oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
Media Vortex In den Einkaufswagen
EUR 22,21
Formate In den Einkaufswagen
EUR 22,96
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Freddie Mercury Album

Freddie Mercury Audio CD
3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 19,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 4 auf Lager
Verkauf durch Dirty Deals! und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Freddie Mercury-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Freddie Mercury

Fotos

Abbildung von Freddie Mercury
Besuchen Sie den Freddie Mercury-Shop bei Amazon.de
mit 22 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Freddie Mercury Album + Made in Heaven
Preis für beide: EUR 31,64

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Made in Heaven EUR 11,65

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (16. November 1992)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Parlophone (EMI)
  • ASIN: B00000724D
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 12.989 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. The Great Pretender
2. Foolin' Around
3. Time
4. Your Kind Of Lover
5. Exercises In Free Love
6. In My Defence
7. Mr. Bad Guy
8. Let's Turn It On
9. Living On My Own
10. Love Kills
11. Barcelona

Produktbeschreibungen

Rezension

Noch ruhen die Bänder des letzten mit Freddie Mercury eingespielten Queen- Albums in den Tresoren der EMI. Bis auf weiteres muß sich die Freddie- Fangemeinde erst einmal mit einer Werkschau der Soloaktivitäten ihres verstorbenen Idols begnügen. Hervorstechendes Merkmal der elf Songs ist jene opulente Theatralik, die stets auch die Musikwelt von Queen prägte. Ob in dem Soundtrack-Evergreen "The Great Pretender", der ironischen Selbstbespiegelung "Mr. Bad Guy" oder dem mit der Opernsängerin Montserrat Caballé geschmetterten Schmachtfetzen "Barcelona": Am liebsten inszenierte die exzentrische Rock-Diva Mercury sich und ihre Songs mit großem Orchester, großen Gefühlen und jenen ausschweifenden Gesten, von denen sich einige fotografische Kostproben in dem sorgfältig aufgemachten CD- Booklet finden. Dieses "Freddie Mercury Album" ist kein schludriges Machwerk, das auf die schnelle Mark schielt: Es wird einer großen Rock- Persönlichkeit gerecht. ** Interpret.: 07-09

© Stereoplay -- Stereoplay

Produktbeschreibungen

NEW CD

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
33 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Im Louvre werden schon die Pappnasen verteilt! 18. Juli 2002
Format:Audio CD
Sicherlich wäre Freddie Mercury verärgert gewesen, wenn er hätte miterleben müssen, was man seinen Liedern auf diesem Album kurz nach seinem Tod angetan hat.
Die Songs sind teilweise regelrecht entstellt worden! Sie wurden "geremixt" und verändert, bis sie nicht mehr viel mit den Originalen zu tun hatten. Auch an Mercurys Stimme wurde teilweise offensichtlich herumgefeilt, owbohl man sie sicher nicht hätte verändern müssen.
Warum nur einige wenige Lieder in ihrer Ursprungsform belassen wurden, ist mir unbegreiflich. Auf jeden Fall finde ich, dass den teilweise durchaus künstlerisch niveauvollen Mercurykompositionen durch das Beimischen eines Discobeats der Wert genommen wurde.
Man setzt der Mona Lisa auch keine rote Pappnase auf, weil sie damit lustiger aussieht!
Es ist sicher empfehlenswerter, sich die Originale anzuhören!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Pappnasen 25. Mai 2007
Von Winnie
Format:Audio CD
Als das Album in den 90er Jahren erschien, konnte man in einem Kommentar des Produzenten "Mack" lesen, das die Originalaufnahmen immer den höheren Stellenwert haben werden, er sagte dazu "man setzt der Mona Lisa auch nicht eine Pappnase auf damit sie irgendwie lustiger aussieht".

Ich schließe mich dieser Sichtweise an und ignoriere sämtliche Versuche, im Nachhinein diese Aufnahmen "aktualisieren" oder "verbessern" zu wollen. Es handelt sich zwar um Popmusik, die den Gegebenheiten des Marktes angepaßt werden kann, aber so etwas geschieht in erster Linie aus verkaufstaktischen Gründen, weniger aus künstlerischen Motiven.

Von daher ist dieses Album ein rein kommerzielles Verkaufsprodukt, welches nicht den Anspruch auf "Originalität" erheben kann. Wenn sich die Sichtweise eines Künstlers zu seinen Aufnahmen ändert, so hat er (bzw. Sie)das Recht, Neueinspielungen oder Neuabmischungen zu veröffentlichen. Machen das irgendwelche Produzenten, die mit den Aufnahmen zu ihrer Entstehungszeit nichts zu tun haben bzw. äußert sich der Produzent der Originalaufnahmen (wie in diesem Falle "Mack") eher negativ, so sagt das eigentlich alles aus. Es geht weniger darum, ob einem eine derart veränderte Aufnahme "besser" gefällt, sie entspricht nicht mehr dem Original und muß dann auch diesbezüglich gesehen/bewertet werden.

Daher nur 3 Sterne, weil kein Remix die Originalität dieser Songs vollends verunstalten kann....
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schlechte Remix-Versionen 5. Januar 2000
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Was von Freddie bisher nur irgendwo verstreut zu haben war, ist hier versammelt. Höhepunkte sind "Love Kills" und die beiden Stücke aus dem Musical Time von Dave Clark. Die Remix Versionen von Freddies 1985er Soloalbum Mr. Bad Guy sind den Originalen allerdings keinesfalls ebenbürtig. Es wird Zeit, daß die originale Mr. Bad Guy in Deutschland auf CD erhältlich ist, um den echten 80er Sound von Freddie wieder im Original hören zu können. Auch Leuten, die Queens Made in Heaven besitzen, kann man nur empfehlen, diese Platte mal anzuhören.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Eine Schande, was Freddies Songs angetan wurde. 31. Januar 2000
Format:Audio CD
Als langjährigem und grossem Fan des Gesamtwerks von Queen und Freddie Mercury standen mir buchstäblich die Haare zu Berge, als ich beim erstmaligem Hören dieser CD feststellte, wie einige der Songs nach Freddies Ableben durch die Plattenfirma für diese Platte abgeändert ('aufgemotzt'?) worden sind.
Es erscheint mir zwar möglich, dass neuere Fans, welche das alte Original-Material (Bsp. Album 'Mr. Bad Guy') nicht kennen, dies toll finden, aber ich kann mit diesen neuen, in meinen Ohren verhunzten Versionen, überhaupt nichts anfangen.
Der einzige Trost: die (ebenfalls vorhandenen)Original-Songs, welche Freddies ganze Klasse aufzeigen. Diese verdienen selbstverständlich 5 Sterne.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Barcelona zum Testen der HIFI Anlage geeignet 28. Juli 2012
Von J.-D.-Pluriell TOP 500 REZENSENT
Format:Audio CD
Es ist ja hier schon viel zu diesem Album geschrieben worden - Veränderung der Stimme, etc. - ich denke wer von Queen nichts hat, ist mit diesem Album gut bedient - dies ist aber meine persönliche Meinung.
Ich bin auf dieses Album aufmerksam geworden durch das Duett Barcelona mit der Opernsängerin Montserrat Caballé - hier merkt man zwar die durchwachsene CD Qualität - denn bei einer guten Anlage hört man ein Rauschen an der Stelle, wo Montserrat Caballé aus dem hohen C kommend ihren Einsatz hat - aber dieses Lied ist dennoch geeignet zum grundlegenden Boxen und Anlagen Test. Wer also auf der Suche ist und dieses Album günstig erwerben kann, sollte es sich zulegen, denn bei dem Lied Barcelona trennt sich die Spreu vom Weizen. Boxen / Anlagen die dieses Lied sauber herüber bringen dürften für die Masse der Musik interessierten dann durchaus die richtige Wahl sein, egal ob sie Klassik oder Beat mit Bums präferieren.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Viel Schrott 17. Mai 2009
Von Olaf
Format:Audio CD
Gerade ist mir das Freddie Mercury Album wieder mal in die Hände gefallen - zum Vergleich dazu die alten Sachen aus 1985. Conclusio: wäre "Barcelona" und "Exercises in Free Love" nicht auf dem "neuen" Album drauf, hätte mein Mülleimer schon längst seine rostigen Zähne an der CD samt Hülle ausleben dürfen... Das 1985er Album "Mr. Bad Guy" ist ein authentisches, wenn auch m.E. nicht so sehr tiefgehend elaboriertes Werk, das aber immerhin insgesamt stimmig erscheint. Das 92er ist eine atemberaubend fürchterliche Flickschusterei mit den o.g. Highlights, und einigen sprichtwörtlich zu verstehenden musikalisch-gähnenden Abgründen, da fällt es mir auch schwer zu glauben, dass die verkorksten Beats im betreffenden Jahr der Trend der Zeit gewesen sein sollen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Who want`s to life forever, Freddy auf jeden Fall!
total umwerfend die Musik von Queen .Die Stimme von Freddie Mercury ist überragend !Ein Hörerlebniss über aller Zeiten hinweg !
Vor 6 Monaten von Robert Krause veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Empfehlenswert!!!
Schade, dass es diesen Sänger nicht mehr gibt!
Ich hätte ihn gern live gehört und gesehen, seine Stimme ist einmalig und unverkennbar.
Vor 7 Monaten von oktober2001 veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Reichlich Re-Mist statt Originalversionen !
Die tollen Songs ‚Your Kind of Lover’, ‘Living on my own’, ‘Foolin' around’ und ‘Mr. Bad Guy’ kannte ich von meiner gleichnamigen Schallplatte von 1985. Da ‚Mr. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Markus L. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Edel - Besser als die recht schwachen Originale
... von vorne bis hinten eine Granate. Dieses Album ist eines meiner All Time Favourits. Ich finde das Original - Album "Mr. Bad Guy" überhaupt nicht gut. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 7. Oktober 2011 von Manuel Richter
4.0 von 5 Sternen Ein guter Rückblick auf das Solowerk von Freddie
"Foolin Around" sowie "Mr. Bad Guy" sind in diesen Remix-Versionen eine Bereicherung. Ich besitze ebenfalls sein einziges Soloalbum MR. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 13. April 2007 von Mr.
5.0 von 5 Sternen Freddie's Schaffen auf einem Album
Ich verstehe meine Vorredner in keinem Kritikpunkt! Das erste Soloalbum, was ich von Freddie gehört habe, war dieses. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 2. März 2006 von Amazon Kunde
2.0 von 5 Sternen Lieblos!
Schock!! als ich dieses Machwerk zum ersten Mal hörte, war ich erschrocken über die loieblosen und dümmlichen Remixes. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 5. März 2003 von Cheswick
4.0 von 5 Sternen toll
was mich aber viel mehr interessiert hätte: weiß jemand, ob es den ganzen konzertmitschnitt von Freddie und Segnora Caballé gibt? Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 6. Dezember 2001 von helmutwerner@gmx.net
5.0 von 5 Sternen FREDDIE IST UND BLEIBT DER BESTE!!!!
Das Freddie Mercury Album ist wohl eines der besten Alben der ganzen Musikgeschichte.Bombasthymnen wie Barcelona im Duet mit Montserrat Caballe sind von niemanden... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 16. Oktober 2001 von Tarek Kreidieh
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
gibt es eine DVD vom Konzert mit Monttserat Caballe? 0 05.12.2007
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar