Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Wie neu Informationen anzeigen
Preis: EUR 8,75

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,25 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
epixmedia In den Einkaufswagen
EUR 9,99
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Fremder Freund

Antonio Wannek , Navid Akhavan    Freigegeben ab 12 Jahren   DVD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
Statt: EUR 10,30
Jetzt: EUR 10,26 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 17. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Hinweise und Aktionen

  • 5-EUR-Gutschein für Drogerie- und Beauty-Artikel:
    Kaufen Sie für mind. 25 EUR aus den Bereichen PC-und Videogames, Musik, DVD/Blu-ray und Hörbücher sowie Kalender und Fremdsprachige Bücher ein; der 5-EUR-Gutschein wird in Ihrem Amazon-Konto automatisch nach Versand der Artikel hinterlegt. Die Aktion gilt nicht für Downloads. Zur Aktion| Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Fremder Freund + Mitfahrgelegenheit - Der Weg ist das Ziel
Preis für beide: EUR 23,25

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Antonio Wannek, Navid Akhavan, Mina Tander, Mavie Hörbiger, Fatih Alas
  • Komponist: Matthias Beine
  • Künstler: Lucas Schmidt, Elmar Fischer, Florian Emmerich, Antje Zynga, Jan Bendel, Dörte Schreiterer, Michael Altmann, Marcus Flügge, Ursula Pfriem, Michael Amtmann, Anina Diener, Sven Walser, Sabine Lamby, Tobias Kniebe, Giulio Ricciarelli
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Surround)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Indigo
  • Erscheinungstermin: 2. März 2009
  • Produktionsjahr: 2004
  • Spieldauer: 99 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0002DSP8Y
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 64.390 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Der 22-jährige Yunes aus dem Jemen zieht in die Berliner Studenten-WG von Chris. Schnell freunden die Zwei sich an. Alltagsfreuden und Unisorgen, Gespräche über Frauen, das Sich-Einlassen auf fremde Kulturen - alles erleben sie gemeinsam. Doch dann stellen Chris und Yunes' Freundin Nora fest, dass der junge Muslim sich langsam in politischen und religiösen Fanatismus hineinsteigert.
Plötzlich verschwindet Yunes - kurz vor dem 11. September 2001. Wenig später kommt Chris und Nora ein schrecklicher Verdacht: War ihr Freund ein "Schläfer" im Dienste Osama bin Ladens?

Produktbeschreibungen

Systemvorraussetzungen:
Kodierungsart: 2. TV-Norm: PAL. Ausgabeformat: 16:9 (anamorph codiert). Aufnahmeformat: 1,78:1. Sprachversion: Deutsch Dolby Digital 2.0, 2/0, AC3. Sprachversion: Deutsch Dolby Digital 5.1, 3/2.01, AC3

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beeindruckend... 24. Juli 2004
Format:DVD
Mir fehlen die Worte. Das deutsche (Nachwuchs-)Kino hat sich auf eine sehr beeindruckende Art und Weise mit dem Thema 9/11 auseinandergesetzt. In einfachen Bildern erzählt der Film die Geschichte um vier Jugendliche, in der es vor allem ums Erwachsenwerden und Freundschaft geht. Der 11te September zerschneidet diese augenscheinliche Harmonie wie ein Schwert. Einfühlsam wird einem dann nach und nach die innerlich zerrissene Person des Yunes immer näher gebracht. Einfühlsam wird auch sein Freund Chris beschrieben. Der findet mit der Zeit raus, dass sie sich beide eigentlich nie richtig gekannt haben und verzweifelt daran.
Der Film ist mit Sicherheit einer der besten deutschen Filme der letzten Jahre. Ein Kauf ist AUF JEDEN FALL zu empfehlen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gut für Kino und Fernsehen... 24. Juli 2004
Format:DVD
Dieser Film von Elmar Fischer dreht sich rund um das Thema 11. September.
Er schafft es, dem Zuschauer das bedrückende und unvorstellbare Gefühl zu vermitteln, das die Attentäter sozusagen aus den eigenen Reihen kamen. Wer konnte schon ahnen, das die wechselhaften Stimmungen und Veränderungen von Yunes, einem 22 jährigen Studenten aus dem Jemen der mit dem deutschen Studenten Chris in einer WG lebt, direkt mit seinem persönlichen Konflikt zwischen Islam und westlichem Lebensstil im Zusammenhang stehen.
Mit jeder Minute die der Film läuft kann man sich mehr in Chris hineinversetzen. Nicht wahrhaben wollen, das sein bester Freund mit dem er durch dick und dünn gegangen ist etwas mit den Anschlägen zu tun haben könnte.
Ein wirklich empfehlenswerter deutscher Film mit unverbrauchten Schauspielern, der auch ohne spektakuläre Effekte überzeugt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Momentaufnahme der Welt nach dem 9/11 30. Juli 2004
Format:DVD
"Fremder Freund". Als ich das erste mal hörte um was es im Film geht, hatte ich ehrlich gesagt so meine Bedenken. Das Thema verführt ja schon fast zu einem reißerischen Thriller.
Doch Gott sei Dank ist dem nicht so..."Fremder Freund" ist in keinem Augenblick reißerischer Thriller...Vielmehr ist "Fremder Freund" ein sehr intimes Psychodrama, das versucht sich dem Thema "Schläfer" zu nähern ohne es bis ins Detail ergründen zu wollen oder eine Antwort auf das "Warum?" zu finden. Der Film ist eine Momentaufnahme der Welt nach dem 11. September und kein politisches Statement, dass verurteilt. Er stimmt nachdenklich und macht betroffen ohne jemals sentimental zu sein.
Wieder einmal ein mutiger deutscher Film, dem viel zu wenig Beachtung geschenkt wurde.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen eine feine überraschung aus deutschland, berlin 20. Januar 2005
Format:DVD|Von Amazon bestätigter Kauf
Wann sind zwei Freunde wirklich Freunde? Wann ist eine Beziehung eine echte Beziehung und wo hat Treue ihre Grenzen? Was kann man alles küssen, ohne es zu fühlen, und warum ist ein Film niemals einfach nur ein Film?
Dieser Film hat nichts mit dem 11. September zu tun, auch wenn sich alles um diesen Tag herum dreht, als wäre er eine Zeitachse. Aber das hat mir niemand vorher gesagt, was ganz gut war, sonst wäre ich nämlich nicht reingegangen. Als dann die ersten Bilder kamen, saß ich mit einem mulmigen Gefühl da und dachte Na, jetzt wird wieder die Melodramatik ausgepackt. Um so angenehmer war die Überraschung. Aus einem geschichtlichen Drama wird ein menschliches, das sich aus Unverständnis und Lügen zusammenbaut. Es geht um Freundschaft und Liebe, um Betrug und Unverständnis. Die Bilder dazu sind passend kühl. Elmar Fischer drehte den Film bewußt digital und erzeugte dadurch eine rohe Dogma-Atmosphäre. Basierend auf den Fakten, daß ein Hamburger Student einer der Hauptverdächtigen bei dem Anschlag auf das World Trade Center war, verlegte Fischer seine Geschichte nach Berlin.
Aber dieser Film hat nichts mit Berlin zu tun, auch wenn er dort spielt. Es ist eine andere Seite der Stadt, die uns gezeigt wird. Nichts da mit den typischen Bildern, die sogar jede Nase in Untertüpfling erkennt. Berlin ist grau und kalt und könnte eine Kleinstadt sein.
Dieser Film hat auch keine berühmten Schauspieler, was nicht heißt, daß sie nicht großartig sind. Antonio Wannek als Chris und Nevid Akhavan als Yunes sind solch ein ungleiches Paar, daß es eine Freude ist, diese sich annähernde Freundschaft zu betrachten.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Ein leiser Film, der schreit... 4. Januar 2014
Von Bobby
Format:DVD|Von Amazon bestätigter Kauf
einer der eindrucksvollsten Filme, die ich seit langem gesehen habe. Low Budget auf höchstem Niveau. Kein Schnickschnack...keine Inszenierung, nur mittendrin...zwischen surrealer Stille und menschlicher Emotion. Ohne Klischee und Kitsch, dafür aber ein vogelperspektivischer Einblick in einen Abgrund, und einem fast paranoid-vermittelndem Gefühl, dass das Denken vertrauter Menschen nicht zwangläufig mit bestehendem, gegenseitigem Vertrauen einhergeht. Absolut Empfehlenswert!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa33a7060)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar