Jetzt abonnieren
Umfasst einen kostenlosen 14-täg. Test (Weitere Einzelheiten)

An Ihren Kindle senden

 
 
 

Aktuelle Ausgabe kaufen EUR 3,10

1. März 2015

An Ihren Kindle senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung [Kindle Edition]

von Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH
3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)

Erscheinungsweise: Wöchentlich
Monatlicher Preis: EUR 11,90  Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

  • Für diese Geräte erhältlich
  • Mit der Bestellung willigen Sie in die Weitergabe Ihrer Bestelldaten (Name, Rechnungsadresse, Bestellinformationen) an den Verlag und Dienstleister zur Messung der Auflagenhöhe, z.B. die IVW (Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e. V.), ein. Erfahren Sie mehr!
  • Es ist ganz einfach! Dieses Abonnement beginnt mit einem 14-täg., kostenlosen Probe-Abo. Sie können das Abo während des Probe-Zeitraums jederzeit direkt unter "Mein Kindle" beenden. Wenn Sie mit Ihrem Abo zufrieden sind, brauchen Sie nichts zu tun und es wird automatisch zum regulären Preis fortgeführt.
  • Zeitungen und Zeitschriften enthalten möglicherweise weder Fotos noch andere Bilder.


Produktbeschreibungen

Die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung zählt zu den bekanntesten Zeitungen in Deutschland und der Welt. Viele Redakteure und Korrespondenten der F.A.Z. blicken auf eine jahrelange journalistische Praxis zurück; und sind hochangesehene Spezialisten auf ihren jeweiligen Fachgebieten. Alle haben sie sich dem Ziel verschrieben, jeden Tag eine der besten Zeitungen der Welt zu machen. Ihr dichtes Korrespondentennetz umspannt den ganzen Kontinent. Trotz der gemeinsamen Nutzung wie z. B. der redaktionellen Ressourcen tritt die F.A.S. eigenständig auf und verfügt über 50 weitere eigene Redakteure. Die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung steht seit über 10 Jahren für hochwertigen und objektiven Journalismus. Selbstverständlich wird auch die F.A.S.-Kindle Edition diesem hohen Anspruch gerecht. Die Kindle Edition enthält fast alle Artikel aus der jeweiligen aktuellen Ausgabe. Durch die technischen Gegebenheiten können Bilder und Sonderformate nicht dargestellt werden. Die aktuelle Ausgabe der Sonntagszeitung steht Ihnen schon am Vorabend ab 20 Uhr zum Download bereit. Genießen Sie den Sonntag mit spannenden Reportagen, fundierten Hintergrundberichten und interessanten Interviews!

Produktinformation


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von ToMa
Wie lange habe ich darauf gewartet und heute war sie endlich da, die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung als Kindle-Ausgabe. Der erste Schritt ist getan, jetzt müssen noch die übrigen Schritte folgen. Denn leider gibt es noch keinerlei Bilder und Grafiken in der Sonntagszeitung. Wo die F.A.Z.-Kindle-Ausgabe den anderen großen Wochenzeitungen (SZ, Welt) die Show stiehlt, ist hier noch Bedarf zur Nachbesserung, aber immerhin ...es gibt sie nun, sogar inkl. Rhein-Main Zeitung.

Zum Inhalt: Hab es nicht Artikel für Artikel mit einer gedruckten Ausgabe verglichen, sieht aber ganz danach aus, als sei so ziemlich alles drin. Das übliche wie Wetter etc. fehlt natürlich, aber dies ist bei allen Kindle-Zeitungen überwiegend gleich.

Sobald sich die F.A.S. weiterentwickelt hat, werde ich diese Rezension weiter ausführen und auch herzlich gerne einen 4. und vielleicht auch einen 5. Stern vergeben. Mein Wunsch wäre eine Anlehnung an die Wochenzeitung DIE ZEIT, welche zu nahezu jedem Artikel ein Bild / eine Grafik / eine Zeichnung bietet. Manchmal auch mehrere.

PRO:
+ sehr umfangreich (nahezu alle Artikel enthalten)

CONTRA:
- keine Bilder / Grafiken

VERBESSERUNGSWÜNSCHE:
* Bilder / Grafiken / Zeichnungen / Montagen
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Von Peter B.
Der Kindle ist sicherlich ein toller E-Book-Reader, ebenso wie die FAS eine Zeitung ist, die ich jedes Wochenende wieder gerne lese.

Ich habe daher nun, da die FAS seit einiger Zeit auf dem Kindle verfügbar ist, den Test gemacht, die FAS auf dem Kindle probeweise zu lesen.

Leider muss ich sagen, dass ich nicht dabei bleiben werde.

Natürlich sind die Texte der Artikel einer Zeitung das wichtigste (außer vielleicht für BILD-Leser), aber dennoch ist bei der FAS auch die schöne optische Gestaltung immer ein Genuss beim durchblättern. Das Layout und die Bilder machen zumindest mir persönlich einfach Freude (bei der normalen Werktags-FAZ ist das vielleicht weniger gravierend).

Meiner Ansicht nach fällt auch die Entscheidung, ob man einen Artikel liest oder doch eher nur überfliegt bzw. gleich überblättert, leichter, wenn man das original Layout vor sich hat.

Es fehlen in der Kindle-Ausgabe leider sämtliche Bilder, lediglich die Texte der Artikel sind vorhanden.
Auch habe ich in der letzten Ausgabe, die ich testen konnte (04. Januar 15) einen größeren Artikel gänzlich vermisst (was aber sicher eine Ausnahme ist).

Dazu noch Kleinigkeiten:
- Es gibt z. B. eine Rubrik "Ist ... noch zeitgemäß?", wo dann in der Original-Ausgabe zwei kurze Artikel ("pro" und "contra" direkt nebeneinander stehen. Nicht so auf dem Kindle, wo "pro" und "contra" an unterschiedlichen Stellen zu finden sind und andere Artikel dazwischen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen Verbesserungsbedürftig 8. September 2014
Von C.M.
Verifizierter Kauf
Die logistische Abwicklung über den Amazon-Kindle-Shop war wie immer hervorragend.
Das Produkt wirkt aber, verglichen mit Konkurrenzprodukten, etwas lieblos - z.B. fehlen Bilder.
Außerdem ist die Navigation in der Zeitung nicht optimal gelöst.
Da kein eigener Vergleich mit dem Print-Original erfolgte, gilt die folgende Feststellung nur für das Kindle-Produkt:
M.M. sind nicht alle Artikel von der gleichen hohen journalistischer Qualität, die den Preis oder den Kauf generell rechtfertigen.
Wie sich nach einer Selbstprüfung ergab, haben sich nicht alle Buchempfehlungen im Feuilleton als seriös erwiesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Verifizierter Kauf
Allgemein interessierende aktuelle Themenwahl, überwiegend objektive und doch kritische Berichterstattung. Themenwahl überwiegend von allgemeinem Interesse.Vor allem die Diskussion der aktuellen Politik ist häufig für den Otto Normalverbraucher ernüchternd und lässt die politische Elite unseres Landes nicht immer in einem guten Licht erscheinen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden