Menge:1
Frank Zappa - The Torture... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 7,29 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Frank Zappa - The Torture Never Stops
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Frank Zappa - The Torture Never Stops


Preis: EUR 21,23 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
14 neu ab EUR 14,71 2 gebraucht ab EUR 13,71

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Frank Zappa - The Torture Never Stops + Frank Zappa - A Token of His Extreme + Zappa plays Zappa - 2er Digipack [2 DVDs]
Preis für alle drei: EUR 42,21

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Frank Zappa
  • Format: PAL
  • Sprache: Englisch (Dolby Digital 2.0 Stereo)
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Edel Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 19. November 2010
  • Spieldauer: 117 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00462C7PE
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 59.243 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Synopsis

Frank Zappas 1981er New Yorker Halloween-Konzert wurde live im Palladium gefilmt. Zappa kreierte das „Ding“ mit dem Titel „The Torture Never Stops” in seiner Gesamtheit auf Basis der originalen Konzertproduktion und plante es als eines von drei Fernseh-Specials. Dies ist die längste Version der drei – die anderen „You Are What You Is“ und „Dumb All Over“ wurden tatsächlich ausgestrahlt. Halloween war Frank Zappas Lieblingsfeiertag und New York diente jahrelang als Schauplatz seiner Halloween-Konzerte. Die anderthalb Milliarden Ausstrahlung des Konzerts auf MTV (ungeschnitten) folgte dicht auf die Veröffentlichung des Doppelalbums „You Are What You Is” im September des gleichen Jahres über Zappas eigenes und kurz zuvor gegründetes Independent Label „Barking Pumpkin“. Vieles auf der Setliste stammt von diesem Werk. Sämtliche Frank Zappa-Shows waren einzigartige Erfahrungen mit dem Meister an Gitarre und Taktstock, der seine Band durch wilde Improvisationen leitete und aus jedem seiner Musiker das Optimum herausholte. „The Torture Never Stops” zementiert Zappas Ruf als einer der innovativsten und eigenwilligsten Komponisten und Musiker des 20. Jahrhunderts.

Tracklisting:
01 Black Napkins
02 Montana
03 Easy Meat
04 Beauty Knows No Pain
05 Charlie's Enormous Mouth
06 Fine Girl
07 Teen-age Wind
08 Harder Than Your Husband
09 Bamboozled By Love
10 We're Turning Again
11 Alien Orifice
12 Flakes
13 Broken Hearts Are For Assholes
14 You Are What You Is
15 Muss Club
16 The Meek Shall Inherit Nothing
17 Dumb All Over
18 Heavenly Bank Account
19 Suicide Chump
20 Jumbo Go Away
21 Stevie's Spanking
22 The Torture Never Stops
23 Strictly Genteel
24 The Illinois Enema Bandit

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
10
4 Sterne
0
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 12 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Pauli VINE-PRODUKTTESTER am 9. Februar 2011
Format: DVD Verifizierter Kauf
...aber jeder der die DVD in den Händen hält, der mindestens 1x live erlebt hat, was hier aus dem TV kommt, der weiß, das dies 6 Sterne verdient hätte. Sehr gute Kameraführung, sehr gute Soundqualität und ich bin froh, unendlich froh, endlich mal eine DVD dieser Tour im Player zu haben. Nichts gegen die Versuche Zappa plays Zappa verkaufskräftig unter die Leute zu bringen, aber NUR Frank = Frank. Und nur er schafft es, dieses Feeling rüber zu bringen. Sehr gut gefällt mir, das hier Stevie's Spanking eingebaut wurde, um Mr. Vai etwas Platz zu gewähren. Ich habe alle Vai-Scheiben, aber am Besten gefiel er mir in der Zappa-Band. (dies gilt auch für Mike Keneally und Warren Cucurullo). Die Songauswahl auf dieser DVD ist excellent, man kann förmlich mitsingen und es macht Spaß. Als Fan seit den 70igern fehlt mir persönlich jetzt nur noch der Film "The amazing Mr. Bickford" auf DVD.....
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Homer am 27. Dezember 2010
Format: DVD Verifizierter Kauf
Nach haufenweise erworbenem Betrugsmaterial endlich mal was Echtes. Bild,Ton einfach genial.Zappa schwingt den Taktstock und lässt auch Steve Vai mal zur Saite.Die Kameraführung ist exquisit. An Evening with F:Z: wirklich kaum übertrieben und hoffentlich auch ein Gewinn für den Family Trust.Eagle Vision, weiter so.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von k R am 9. Januar 2011
Format: DVD
Sehr schön dieses Konzert zu sehen. In allem perfekt. Finde es gut, das keine technischen Veränderungen vollzogen wurden. Bildformat 4:3 , Ton stereo Wenige Effekte im Bild, dafür meistens Zappa oder die anderen Musiker groß im Bild.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Frank Simon am 23. September 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich schreibe nur kurz: eine DVD die man im Regal stehen haben sollte. Wer diese musikalischen Leckerbissen kennt, wird sich sehr freuen sie auch mal "bildlich" dargeboten zu bekommen. Über die Band braucht man nichts zu schreiben, das erklärt sich, beim schauen und geniessen dieser DVd, von selbst.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Pinscher am 26. Dezember 2010
Format: DVD Verifizierter Kauf
es ist einfach mal wieder schön ein konzert ohne dokumentation zu sehen.
wir zappafans wissen sowieso wo es infos gibt.
prima auch in ton und bild.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: DVD Verifizierter Kauf
Frank was way ahead of his and our time, especially when he made this on Halloween 1981 and later on the subsequently tour (I was lucky enough to attend a concert on the european leg of the tour - Kiel, Germany, 1982/5/23 - but he kicked the gig after 75 minutes 'cause some people were throwing tampoons (these were not used ones by the way) on the stage). Frank had anticipated not only the decadence of the forthcoming 80s by means of music and fashion (the magenta setting of the show, his own kinda 'onesie' clothes. He anticipated the cultural trash even if it appeared decades later in only slightly different 'masks', e.g. the song 'Charlies enormous mouth': I mean, put a 'Paris' ( ... Hilton!) for the 'Charlie' and you have the whole picture as it applies for today. Or the fabulous and 'til today unsurpassed fabulous rap song 'Dumb all over'. And as a unbelievable surplus you get a lot of fun along with the music, not to name the young Chad Wackerman. And so on and so on: buy the dvd, feed your player with it, fuel yourself with wino, activate the repeat knob of your dvd player and ...
Comment Co
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden