Menge:1
Freedom Rock (Limited Edi... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von worldofbooksde
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Nehmen Sie das in Beachtung, dass die Lieferung 10 Tagen dauern kann. Ihr Artikel ist zweiter Hand aber immer noch im prima Zustand. Die Disc spielt perfekt und ohne Aussetzer und die Hülle, das Inhaltsverzeichnis und das Titelbild zeigen nur leichte Gebrauchtsspuren.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Freedom Rock (Limited Edition) Limited Edition, Doppel-CD

4.3 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen

Statt: EUR 21,56
Jetzt: EUR 21,35 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 0,21 (1%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
Freedom Rock
"Bitte wiederholen"
Jetzt anhören 
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Limited Edition, Doppel-CD, 28. Mai 2010
EUR 21,35
EUR 12,99 EUR 8,73
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
10 neu ab EUR 12,99 8 gebraucht ab EUR 8,73

Hinweise und Aktionen


H.E.A.T.-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Freedom Rock (Limited Edition)
  • +
  • H.E.a.T
  • +
  • Address the Nation
Gesamtpreis: EUR 39,33
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (28. Mai 2010)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Limited Edition, Doppel-CD
  • Label: earMUSIC(edel)
  • ASIN: B003FVCZ22
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 128.688 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. We're Gonna' Make It To The End
  2. Black Night
  3. I Can't look The Other Way
  4. Shelter
  5. Beg Beg Beg
  6. Danger Road
  7. Stay
  8. Everybody wants To Be Someone
  9. Nobody Loves You (Like I Do)
  10. I Know What It Takes
  11. Cast Away
  12. High On Love
  13. Who Will Stop The Rain

Disk: 2

  1. Intro
  2. 1000 Miles
  3. There For You
  4. Never Let Go
  5. Late Night Lady
  6. Keep On Dreaming
  7. Follow Me
  8. Straight For Your Heart
  9. Cry
  10. Feel It Again
  11. Straight Up
  12. Bring The Stars
  13. You're Lying
  14. Feel The Heat
  15. 1000 Miles (USA Extended Mix)

Produktbeschreibungen

Obwohl die Jungs von H.E.A.T gerade mal aus dem Teenageralter raus sind, erntet ihr klassicher 80's Hardrock beste Kritiken. Schon vor ihrer ersten Veröffentlichung gingen sie mit TOTO in Schweden auf Tour. 2008 erschien ihr gleichnamiges Debut, welches sofort in den schwedischen Top 40 landete. Es folgten Touren mit Alice Cooper und Edguy und ein Auftritt beim „Melodiefestivalen“, was den schwedischen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest entspricht. So mancher wird sich beim Anblick der Jungs an die frühen Zeiten von Guns N’ Roses und Mötley Crüe erinnert fühlen - doch diese Band ist mehr als ein verunglückter Retro-Abklatsch, hier steckt wahre Qualität dahinter! Ihr zweites Album "Freedom Rock" beweist mit jedem Song, dass H.E.A.T keine Eintagsfliege im Rock – und Metalbereich sind. Selbst wenn man nicht unbedingt ein Fan dieses Genres ist, wird man „Freedom Rock“ trotzdem lieben. Es scheint fast unmöglich, sich der eingängigen Melodien und fetzigen Gitarrenriffs zu entziehen, welche mit jedem Ton totale Partylaune versprühen. Mit diesen zweiten Album haben H.E.A.T ihr Ziel, „to give people a feeling of freedom, hope and joy through our music” ohne jeden Zweifel erreicht!

Selbst Europe-Sänger und Frontmann Joey Tempest ist von der Band mehr als angetan:

"A hardworking, passionate band from our own backyard.They got something. Check them out!"

Diese auf weltweit 5.000 Stück streng limitierte Doppel CD Edition enthält neben dem neuen Album „Freedom Rock“ auch deren sensationelles Debut Album „H.E.A.T“ ! Ein MUSS für alle Fans!


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Die vorab veröffentlichten Titel "Beg Beg Beg" und "Shelter" ließen es vermuten: Die schwedische Melodicrock-Band H.e.a.t. liefert mit ihrem zweiten Album ein wahres Meisterwerk ab und übertrumpft sogar das grandiose Debütlalbum. Und so ist es umso bedauerlicher, dass Frontmann Kenny Leckremo die Band verlassen wird. Seine stimmliche Leistung ist mal wieder tadellos; ob balladesk oder aufs Gesicht: Kenny singt sich die Seele aus dem Leib. Auch die Produktion ist fabelhaft. Mal wieder wird in dem Album die 80er Jahre - Fahne geschwenkt und dennoch sind Gitarren und Schlagzeug wuchtig und knackig. Bevor man weiterliest: Wer EUROPE schon immer mochte und dem Melodicrock allgemein nicht abgeneigt ist, muss diese Scheibe besitzen; ohne wenn und aber.

We're gonna make it to the end: Das Album steht mit einem traumhaften Opener. Der Song setzt sich sofort in den Gehörgängen fest. Und auch wenn die Lyrics viellicht nicht höchtes poetisches Niveau erreichen - Lust aufs Luftgitarre spielen bekommt man sofort.

Black night: Die Marschroute ist spätestens hier klar. Es geht zurück in die Vergangenheit. Dazu schnappte man sich EDGUY-Frontmann und Gründer Tobias Sammet und legt ein tolles Duett hin, das Fans wohlige Nostalgieschauer den Rücken herunterrennen lässt.

I can't look the other way: Ein wahrer 80er-Kracher. Auch dieser Song hätte problemlos in Filmen wie Top Gun Platz gehabt. Grooviger Sound und eine tolle Klimax im letzten Drittel des Songs. Kenny singt überragend. Und dieses Schlagzeug...Wahnsinn. Der Song ist so sehr in den 80er verwurzelt - unfassbar.

Shelter: Wie eingangs erwähnt wurde dieser Song schon vorab veröffentlicht. Es geht ruhiger zu.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 8 von 10 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Dude TOP 500 REZENSENT am 29. April 2010
Format: Audio CD
Soweit ich informiert bin, hat nur die deutsche limitierte Doppel-CD 13 Titel, außerdem beinhaltet sie das erste Album als Bonus.
Die normale CD hat nur 12 Titel.

Die japanische Version, die am 21.04. bereits erschienen ist, hat dagegen 14 Tracks, also zwei mehr als die normale Variante!
Man muss auch konstatieren, dass beide Bonustracks, besonders der nur auf der Japan-Variante erhältliche "Tonight" (14. Track), super sind!
Kann man sich übrigens auf der später noch genannten Bezugsquellenseite anhören.

Daher und weil man hier eine Scheibe hat, deren Anschaffung sich absolut lohnt, empfehle ich die Anschaffung der Japan-CD.
Die kostet zwar um die fünfundzwanzig Teuronen frei Haus (CDJapan.Co.JP - sehr zu empfehlen und einfach per paypal zahlbar), aber dafür hat man mal eine schöne japanische CD mit OBI-Strip und mit besserer Soundqualität als hierzulande und die beiden Bonustracks.

Ich musste auch kurz überlegen, aber habe dann zugeschlagen - und es nicht bereut.
Heute kam sie endlich an, der Versand aus Japan geht meist überraschend schnell.

Die Titel kann man sich ja hier anhören, dazu brauche ich nichts mehr zu schreiben, Ausnahmeklasse und nochmal deutlich besser als der Vorgänger.

Kaufen, kaufen, kaufen!
2 Kommentare 10 von 13 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
wer Musik von Def Leppard, Magnum oder den Scorpions mag, der ist bei HEAT genau richtig. Toller Rock mit dem Sound von Heute.
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Mr & Mrs. Smith TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 22. Mai 2010
Format: Audio CD
Ein kitschiges Cover erinnert an die Achtziger, die Musik macht den Eindruck komplett: 1 A "Schnullirock"!
Die jungen Schweden von H.E.A.T. waren vor einem Jahr aus dem Nichts im Vorprogramm von Edguy, da Mr. Sammet die Band so gut findet. Geschmack hat er! Das Album gab und gibt es nur als Import, Gerüchten zu Folge war wer auch immer zu gierig bei den Vertragsverhandlungen mit deutschen Labels. Album Nummer 2 heißt "Freedom Rock" und enthält in der limitierten Auflage das erste Werk direkt mit. Gute Sache diese Doppel-CD, doch zurück zu diesem Werk! H.e.a.t. bietet alles was Achtziger-Jahre Freaks, Melodic Rock Jünger und Fans von Bands wie Journey, Brother Firetribe, Foreigner und Co. (mit viel Keyboardeinsatz) gut finden! Sicherlich ist vieles extrem poppig, manchmal etwas zu viel "Tralala", doch diese gute Laune und die Melodien stecken wirklich an. Mir gefällt die Chose jedoch am Besten, wenn die Band mehr rockt in Richtung Whitesnake / Deep Purple. Abwechslungsreich ist das Material auf jeden Fall. Auch die beiden Balladen (Everybody Wants To Be Someone" und "Shelter") wissen zu überzeugen. Schlimme Reime der Marke "We`re Gonna Make It To The Top And We Never Gonna Stop.." sollten sich die Jungs aber beim nächsten Mal wirklich knicken! Beim Song "Black Night" der nichts mit Deep Purple zu tun, hat gibt ihr Mentor Toby Sammet einen guten Gastauftritt zum Besten. Insgesamt ist "Freedom Rock" 45 Minuten Gute Laune mit starkem Gesang für den Sommer!
Kommentar 2 von 3 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Bei H.E.A.T kann man sich sicher sein, dass sie den guten Rocksound der 80er verinnerlicht haben. Nicht nur die Produktion ist auf die 80er getrimmt... Auch der Gesang, die Gitarren, das Songwriting passt wie angegossen. Schließt man die Augen, würde man denken, das Album wäre aus eben dieser Zeit.

Wer auf den Sound und auf guten AOR/Melodic Rock steht, kommt um diese Band einfach nicht herum.

Melodiös, rockig, gute Laune pur... bin wirklich begeistert und platziere die Platte schonmal auf die Top10 Releases 2010.

Zudem glänzt das Album mit wunderbaren Shred-Soli.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen