EUR 81,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Das Franzis Lernpaket Sti... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 35,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 9 Bilder anzeigen

Das Franzis Lernpaket Stirlingmotor selbst bauen, Bausatz Stirlingmotor + Experimentierboard + über 20 Bauteile + Handbu Gebundene Ausgabe – 11. November 2013


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 11. November 2013
"Bitte wiederholen"
EUR 81,99
EUR 73,05 EUR 69,90
60 neu ab EUR 73,05 1 gebraucht ab EUR 69,90

Hinweise und Aktionen

  • Setzen Sie Ihre Ideen in die Praxis um: Der Baumarkt bei Amazon.de.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Das Franzis Lernpaket Stirlingmotor selbst bauen, Bausatz Stirlingmotor + Experimentierboard + über 20 Bauteile + Handbu + Salz Wasser Allrad SUV - DAS ORIGINAL , Water Fuel SUV Car, Voiture Tout Terraine Propulse a léau
Preis für beide: EUR 106,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 64 Seiten
  • Verlag: Franzis (11. November 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3645652051
  • ISBN-13: 978-3645652056
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 6,9 x 24 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 61.452 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Verwandte Medien


Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bianca Wellbrock am 18. Dezember 2013
Verifizierter Kauf
Als ehemalige Redakteurin für technischen Themen sollte es für mich eigentlich ein Kinderspiel sein, so etwas wie einen Stirlingmotor zusammenzubauen. Eigentlich! Denn so gut ich in der Theorie bin, so präzise ich Datenblätter lesen und technische Details mit einem Blick einordnen kann, wenn es um die praktische Seite geht, ist in unserem Haushalt eher mein Mann zuständig (der es nicht so mit der Theorie hat, aber das ist ein anderes Thema).
Trotzdem hatte ich den Ehrgeiz, den Stirlingmotor, den mir mein Mann geschenkt hat, ohne seine Hilfe zusammenzubauen. Dieser Ehrgeiz, gepaart mit einem wirklich ansprechenden Buch und einem übersichtlich geordneten Bausatz, trugen dazu bei, dass ich den Motor in (für mein Empfinden) Rekordzeit fertig gebaut hatte.

Trotzdem, ganz die Theoretikerin, die ich bin, hatte ich letztlich größeres Interesse an den zusätzlichen Informationen, die mir das Buch zu bieten hatte. Ich weiß jetzt ziemlich gut, nach welchem Prinzip der Motor funktioniert, ich kenne interessante Fakten zum Alpha-, Beta-, Gamma- und Ringbom-Typ und habe die „allgemeinen Tipps“ am Schluss verschlungen.
Also, keine Angst vor dem Stirlingmotor!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Harry Sochor am 16. Dezember 2013
Verifizierter Kauf
Die eigentliche Bauanleitung für den Stirlingmotor kommt erst im dritten Kapitel, wer also sofort anfangen will mit dem Basteln, der muss ein paar Seiten überblättern. Dazu raten kann ich aber nicht, denn schon die ersten Seiten des Lernpakets machen seinem Namen alle Ehre. Erstmal wird die Wirkungsweise erklärt. Im Gegensatz zu Verbrennungsmotoren kommt de Stirlingmotor ganz und gar ohne Explosionen aus. Stattdessen wird von außen Luft zugeführt (das kann Gas sein oder auch Atemluft), der Motor arbeitet mit einem Zylinderraum und einem Verdrängerkolben. Ok, aber das führt jetzt wohl zu weit.

Jetzt aber zur Anleitung! Die finde ich richtig gut, der Autor Stempel erklärt Schritt für Schritt, was zu tun ist. Das ist idiotensicher, sag ich mal. Nur die Bilder sind nicht der Hit. Sie sind schwarz-weiß und ein bisschen zu klein. Gott sei Dank ist der Anleitungstext so verständlich, dass man die Bilder nicht so dringend braucht. Ein bisschen größer und vielleicht in Farbe wäre aber besser gewesen. Aber sonst ein tolles Buch/Paket.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Barbara Sowa am 3. Januar 2014
Verifizierter Kauf
Als wir den Bausatz und das Buch ausgepackt haben, waren wir offen gestanden erstmal ein bisschen enttäuscht. Vorn auf dem Buch ist ein schönes, farbiges Bild zu sehen, wenn man aber reinguckt, besteht es nur aus schwarz-weißen Bildern. Jetzt ist mir klar, dass wir vielleicht besser mal in die Rezensionen hier geguckt hätten. ;-)
Bereut haben wir den Kauf trotzdem nicht, denn inhaltlich sind Buch und Bausatz wirklich toll. Die Infos über den Stirlingmotor am Anfang im Buch sind aufschlussreich, man lernt erstmal die Funktionsweise des Motors kennen. Das Zusammenbauen gelingt auch mit den schwarz-weißen Bildern gut und die Teile sind alle durchnummeriert. Falsch machen kann man also nichts.

Uns gefällt die Sprache von Ulrich Stempel, er schreibt angenehm und mit verständlichen und klaren Sätzen. Allerdings braucht man schon zum Teil gewisse Fähigkeiten in der Feinmotorik. Der Stirlingmotor ist nicht sehr groß und einige Einzelteile sind nicht ganz einfach zu montieren. Wir geben trotzdem 4 Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen