Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Jetzt eintauschen
und EUR 5,90 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 14,99
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Frankreich Privat - Die sexuellen Geheimnisse einer Familie - Uncut [Blu-ray]

Mathias Melloul , Valerie Maes , Pascal Arnold , Jean-Marc Barr    Freigegeben ab 18 Jahren   Blu-ray
3.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (48 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 13,99
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 18 auf Lager
Verkauf durch Studio 49 GmbH und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 31. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
3 Blu-rays für 25 EUR
3 Blu-rays für 25 EUR
Entdecken Sie auch unsere Aktion 3 Blu-rays für 25 EUR und sparen Sie beim Kauf von Blu-rays.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Frankreich Privat - Die sexuellen Geheimnisse einer Familie - Uncut [Blu-ray] + Q - Sexual Desire (Uncut) [Blu-ray] + Touch of Love 3D - DIE INTIME PARTNER-MASSAGE (Special Explizit-Edition) (3D & 2D Version) [Blu-ray] [Special Edition]
Preis für alle drei: EUR 43,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Mathias Melloul, Valerie Maes, Stephan Hersoen, Leila Denio, Nathan Duval
  • Regisseur(e): Pascal Arnold, Jean-Marc Barr
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 18 Jahren
  • Studio: Alive - Vertrieb und Marketing/DVD
  • Erscheinungstermin: 18. Oktober 2013
  • Produktionsjahr: 2012
  • Spieldauer: 85 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (48 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00DCZH5H6
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.818 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Bisher lief alles Ruhig und geregelt in der Familie Betrand. Doch diese Ruhe endet abrupt als der jüngste Sohn beim onanieren im Biologie Unterricht erwischt wird. Sex, bisher das Tabu Thema der Familie, wird zum Tischgespräch. Mutter Claire ermutigt die Familie offen mit ihrer Sexualität umzugehen und diese zu weiter erforschen. Jedes der Familienmitglieder hat andere Vorlieben und beginnt diese intensiver auszuleben. Sexual Chronicles of a French Family zeichnet drei Generationen einer Familie die ihr Sexualleben auf ein neues Level bringen.

VideoMarkt

Nachdem der 18-jährige Romain im Biologie-Unterricht beim Masturbieren erwischt wird, findet Mutter Claire, es sei an der Zeit, zu Hause offen über Sex zu reden. Zu besprechen gibt es auch einiges, besucht der Großvater seit dem Tod seiner Frau doch regelmäßig eine liebevolle Prostituierte. Romains Schwester Marie hat viel Spaß mit ihrem Freund und Bruder Pierre holt sich zu seiner Freundin gern auch mal einen Freund ins Bett, während Claire und ihr Gatte ihr Sexleben durch Rollenspielchen aufpeppen. Und schließlich erlebt auch Romain endlich sein lange ersehntes "erstes Mal".

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
70 von 76 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erfrischend, erotisch und unterhaltsam! 27. Oktober 2012
Von profun TOP 500 REZENSENT
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Im Mittelpunkt steht eine französische Familie, die Jungs Pierre und sein jüngerer Bruder, den er "Küken" oder "Jungfrau" nennt, da er bisher noch mit keinem Mädchen verkehrte. Da sind die Adoptivschwester und ihr Freund, der Cousin samt Freundin, Vater und Mutter, der Opa und verschiedene Freunde.

Geschildert wird das Alltagsleben und die ganz gewöhnlichen Problemchen innerhalb der Familie und des Freundeskreises, die aufkeimende Sexualität bei den Jungs. Ebenso wenig ausgeklammert oder kaschiert wird die Sexualität der anderen Familienmitglieder und des Freundeskreises.

Alle Beteiligten sind offen und ungeniert und wenn sie aktiv sind wird nichts kaschiert, ausgeblendet oder verzerrt dargestellt, ob sich nun die Jungs befriedigen oder die Schwester mit dem Freund zugange ist, Vater und Mutter, oder gar der Opa sich vergnügt. Der Film ist aber in keinster Weise billig gemacht, wie Filme die man zu diesem Thema in einschlägigen Shops erwerben kann. Nein, dadurch dass alle sexuellen Aktivitäten in eine Beziehung und in einen Kontext eingebettet sind wirken sie überhaupt nicht pornographisch, aber trotzden sehr erotisch.

In dem Film ist alles zu sehen, was auch ein HC-Film bietet, zum Schluss kommt auch der kleine Bruder zum Zuge, bei seiner Ausstattung hätte er schon früher loslegen können. Gerade aber dadurch, dass der Sex nicht den gesamten Film beherrscht, sondern einfach natürlich dazugehört und nicht ausgeblendet wird, ja in eine Handlung eingebettet ist, erscheint der Film natürlicher und für meinen Geschmack erotischer als ein plumper HC-Film.

Auch hier: dies ist nur den nicht so verkopften Franzosen möglich und von dieser Qualität wünschte ich mir noch viele Filme.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
43 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Retro Kinski TOP 100 REZENSENT
Format:DVD
DVD Bewertung (Review):

- BILD: gutes DVD-Bild ohne Schwächen
- TON: neutraler dialoglastiger Ton in DD 5.1
- EXTRAS: Trailer, Interviews
- SONSTIGES: FSK 18 uncut

FILM (OHNE SPOILER!) Bewertung (Review):
UNCUT VERSION !

Normale Spielfilmhandlung mit offener und ungekürzter Erotik und guten attraktiven Schauspielern ist immer noch eine Mangelware wenn auch der Markt ständig neuen Zuwachs bekommt. FRANKREICH PRIVAT ist durchaus eine Bereicherung desgleichen. Verschiedene Generationen einer Familie entdecken ihre Vorlieben und leben diese für sich jeweils aus. Der Film bietet uns junge, attraktive unbekannte und zeigefreudige Darsteller denen man den relativen Spaß beim Drehen noch abnimmt. Nichts wird verdeckt auch wenn der Schwerpunkt ein wenig auf Fellatio und „erfrischend normalem Verkehr“ liegt.

Es gibt selten die genreüblichen Grossaufnahmen in Dauereinstellung, dennoch wird nichts versteckt oder verborgen. Lediglich die sonst obligatorischen Cumshots werden uns nicht wie in den üblichen Serien als Vollzugsbeweise gezeigt. Es wird sich Zeit gelassen und deswegen eignet sich der Film auch ggfs. tatsächlich im Kontext mit einem/einer Partner/Partnerin zu schauen. Die auch existierende FSK 16 Softversion kenne ich nicht, diese würde ich aber meiden, da es für mich wie ein Fussballspiel wäre bei dem die Tore rausgeschnitten wurden.

Damit gehört FRANKREICH PRIVAT zum besten Drittel einer wachsenden, aber sehr uneinheitlichen Sub-Branche die Hardcore-Inhalte mit Spielfilmhandlung in breitere Publikumschichten zu tragen versucht.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von VB TOP 1000 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Blu-ray
Leider wird das primitive Frontcover dem Film nicht wirklich gerecht. Demnach meint man einen billigen Erotikstreifen à la "Unterm Dirndl wird gejodelt" vor sich zu haben. Aber tatsächlich könnte der er auch bei Arte laufen. Auch wenn es sehr viel expliziten Sex zu sehen gibt.

Die Offenheit in der hier die sexuellen Erlebnisse einer ganzen Familie, durch alle Generationen, vom 18 jährigen Sohn über seinen etwas älteren bisexuellen Bruder, Eltern, bis hin zum Großvater, geschildert werden, findet man eher selten in einem Spielfilm. Mir fällt da nur "Shortbus" ein, der auch eher episodenartig, sehr detailliert die sexuellen Begegnungen diverser Leute beleuchtete.

Durch die unterschiedlichen "Probleme" (Onanieren im Klassenzimmer, Das 1. Mal, oder Sex im Alter) schwankt der Film immer zwischen Komödie und Drama und wirkt auch oft unfreiwillig etwas komisch. Die Darsteller die nicht wie Hochglanz Pornostars aussehen (aber keinesfalls unattraktiv sind) sondern wie die Leute von nebenan, machen mutig einen tollen Job und sind alle sehr sympathisch. Vom erotischen Aspekt kommen "Männlein" wie "Weiblein" gleichermaßen auf ihre Kosten auch wenn es (mein Glück...) einen leichten "Männerüberhang gibt". Mir kamen jedenfalls 85 min noch nie so kurz vor, und ich würde gerne eine Fortsetzung sehen !

Technisch schwankt das Bild der Blu-ray zwischen guter DVD und mittlerer Blu-ray. Der Ton ist in HD, spielt hier aber keine große Rolle. Die Extras beschränken sich auf Trailer und diverse Interviews mit Cast & Crew.

Wer viel Erotik (sagen wir ruhig Sex) innerhalb einer unterhaltsamen Spielfilmhandlung mit frankophilem Charme mag, der findet hier vielleicht eine Überraschung !
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
1.0 von 5 Sternen Öde
Keine Ahnung, was ich dazu schreiben soll.
Man kann nur eins dazu sagen: Langweilig, Langweilig, langfweilig, langweilig, langweilig, Langweilig, langfweilig, langweilig,... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von ryu-hoshi1989 veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Offen und doch mit nem Schuss Sensibilität
Der Streifen ist mal wieder der Beweis, dass ein Film eine tolle erotische Atmosphäre aufbaut, wenn er nicht zu gekünstelt rüber kommt. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von S. Simon veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Im Vordergrund steht die Handlung
Bei weitem nicht so pornös, wie es das Titelbild vermuten ließ.
Im Vordergrund steht die Handlung. Schön erzählt. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Suzylicious194 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Frankreich Privat
Sehr amüsanter und freier Film über das Sexualleben mehrerer Generationen
einer Durchschnittsfamilie. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Cornelius Stobb veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen soft porno
unter dieser sparte läuft der film sicher. man könnte sich etwas mehr davon versprechen, urteil es geht bis auf ein zwei stellen im film eher ab 16 reicht völlig... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von stoll detlev veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr schöner Film!
Endlich mal ein Sexfilm ohne dieses künstliche Rumgestöhne.Hat sogar meiner Frau sehr gut gefallen!
Können wir wirklich nur weiter empfehlen!
Vor 4 Monaten von U. Becker veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Dreck hoch zehn
Da laufen bessere im Freien Sender. Nur eine Doku mehr nicht.Kann man sich Two and a half Man reinziehen das ist sogar besser.
Vor 4 Monaten von Metalgod veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Geht grad so.
Der Film ist nichts besonderes, auch wenn es hier in einigen Szenen richtig zur Sache geht. Trotzdem, kaufen muß man ihn nicht unbedingt.
Vor 4 Monaten von GH veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Unterhaltsam und erotisch
Meine Frau und ich haben den Film gestern Abend gemeinsam gesehen.
Nicht, dass wir für unser eigenes Liebesleben eine filmische Anleitung benötigen, aber so ein... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Michael veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Erotisch
Sehr natürlich dargestellt. Kaum zu glauben, dass es nur geschauspielert ist und keineswegs pornographisch. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Andy veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar