Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 12,75 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Frei sprechen: in Radio, Fernsehen und vor Publikum Broschiert – 1. Juli 2009


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 24,99 EUR 22,49
3 neu ab EUR 24,99 1 gebraucht ab EUR 22,49

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Gesundheitswochen bei Amazon: Täglich neue Angebote Jetzt zuschlagen

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 250 Seiten
  • Verlag: Econ; Auflage: 3. Vollständ. überarb. (1. Juli 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3430200105
  • ISBN-13: 978-3430200103
  • Größe und/oder Gewicht: 13,1 x 2,7 x 21,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 234.881 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Das Lehrbuch für jeden, der öffentlich spricht -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Klappentext

Eine sympathische, natürliche und kompetente Rede zu halten - beruflich ebenso wie in privaten Situationen - kann man lernen. Michael Rossié führt die Leser schrittweise zum freien Sprechen. Durch Beispiele, Tipps und Übungen, die sich leicht nachspielen lassen, erlangt man am Ende nicht nur die gewünschte Leichtigkeit, sondern jene Souveränität beim ganz und gar "freihändig" Sprechen, die andernfalls oft versagt bleibt.

Das Lernprogramm wendet sich an Moderatoren in Radio und Fernsehen sowie an alle, die beruflich oder privat frei sprechen müssen, beispielsweise Verkaufsleiter, Vereinsvorsitzende, Pressesprecher, Politiker, Professoren, Studenten, Manager oder Lehrer.

Die beiliegende CD illustriert die Übungen anhand von Beispielen, Aufgaben und Lösungen aus der Praxis, die der Autor eigens für das Buch eingesprochen hat. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
12
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 12 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

30 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von nrschmid TOP 1000 REZENSENT am 11. November 2004
Format: Taschenbuch
Wer den ersten Rossié ("Sprechertraining") kennt, wird wahrscheinlich gehofft haben, dass bald ein Nachfolgebuch erscheint. Nun ist es da. Der neue Band ist alles andere als ein nochmaliges Ausschlachten des gleichen Themas.
In bewährter Weise geht der Autor in unzähligen (übersichtlich gegliederten) Kapiteln einen Schritt weiter: wie spreche ich zu einem beliebigen Thema frei? Was macht mein Körper? Wohin mit den Händen? Wie gehe ich mit den Minuten vor dem Auftritt um? Dann folgt der Hauptteil über die diversen Marotten: vom Monotonisten über den Schnellsprecher bis zum Märchenerzähler. Für alle hat der Autor Tipps, wie sie ihre Fehler ablegen und besser werden können.
Wunderbar ist das Kapitel über die Sprache. Welche Unarten gibt es und wie beseitige ich sie? Keine Floskeln, keine Worthülsen, dafür kurze Sätze! Dieses Kapitel ist eine brauchbare Kürzestfassung der Stilbücher von Wolf Schneider - mit aktuellen Beispielen.
Zum Schluß folgen Vorschläge für Übungen (wie baue ich Spannung auf, wie begeistere ich, wie fühle ich mich ein?) - und Tipps, wie man einen Job bei Radio oder TV bekommen kann.
Nicht so gelungen finde ich (wie bei Band 1) die beigelegte CD. In 61 Cuts spricht Rossié vor allem missglückte Szenen nach. Diese Proben sind teilweise so übertrieben gespielt, dass das Zuhören fast peinlich ist. Aber: die CD kostet "nichts" und man muss sie schließlich nicht anhören.
Etwas seltsam ist auch der Versuch, das Internet einzubeziehen: gelegentlich findet sich auf den Seiten der Hinweis, weitere Beispiele dem Internet zu entnehmen.
Ein besseres Buch zu diesem Thema gibt es zur Zeit nicht. Ich freue mich schon auf den 3.Band!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr. Stephan Peters am 24. September 2010
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Das Buch "Frei sprechen" von Rossié ist ein Praxisbuch durch und durch. Jenseits aller Theorien und komplizierten Erklärungen gibt der Autor wieder, was funktioniert, wie es klappen kann und worin die Ursachen für dies und jenes liegen können. Sie finden zahlreiche Situation, kleine und große, die dargestellt und für Sie lehrreich aufbereitet sind - ob möglicher Blackout oder die Frisur, die Vorbereitung oder der Umgang mit Fachbegriffen, das Buch ist eine große Kiste von Ideen und Klärungen.
Das Buch ist ein Training für Moderatoren, Trainer und Redner, aber es ist auch für alle Menschen hilfreich, die vor Menschen stehen und reden müssen. Lassen Sie sich nicht vom Titel irritieren, wenn Sie ein gutes Buch zum öffentlichen Auftritt suchen, wenn Sie erfolgreich in Diskussionsrunden bestehen, wenn Sie sich schlicht hier sicherer fühlen und vor allem das Ganze ohne lang theoretisch-bewiesenen Hintergrund haben wollen, haben Sie es hier gefunden.
Viele Grüße
Stephan Peters
Rhetoriktrainer
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tabea C. am 11. Oktober 2006
Format: Taschenbuch
Ich bin keine Moderatorin und ich muss auch nicht in der Öffentlichkeit irgendwelche Reden halten, doch geht es mir sicher wie vielen: Ich bin etwas unsicher, was das Sprechen vor einer Gruppe angeht. Der Inhalt in der Produktbeschreibung hat mich so fasziniert, dass ich mir das Buch bestellt - und verschlungen habe. Mit der CD ist so, als wäre man "live" dabei, wenn Michael Rossié mit seinen Traingsteilnehmern das spontane Sprechen übt, d. h. man trainiert mit eigenen Pausen mit, bei jeder unerwarteten Sprechsituation vorbereitet zu sein, beim Sprechen den "richtigen Ton oder das rechte Wort im passenden Augenblick" zu treffen! Ein sehr gut gelungenes Lehrbuch, für alle, die viel sprechen müssen oder lernen wollen, im privaten Sprechumgang "stabiler" und redegewandter zu reagieren.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Kunde am 25. November 2004
Format: Taschenbuch
Endlich ein Autor, der es zu verstehen weiss, ein Thema auf den Punkt zu bringen. Ohne sich in allzuviel Theorie zu verlieren, animiert er den Leser, sich auf seinen natürlichen Sprachausdruck zu besinnen. Es geht nicht darum, sich mit Regeln zuzuschütten. Es geht um die Freiheit des Ausdrucks. Dabei hilfreich ist das einfache und doch hochwirksame >Topfsystem<, welches im Buch ausführlich beschrieben wird.
Ich bin Student, und an der Universität ist das Sprechen vor Publikum ein sich oft wiederholender Prozess, dem sich der Großteil der Stundenten am liebsten entziehen möchte. Mehr schlecht wie recht stellt man sich der Herausforderung, begleitet von Gefühlen der Angst und der Unsicherheit. So empfinde viele das Sprechen als eine lästige Pflichterfüllung. Und auch das Zuhören entpuppt sich als der Versuch, sich so gut wie möglich wachzuhalten, mit der Versuchung ringend, am liebsten ein kleines Nickerchen machen zu wollen.
Und da setzt Michael Rossie' an. Am Spaß und an der Freude des Sprechens. Er spricht mir ganz aus meinem Herzen, es ist eine Wohltat, seine Ausführungen zu lesen, und in meinen eigenen Ansichten einfach bestätigt zu werden.
Zum Schluss möcht ich nochmals erwähnen, wie gut es tut, wenn Autoren wie er, frischen Wind in die angestaubte und konservative Rhetorik, wie sie noch von der Mehrheit gelehrt wird, bringen.
Ich kann das Buch nur wärmstens empfehlen!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen