summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden Liebeserklärung Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More UrlaubundReise Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket SummerSale

Kundenrezensionen

8
4,3 von 5 Sternen
Freddy Got Fingered
Format: DVDÄndern
Preis:3,97 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. Februar 2010
"MTV-Star Tom Green blows away any boundaries of good taste" (Kommentar auf der Rückseite des Covers)
charakterisiert diesen Film absolut treffend.

Ein gescheiterter Langzeitstudent möchte Lieblingssohn seiner Eltern sein und dass sie doch noch stolz auf ihn sein können. Das ist bereits der vollständige Plot des Films. Dass er das Gegenteil tut ist wahrscheinlich selbstredend.

Er begibt sich in Situationen und inszeniert sich als so dermaßen durchgeknallter Charakter, worauf die Fantasie eines noch so drogenzerfressenem Gehirn nicht so schnell kommen würde.

Die ersten 5 Minuten machen den Eindruck der langweiligsten, unkomischsten Komödie; aber danach ist "schräg" einfach nur noch maßlos untertrieben. Legt ne Vollbremsung hin, um den enormen Pferdepimmel auf nem Hof zu bewundern. Die "Sexbeziehung" (??) zu einer Querschnittsgelähmten, die es geil macht, wenn man ihr die Beine, die sie nicht mehr spüren kann, zertrümmert. Aller-makaberste, bluttriefende Szenen, wo er als freiwillig-unfreiwilliger Geburtshelfer "arbeitet" - zu pseudo-afrikanischen Trommelklängen der blutbespritzten indischen(?) Mitpatientinnen - um sich hinterher die Nabelschnur (als Souvenir?) auf den Bauch zu tapen. Seine "Kleidung"/"Kostüme"! Das Finale, wo er seinen Eltern endgültig "beweist", dass er etwas leisten kann, wenn er will (aber was?!? - Hammer!)!

Auf der Coverrückseite sind noch Bilder von Szenen, die es wahrscheinlich nicht durch die Zensur geschafft haben und das will bei dem Film was heißen!

Schauspielerisch dermaßen miserabel, dass es wieder genial ist (nicht so wie bei der unfreiwilligen Komik schlechter Serien!).

Dass das nicht nur nicht jedermanns Geschmack ist, braucht hoffentlich nicht extra erwähnt zu werden. So etwas kann kaum einem normalen Menschen gefallen. Der Film ist etwas für Leute mit einem - sagen wir mal etwas exquisiten, einem recht besonderen, ungewöhnlichen Geschmack.

Sehr traurig allerdings, dass es nicht nur keine deutsche Synchronisation gibt, sondern noch nicht einmal deutsche Untertitel. Dafür einen Stern Abzug. Aber viel (Sprache) verstehen muss/kann man da sowieso nicht!

PS: Hintergrund des Filmtitels: Er bezichtigt seinen Bruder Freddy, von seinem Vater sexuell missbraucht worden zu sein, weshalb der Mittzwanziger (natürlich unfreiwillig) zusammen mit lauter kleinen missbrauchten Jungen psychiatrisch "behandelt" wird. Moralische Grenzen? Fehlanzeige!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. Juni 2014
Tom Green Filme sind nun mal einfach die besten und lustigsten Filme ich verstehe nicht warum der 5 mal mit der goldenen Himbeere als schlechtester Film gewählt wurde 5 Oskars hat er verdient
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 21. Februar 2011
Mit ein wenig Englisch Kentnissen ist diese Komödie ein absolutes Highlight für die Lachmuskeln!
Tiefschwarzer Humor, in Bezug auf "Blood&Sex" aber mit motivierten Schauspielern die trotz eines geringen kommerzielen Erfolges ihre Rollen mit Bravur meistern.
Herrlich überzogen und trotzdem findet man sich iwie in dem naiven Hauptdarsteller (der übrigens nicht der im Titel beschrieben Freddy ist) wieder, der ohne viel Sinn und Verstand sein Glück als Animateur einer Zeichentrickserie auf die Probe stellt. und von einer verrückten situation in die nächste fliegt, das er sich (wie so viele menschen) alles zu herzen nimmt und die "weisheiten" seiner kritiker wörtlich versucht in die tat umzusetzen.

die altersfreiabe ab 18Jahren ist aber durchweg berechtigt ;)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 28. Februar 2013
Einer der besten Filme, die ich je gesehen habe.
Der Humor ist sehr schräg und stellenweise auch geschmacklos, aber bestens rübergebracht, nichts für schwache Nerven.
Die deutsche Synchronisation ist auch sehr gut gelungen, aber am besten den Film auch noch mal in der original Englischen Fassung ansehen, den einige Aussdrücke lassen sich eben einfach nicht ins Deutsche übersetzen.
Aber nicht falsch verstehen, auch in Deutsch ist der Film ein Brüller ! Am besten mit ein paar Freunden ansehen, dann kommt mann aus dem Lachen überhaupt nicht mehr raus.
Best Film ever !!!!!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 27. Februar 2015
Ich kenne und verfolge Tom Greens Karriere schon viele Jahre. Er ist ein Meister des grenzwertigen Humors und des Fremdschämens. "Freddy Got Fingered" ist keine Ausnahme. Durchweg gelungen ist der Streifen leider nicht.... aber einige Szene haben wirklichen Kult-Charakter etwa die "Wurst-Orgel". Hauptkritikpunkte: Die Story ist leider aber vorhersehbar und entwickelt sich nur schleichend. Die wirklichen sehenswerten Szenen sind für eine solche Produktion einfach zu dünn gesät.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 29. September 2014
Da mit Drew Barrymore zu werben finde ich schon dreist.
Die ist insgesamt glaub nicht länger als drei Minuten aufgetaucht.
Insgesamt ist der Film auch nicht ganz so pralle. Ein Kind durch die Gegend zu schleudern, ist schon mehr als bescheuert
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 8. Februar 2014
Freddy Got Fingered ist einer der BESTEN Filme für sein Trash-Comedy Genre!

Diese DVD darf in KEINER Genre-Fan-Sammlung fehlen :)

Absoluter Pflichtkauf für Jugendliche!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 1. November 2013
Der Film ist spitze. Ein Film für alle Tom Green Fans. Ist nur zu empfehlen. Die Lacher sind garantiert. Super
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Tom Green - Best of "The Tom Green Show"
Tom Green - Best of "The Tom Green Show" von Tom Green (DVD - 2004)
EUR 22,99

Broken Lizard's Club Mad
Broken Lizard's Club Mad von Bill Paxton (DVD - 2005)
EUR 7,99

Super Troopers - Die Superbullen
Super Troopers - Die Superbullen von Jay Chandrasekhar (DVD - 2003)
EUR 4,97