the first book. The styles seem less over-the-top in this one. Still, subdued has to be put in the context of this eye-popping culture.

An interesting feature of "Fresh Fruits" is that it includes more men in its collection - something I enjoyed seeing this time around. Also, there seemed to be more animation amoungst the pictures with more people posting instead of just standing there with their arms at their sides, as in the "Fruits" book.

Still this book is filled with stunning photographs which are sure to inspire the aspiring designer.
15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Fresh Fruits not so Fresh... 20. Juli 2005
Von L. Deering - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Sondereinband
When I recieved Shoichi Aoki's first book, Fruits, I was amazed and awed by what I saw---fashion in overdrive! Crazy colors, big personalities, funny little profiles...a great and entertaining book. When I heard about 'Fresh Fruits' I was greatly excited! I expected something new and different...what I got was a rehash of the first Fruits book. It seems as if most of the fashions were just repeating themselves. I wanted to see new and different styles...not the same ones I had seen in the previous book, and even on the previous page.

'Fresh Fruits' is simply not so Fresh.
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen it's lacking something. 3. September 2005
Von C. Urzua - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Sondereinband
i enjoyed the first fruits book very much. this one wasn't as good as i anticipated it to be, however, the clothing and geeky poses are still fun. i'd still reccomend this book to see the styles and if you just like japanese style in general. maybe the way people are dressed in the last book caught my eye more. if you have neither book, i'd get the first one over this one.
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Fabulous Freaks 30. September 2006
Von fatal_degree - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Sondereinband|Verifizierter Kauf
Another amazing collection of eye candy fashion. I love the full page color photos and the brief descriptions. It is interesting to see how a sub-culture of fashion in itself fractures off into seperate catagories. Like L.O.L.A., european punk, goth, hippie, couture, et cetera. All amazingly creative free spirits. This is a great buy if you like cultures and community, fashion design, or interesting coffee table conversation starters. I love the book "fruits" as well, they are like twins, something to be kept together. I would love to see what changes in style another ten years has brought to Japan. Hopefully I'll run accross that book next. The only irksome bit was the bubblegum text color. It was hard to read at times. And my eyes aren't too bad.
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Supaa kawaii 18. Januar 2007
Von NY film buff - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Sondereinband
Manga, anime, and Tokyo street fashion have a devoted following here in the States, and fans of the above should find this volume entertaining/fascinating. The ensembles displayed in Aoki's book range from super cute (supaa-kawaii) to imaginative to outrageous. Some of the teenagers look almost intimidating, but the funny thing is that if you get lost in Tokyo (easy enough to do), you can walk up to one of these apparitions and ask for directions. In almost every case, they will probably bow, smile, and respond in the most polite and respectful manner imaginable.
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar