Menge:1
Freaky Friday - Ein voll ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von nagiry
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Freaky Friday - Ein voll verrückter Freitag
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Freaky Friday - Ein voll verrückter Freitag


Preis: EUR 7,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 20 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
52 neu ab EUR 5,30 21 gebraucht ab EUR 0,09 1 Sammlerstück(e) ab EUR 7,99

Amazon Instant Video

Freaky Friday - Ein voll verrückter Freitag sofort ab EUR 2,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.
Auch als DVD zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar


Entdecken Sie das Beste aus den Bereichen DVDs, Games, Musik, Spielwaren und Bücher von Disney. Im Disney-Shop ist für jeden etwas dabei.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Freaky Friday - Ein voll verrückter Freitag + Girls Club - Vorsicht bissig!
Preis für beide: EUR 13,72

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Jamie Lee Curtis, Lindsay Lohan, Harold Gould, Chad Michael Murray, Stephen Tobolowsky
  • Regisseur(e): Mark S. Waters
  • Komponist: Rolfe Kent
  • Künstler: Genevieve Tyrrell, Paul Ledford, Andrew Gunn, Marci Liroff, Oliver Wood, Ann Marie Sanderlin, Leslie Dixon, Mario Iscovich, Bruce Green, Cary White, Maria Baker, Heather Hach
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Türkisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Türkisch, Arabisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.85:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Touchstone
  • Erscheinungstermin: 13. Mai 2004
  • Produktionsjahr: 2003
  • Spieldauer: 93 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (59 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0001XOLPQ
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 10.959 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Produktbeschreibungen

FREAKY FRIDAY

Amazon.de

In dem wundervoll unterhaltsamen Film geht es um die eingefahrenen Zänkereien zwischen dem Teenager Anna (Lindsay Lohan) und ihrer Mutter Tess (Jamie Lee Curtis), einer Psychiaterin in den Vierzigern. Bis ein magischer Zauber dazu führt, dass sich die beiden plötzlich im Körper der jeweils anderen wiederfinden.

Auf einmal muss sich Tess mit kleinkarierten Lehrern, boshaften Rivalinnen und einem anhänglichen Typen herumschlagen, während es Anna mit den neurotischen Patienten und ihrem verwirrten Liebhaber zu tun bekommt, der nicht begreifen kann, dass sich seine Angetraute kurz vor der Hochzeit von ihm zurückzieht. Sowohl Lohan als auch Jamie Lee Curtis überzeugen in ihren Rollen, wobei Curtis eine überraschende Begabung für das Komödiantische offenbart. Dem Film gelingt es sogar, so ernsthafte Themen wie kaputte Familien, Stiefeltern oder Fragen zur Sexualität Jugendlicher auf ehrliche und einfühlsame Art aufzugreifen und dabei die Geschichte nicht aufzuhalten. Freaky Friday – Ein voll verrückter Freitag ist ein Film über Mütter und Töchter, bei dem sich auch Väter und Söhne fabelhaft amüsieren werden. --Bret Fetzer

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Kunde HALL OF FAME REZENSENT am 6. Juni 2004
Format: DVD
Von sämtlichen „Körper-Tausch-Komödien" die es gibt, ist „Freaky Friday" die mit Abstand beste!! Auch, wenn das Prinzip uralt und schon tausendmal da gewesen ist, kommt es einem in dieser Version wie etwas ganz neues vor. Die beiden Hauptdarstellerinnen haben großartige Arbeit geleistet. Jamie Lee Curtis als zickige Teenager-Göre ist einfach herrlich, und Lindsay Lohan als altkluge Mutter ist mindestens genauso gut. Da haben die beiden wirklich gezeigt, dass sie richtig schauspielern können! Mal abgesehen von den tollen Hauptfiguren, ist der Film auch sonst ein kleines Meisterwerk. Der Humor ist spitze (zeigt mir einen, der bei dem chinesischen Mutter-Tochter-Gespann nicht lachen muss!!), Musik ebenso, Slapstick-Elemente sind noch und nöcher vorhanden, was will man eigentlich mehr?
Chad Michael Murray (den ich bisher nur aus „Dawsons Creek" kannte) konnte mich auch restlos begeistern. Er spielt sehr charmant. Und wenn er dann aus tiefster, verzweifelter Herz-Schmerz-Brust „Hit me baby one more time" für Jamie Lee Curtis singt (obwohl er eigentlich in ihre Tochter verliebt ist), ist es einfach nur noch herrlich. Und ich muss auch noch mal betonen, dass mich Jamie Lee Curtis in diesem Film absolut begeistert hat! Man sieht ihr richtig an, dass ihr diese Rolle unglaublich viel Spaß gemacht hat. Und dieser Spaß überträgt sich voll und ganz auf den Zuschauer! Einfach spitze! Ich habe bei „Freaky Friday" einige Male laut auflachen müssen, das passiert mir bei den heutigen Komödien nicht mehr allzu oft! Alles in allem also eine super Komödie, die man auf jeden Fall gesehen haben sollte!!
Übrigens auch hier mein üblicher Spruch: lieber gleich auf englisch ansehen!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ralph Blazyczek am 22. Juli 2004
Format: DVD
Als ich die ersten 10 Minuten von "FF" geguckt hatte, kam mir die Befürchtung, es mit einer unterdurchschnittlichen Highschool-Komödie zu tun zu haben, weil wirklich jedes Klischee und nerviges Teeniebenehmen gezeigt wurde, das man sich nur vorstellen kann.
- Aber wie sich zeigte war das Absicht, weil erstmal (leeeicht überzeichnet *g*) der typische Alltag der Teeny-Tochter mit dem der spießigen Therapeutenmutter gegenübergestellt werden muss, bevor man zeigen darf, was die Beiden dann nach dem Körpertausch mit dem Leben des Anderen dann so anstellen.
( Überhaupt lässt der ganze Film die Handschrift eines Regisseurs erkennen, der weiss, wie eine gute Handlung aussehen muss und wo welche Gags hinpassen )

Als die beiden dann ihre Körper tauschen, läuft der Film zur Höchstform auf.
Es ist eine Pracht, den beiden Hauptdarstellern Jamie Lee Curtis (oscarverdächtig) und Lindsay Lohan (beeindruckendes Talent!) zuzusehen, wie sie sich perfekt gegenseitig nachspielen und sich gegenseitig eins auswischen (ohne das es klamaukig ist, keine Sorge).
Die ganze Besetzung ist grossartig gelungen, man hat das Gefühl, das alle einen Riesenspaß bei den Dreharbeiten gehabt haben müssen.
Die Handlung ist zwar prinzipiell absolut nichts Neues (daher keine 5 Sterne von mir), aber der Weg zum Happy End und der Aussöhnung von Mutter und Tochter ist steiniger und überraschender als man glauben möchte.
Auch die anderen Darsteller, besonders der des Großvaters ("Erdbeeeebeen!!") und der des kleinen Bruders ("Du alter Furz!") setzen die witzgeladenen Situationen hinreissend um.

Der Film versprüht permanent Witz.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tina Barth am 11. März 2006
Format: DVD
Der Film mit Lindsay Lohan und Jamie Lee Curtis in der Hauptrolle ist total klasse! Eine glanzvolle Schauspielleistung, in der Tochter Mutter und Mutter Tochter spielt. Wie immer, auch in Englisch zu empfehlen! Die Filmmusik, bei der auch Lindsay Lohan eine große Rolle spielt ist auch superklasse - seeehhr rockig! Spritzige Komödie mit Liebes-Techtel-Mechtel! Auf jeden Fall für gut gelaunte Filmabende zu empfehlen! Gruß, eure Tina
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von HibiscusLove am 13. Dezember 2004
Format: DVD
Natuerlich kommt nichts an das Original dieses Films mit Jodie Foster und Barbara Harris in den Hauptrollen heran, aber nach dem ersten Remake in den 1990er Jahren mit Gabi Hoffman ist diese Version wirklich ein Lichtblick! In moderner Weise wird hier erneut die Story erzaehlt in der Mutter und Tochter fuer einen Tag die Rollen tauschen (und dies nicht nur gespielterweise, sondern in dem sie morgens im Koerper des anderen aufwachen) und so erkennen, warum sie sich vorher staendig getritten haben. Lindsay Lohan und Jamie Lee Curtis glaenzen hier in ihren Rollen und vor allem Lindsay ist die Rolle wie auf den Leib geschrieben. Ein besonderes Extra im Film ist, dass Lindsay Lohan hier selbst singt. Diesen Film sollte man unbedingt gesehen haben, denn er zerstoert auch nicht das Bild, was man vom 1970er Original hatte. Am besten man sieht ihn in der Orginal-Sprache, aber das ist jedem selbst ueberlassen. Aber man wird definitiv von dieser Version des Klassikers nicht enttaeuscht sein!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Frodo am 24. Februar 2006
Format: DVD
Zwischen Psychiaterin Tess (Jamie Lee Curtis) und ihrer pupertierenden Tochter Anna (Lindsay Lohan) fliegen in letzter Zeit die Fetzen. Keine der beiden Parteien fühlt sich von der anderen verstanden, Anna fordert mehr Rechte und Freiheiten, während ihre Mutter auf die Pflichten und zu beachtenden Regeln, die für einen Teenager gelten, besteht. Das Klima in der Familie ist schon generell etwas angespannt: vor einigen Jahren starb der Familienvater, Tess hat sich jedoch dazu entschlossen, in einer Woche ihren neuen Lebensgefährten zu heiraten. Kaum verwunderlich, dass Anna nicht sonderlich gut mit ihm auskommt...
Eines abends geht die Familie in ein chinesisches Restaurant zum Essen. Nach einem erneuten Streit zwischen Mutter und Tochter bekommen die beiden von der Inhaberin des Restaurants zwei Glückskekse angeboten. Der Verzehr hat fatale Folgen: über Nacht tauschen die beiden die Körper. So wacht Anna im Körper ihrer Mutter auf und umgekehrt.
Und unversehens sind die beiden somit vor neue Probleme gestellt: wie soll Tess (also Anna) denn den Job als Psychaterin schmeißen und kann Anna (also Tess) die Probleme ihrer Tochter in der Schule lösen?
Die spritzige Komödie aus der Traumfabrik Disney ist ein Remake des Films "Ein verrückter Freitag", in dem einst Jodie Foster die junge Tochter mimte. Doch die Neuauflage kann sich sehen lassen: toll besetzt, mit guter Musik und einer witzigen Handlung ist "Freaky Friday" ein Film für die ganze Familie. Halloween-queen Jamie Lee Curtis ist da ebenso genial wie Nachwuchsstar Lindsay Lohan. Trotzdem gibt es nur vier Sterne: leider ist auch dieser Disney-Film eine 90-Minuten Komödie und daher recht kurzweilig, einmal ansehen reicht. Lohnt sich aber trotzdem.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen