EUR 8,90
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Frei werden: Der geistlic... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Frei werden: Der geistliche Weg des Johannes Cassian - Münsterschwarzacher Kleinschriften Band 178 Broschiert – 25. März 2011

5 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 25. März 2011
"Bitte wiederholen"
EUR 8,90
EUR 8,90 EUR 4,50
65 neu ab EUR 8,90 5 gebraucht ab EUR 4,50

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Wird oft zusammen gekauft

  • Frei werden: Der geistliche Weg des Johannes Cassian - Münsterschwarzacher Kleinschriften Band 178
  • +
  • Unterredungen mit den Vätern - Collationes patrum: Teil 1: Collationes 1-10 (Quellen der Spiritualität)
  • +
  • Die große Widerrede: Antirrhetikos (Quellen der Spiritualität)
Gesamtpreis: EUR 58,70
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. Gabriele Ziegler, geb. 1958, Theologin mit dem Thema Frühe Kirche, Wüstenväter und Wüstenmütter; Römische Promotion zur Augustinusrezeption des Mittelalters; Stipendiatin des DAAD für Israel, Studium in Jerusalem und Tel Aviv; Psychoanalyse bei Aniela Jaffé, Zürich; Leitung des Mittelalter-Ensembles der Domsingschule Rottenburg; u.a. Inszenierungen: Ordo Virtutum (Spiel der Kräfte) und Sonus Vitae (Klang des Lebens) der Hildegard von Bingen; Bildungsreferentin im Erzbistum Hamburg/Kloster Nütschau; Dozentin und Gymnasiallehrerin für Latein und Griechisch; Übersetzerin der Werke des Johannes Cassian; Vorstandsmitglied der Johannes-Cassian-Stiftung Münsterschwarzach; als Oblatin der Abtei Münsterschwarzach gehört sie dem Orden des hl. Benedikt an.


Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Johannes Cassian ist ein wenig bekannter Theologe des frühen Mittelalters, ein sogenannter "Wüstenvater", der weit reiste und in der ägyptischen Wüste eine Form der organisierten Einsiedlerei mit-entwickelte und lebte, die später zur Grundlage aller christlichen Orden wurde. In der Regel des heiligen Benedikt heißt es, man solle jeden Tag Cassian lesen, aber Cassians Texte wurden seinerzeit von einigen Mächtigen unterdrückt, weshalb sein Name weitgehend in Vergessenheit gedrängt wurde, obwohl die Inhalte seiner Texte bis heute weitgehende Folgen haben.
Der Blick auf Cassian lohnt sich: Seine Theologie ist erfrischend klar, aufrüttelnd und immer mit der Freiheit des Menschen im Blick. Gabriele Ziegler, die auch Cassians "Collationes" zum ersten Mal vollständig auf deutsch übersetzt hat, schreibt ebenso zugänglich und fasst hier die wesentlichen Thesen Cassians zusammen, gibt außerdem einen Überblick über sein Leben und wählt einige Ausschnitte aus den wesentlichen Texten Cassians aus, die sie als Zitate in ihren Text einbaut.
Das kleine Büchlein ist ein idealer Einstieg, um sich über Cassian zu informieren.
Kommentar 7 von 7 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden