Jetzt eintauschen
und EUR 0,17 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Fremde in der Nacht (Historical Gold) [Taschenbuch]

Connie Brockway
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch --  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 319 Seiten
  • Verlag: Cora (2007)
  • ASIN: B000W2CXYC
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 594.762 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Connie Brockway begann ihre Karriere als Autorin im Jahr 1992 und schon bald fanden sich ihre historischen Liebesromane auf der Bestsellerliste der New York Times. Connie Brockway reist sehr gern und verbringt viel Zeit in ihrem Garten, den sie als ausgebildete Gärtnerin ständig verschönert.

Produktbeschreibungen

Ramsey Munro, der wagemutige Spion der englischen Krone, hat geschworen, die schöne Helena Nash vor allen Gefahren mit Leib und Leben zu schützen. Obwohl die abenteuerlustige junge Damen sich seinen Avancen immer wieder entzieht und nur ein Spiel mit ihm zu treiben scheint, hat er sich leidenschaftlich in sie verliebt und stellt ihr Wohl über seine eigenen Wünsche. Als er sie eines Nachts in der berüchtigten Lovers Lane in Männerkleidung in einer peinlichen Situation überrascht, rettet er sie galant mir einem heißen Kuss. Doch Helena verblüfft ihn mit der Behauptung, ihn nicht zu kennen ... Historical Gold Band 186 aus dem Cora Verlag

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen der Fremde in der Nacht 13. Mai 2013
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
der Roman war spannend. wie zu erwarten von der
Connnie Brockway und Aufmachung des Buchschwarte
war ganz in Ordnung ok
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Von Happy End Bücher - Nicole TOP 100 REZENSENT
Format:Taschenbuch
Vor vielen Jahren wurden vier Jungen in einem Kloster aufgenommen und von einem Mönch auf ihre zukünftige Tätigkeit für die englische Krone vorbereitet. Sie sollten in Frankreich Napoleon ausspionieren, doch sie wurden verraten und wurden zum Tode durch die Guillotine verurteilt. Nachdem der erste der 'Bruderschaft der Rose' zum Schafott geführt wurde, gab sich ein englischer Offizier freiwillig in französische Gefangenschaft um die drei Überlebenden auszulösen und zu retten. Der Plan gelang und die jungen Spione wurden freigelassen. Der Offizier gab dafür sein Leben. Im Gegenzug versprachen die drei Männer nun einen feierlichen Eid. Sie würden alles in ihrer Macht stehende tun, um die Familie des Offiziers in Zukunft zu beschützen....

Ramsay Munro, einer der vier Spione und Mitbruder, hegt schon seit langer Zeit eine geheime Vorliebe für eine der Töchter des Offiziers Nash. Ihre Schönheit betört ihn seit Jahren, doch da er nur ein Bastard ohne jeglichen Anspruch auf einen Titel ist, sieht er keine Möglichkeit, sich Helena zu nähern. Eines Nachts begibt er sich in die Vauxhall Gardens. Dabei trifft er auf eine Gruppe junger Männer, die sich mit einer Frau in Männerkleidung und Gesichtsmaske, vergnügen wollen. Doch diese junge Frau findet keinesfalls Gefallen daran, von den Männern bedrängt zu werden. Es gelingt Ramsay in letzter Minute, sie vor ihnen zu retten. Verblüfft muss Ramsay jedoch feststellen, dass er Helena Nash vor sich hat. Trotz ihrer Maskerade erkennt er sie sofort an ihrer Körperhaltung und Stimme. Doch sie gibt sich ihm auch nach ihrer Rettung seltsamerweise nicht zu erkennen- ein Umstand, der ihn sehr neugierig macht.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa574ef90)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar