Frankenstein Junior 1974 CC

LOVEFiLM DVD Verleih

Online-Verleih von DVDs und Blu-rays
für nur 7,99 Euro pro Monat.

Jetzt 30 Tage testen

LOVEFiLM DVD Verleih ist nur für Kunden in Deutschland verfügbar

Der LOVEFiLM DVD Verleih kann auch von Prime- und Prime Instant Video-Mitgliedern zusätzlich zu den bereits bestehenden Mitgliedschaften bestellt werden.

(19)
LOVEFiLM DVD Verleih

Dr. Frederick Frankenstein, Gehirnchirurg einer amerikanischen Kleinstadt, soll das Erbe des berüchtigten Großvaters antreten. Er reist nach Transsylvanien zum Stammsitz. Fasziniert vom verstaubten aber funktionsfähigen Laboratorium, nimmt er die Tradition auf, schafft ein Monster, das enormen sexuellen Appetit hat. Er "zähmt" das Geschöpf mit Geigenmusik. Als er es in die Gesellschaft einführt, dreht es durch. Frankenstein tauscht Teile seines Gehirns mit dem des Monsters und macht alle zufrieden.

Darsteller:
Gene Wilder, Marty Feldman
Verfügbar als:
DVD, Blu-ray

Details zu diesem Titel

Discs
  • Film FSK ages_12_and_over
Laufzeit 1 Stunde 41 Minuten
Darsteller Gene Wilder, Marty Feldman, Peter Boyle, Cloris Leachman, Madeline Kahn
Regisseur Mel Brooks
Genres International
Studio Fox
Veröffentlichungsdatum 8. Februar 2001
Sprache Spanisch, Deutsch, Englisch
Untertitel Spanisch, Deutsch, Englisch
Originaltitel Young Frankenstein
Discs
  • Film FSK ages_12_and_over
Laufzeit 1 Stunde 41 Minuten
Darsteller Gene Wilder, Marty Feldman, Peter Boyle, Cloris Leachman, Madeline Kahn
Regisseur Mel Brooks
Genres International
Studio Fox
Veröffentlichungsdatum 12. Dezember 2008
Sprache Spanisch, Deutsch, Englisch
Untertitel Isländisch, Portugiesisch, Spanisch, Griechisch, Hebräisch, Deutsch, Tschechisch, Englisch, Ungarisch
Originaltitel Young Frankenstein

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Matthias H. HALL OF FAME REZENSENTTOP 10 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 2. März 2011
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Ich liebe den Humor von Mel Brooks (meistens zumindest) und Frankenstein Junior kommt in meiner Mel Brooks Hitliste gleich auf Platz 2 (nach "Die verrückte Geschichte der Welt").

Ich habe Frankenstein Junior als DVD und BluRay.

Die Anschaffung der BluRay lohnt auf jeden Fall, die Bildqualität ist deutlich knackiger.
Auch wenn man dadurch einige "Nachlässigkeiten" der Maskenbildner bemerkt.

Ich habe den Film zum 1. Mal 1976 im Kino gesehen, damals war ich 11 Jahre alt und habe den Humor nicht wirklich zu schätzen gewusst.

Mittlerweile habe ich den Film bestimmt über 10 Mal gesehen und er wird einfach nicht langweilig.

Hier alle Details zu nennen wäre wirklich zuviel, natürlich dürfen die "Blücher-Szene" und der "Waldhorn Einsatz" von Eigor (Marty Feldman) auf dem Burgturm nicht unerwähnt bleiben. Auch die Szene mit dem Blinden (Gene Hackmann) "Ich wollte doch noch einen Espresso machen..." sind zum totlachen.

Ich finde den Film jedenfalls sensationell, jeder humorvolle Mensch muss ihn unbedingt gesehen haben!

Fazit:

Wie schon erwähnt; der Film ist ein Muss!
Obwohl schon ziemlich "betagt" lohnt sich die Anschaffung als BluRay.
5 Sterne - auf jeden Fall!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Fortunato Lucchresi am 29. Januar 2012
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Über den Film selber will ich nicht viele Worte verlieren.
Eine tolle, sehr witzige Komödie, die die alten Universal-Frankensteinfilme nicht veralbert, sondern eher mit einer Hommage die Ehre erweist und dem Frankensteinmythos neue, interessante Facetten abgewinnt.
Ein Klassiker mit durchweg begeisternden Schauspielern und atemberaubend (natürlich s/w) im Stil der 1930er Jahre fotografiert (mit dem Originallabor aus der Frankensteinverfilmung von 1931).

Die gute Nachricht: die Blu-ray-Umsetzung zeigt sich dem Werk mehr als würdig.
Die Bildqualität ist makellos.
Scharf, detailliert und mit feinem, natürlichem Filmkorn, sieht "Frankenstein Junior" so frisch aus wie bei der Erstaufführung 1974.
Die DVD hat kein schlechtes Bild, aber auf großer Diagonale (gesehen auf 2 m breiter Leinwand via HD-Beamer), sieht man mit Freude, dass die Blu-ray in einer ganz anderen Liga spielt.

Es wurden die kompletten, schon reichhaltigen Extras der DVD übernommen (alle deutsch untertitelt) PLUS:
- Dokumentation "Es lebt! Die Erschaffung eines Monsterklassikers" (gut 30 min. in HD)
Während in der alten Doku Gene Wilder zu Wort kommt, sind es hier u. a. ein über 80-jähriger sehr vitaler und sehr unterhaltsamer Mel Brooks, Cloris Leachman (Frau Blücher) und Teri Garr (Inga).
- Bild-in-Bild-Featurette, das man glücklicher Weise auch separat abspielen kann als 11 kurze Kapitel von jeweils ca. 2 Minuten.
- Weitere 25 min. entfallener Szenen in HD, die wirklich absolut sehenswert sind.
- "Ein transsylvanisches Wiegenlied: Die Musik von John Morris", 10-minütige Dokumentation in HD.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Swissangel TOP 1000 REZENSENT am 29. März 2012
Format: Blu-ray
Frankenstein Junior, bzw, "Young Frankenstein" ist tolle Parodie und zugleich eine liebvolle Homage an die Universal-Frankenstein Filme.

Tolle Gags am laufenden Band mit einer grandiosen Comedy Cast: Marty Feldmann, Gene Wilder, Madeline Kahn und Mel Brooks auf dem Regiestuhl und Drehbuch (inkl. Cameo: Werwolf, und die kreischende Katze die von Dart-Pfeilen getroffen wird, und die Stimme aus dem Off des Victor von Frankenstein in der englischen Version).

"Gehen Sie auf diesen Weg", "Blücher" sind einfach tolle Gags von denen viele zufällig, bzw, spontan entstanden sind.

Sehenswert die Szene mit dem Blinden Mann, der von niemand geringerem als Gene Hackman ("The French Connection", "The Poseidon Adventure") dargestellt wird.

Die Blu-Ray:

Bild und Ton sind sehr gut. Lediglich der Schwarzwert/Kontrast könnte etwas besser sein, ist aber ansonsten Top (keine defekte!).

Bonus-Features: Die Blu-Ray ist gefüllt mit Specials inkl. Audio-Kommentare, Picture-in-Picture Feature, geschnittene Szenen, Trailer, Gallery and Making-Ofs - allesamt mit deutschen Untertitel anwählbar.

Fazit: toll!

Trivia:
-das Gasthaus "Gruskoff" ist eine Anspielung auf den Produzenten des Films: Michael Gruskoff
-das Pärchen im Zug das (zumindest in der englischen Version) zuerst eine Diskussion in Englisch führt, ist das gleiche Paar in der Tracht, und die selbe Diskussion in deutsch führt.
- Die Uhr zu Beginn des Films schlägt 13
- Richard Haydn's ("The Sound of Music", "Meuterei auf der Bounty", "Jupiter's Darling", letzter Film.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kim Hubert am 11. Dezember 2014
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Mel Brooks hat einen tollen Sinn für Humor und das merkt man jedem seiner Filme an. "Frankenstein Junior" ist eine Komödie in schwarz weiß, was jedoch nicht störend ist, sondern im Gegenteil oftmals die Atmosphäre im Film unterstreicht.
Ich habe den Film schon oft auf DVD gesehen, bevor ich mich entschied ihn mir auch auf blueray zu kaufen, was wirklich kein Fehler war. Denn sie haben den FIlm sauber überarbeitet, so dass man tolles HD bei einem schwarz/weiß Film hat. Zusätzlich sind noch unveröffentlichte Szenen im Zusatzmaterial.

Dieser FIlm ist ein muss für alle Mel Brooks fans und einer seiner besten Filme! Und auch für alle anderen Leute die über schöne Wortwitze lachen können. Ich empfehle daher den Film in der original Sprache zu sehen, weil manche Witze nicht übersetzt werden konnten und deshalb der Spaß noch größer wird.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen