Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,25 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Francesco und der Papst


Preis: EUR 9,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 13 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
56 neu ab EUR 5,68 5 gebraucht ab EUR 1,93

Amazon Instant Video

Francesco und der Papst sofort ab EUR 2,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.
Auch als DVD zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Francesco und der Papst + Habemus Papam - Ein Papst büxt aus + Der Vatikan - Die verborgene Welt
Preis für alle drei: EUR 26,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Papst Benedikt XVI, Francesco Giuffra, Maestro Giuseppe Liberto
  • Regisseur(e): Ciro Cappellari
  • Format: Dolby, DTS, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (DTS 5.1)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Paramount Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 6. Oktober 2011
  • Produktionsjahr: 2011
  • Spieldauer: 87 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B004XG2O8S
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 45.888 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Auf den ersten Blick ist Francesco ein ganz normaler Junge. Der Elfjährige lebt mit seiner Familie in Rom, spielt gerne Fußball und ist begeisterter Pfadfinder. Doch seine große Leidenschaft ist die Musik. Er singt im Knabenchor des Chores der Sixtinischen Kapelle, der die päpstlichen Liturgien begleitet, und hat nur einen einzigen Wunsch: einmal in der Sixtinischen Kapelle aufzutreten. Was er kaum zu hoffen wagt, wird Wirklichkeit. Dank seiner einzigartigen Stimme wird er ausgewählt das alljährliche Solo vor dem Heiligen Vater zu singen – das durften bisher nur Erwachsene. Während für Francesco nun die aufregendste Zeit seines Lebens beginnt, erlebt auch Papst Benedikt XVI. bewegende und sehr persönliche Momente. Er tritt seine lang geplante Reise ins Heilige Land an. Wohl zum ersten Mal betritt er arabischen Boden, wird unter anderem von König Abdullah II. und Königin Rania von Jordanien im Königspalast in Amman empfangen und reist in die Region, in der Jesus Christus gelebt und gewirkt hat. Doch der Heilige Vater ist nicht nur Oberhaupt der katholischen Kirche, sondern auch Privatmensch: Wir erleben ihn im stillen Gebet und auf langen Spaziergängen in den vatikanischen Gärten seiner Sommerresidenz in Castel Gandolfo – hier kann er die Eindrücke seiner Reisen verarbeiten.

Blickpunkt: Film Kurzinfo

Dokumentarfilm, der versucht, der Person von Papst Benedikt XVI. und dem von der restlichen Welt abgeriegelten Vatikan durch die Perspektive eines Chorknaben näher zu kommen.

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

36 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Philon am 2. Oktober 2011
Format: DVD
Ein sehr schöner Film mit wunderbarer Musik. Neben den christlichen Chören, die zu erwarten waren gibt es auch Musik aus Afrika usw. Francesco ist ein durchaus "heutiger" Junge aus einer Scheidungsfamilie, den vielleicht mehr noch als seine schöne Singstimme ein mitfühlendes Herz auszeichnet. Ob der Papst manchmal einsam sei, fragt er sich zum Beispiel. Absolut glaubhaft erscheint die Begeisterung des vaterlos aufwachsenden Knaben für den Papst. Auch das Zusammenspiel mit Musiklehrern usw. ist realistisch, die Liebe zum Fußball sowieso.
Ein stiller Film, ganz ohne Schauspieler, der aber niemals langweilig wird.
Eine gute Möglichkeit, um Kinder und Heranwachsende, die sich ohnehin für den Vatikan oder den Besuch einer Musikschule o.ä. interessieren an die Thematik heranzuführen, eine schöne Möglichkeit, kindgerecht mehr über den Papst zu erfahren und ebenfalls ein guter Ansatz, um Vorurteile gegen katholische Schulen abzubauen. Schön, dass der Film aus der Perspektive eines Jungen erzählt wird und dass auch Themen wie die Schweizer Garde und deren Bewaffnung ihren Raum bekommen - Mädchen werden den Film trotzdem gern sehen, denn die werden den freundlichen, oft einsam wirkenden Francesco einfach gern haben.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Matthias Rainer am 28. Dezember 2011
Format: DVD
Der Film ist irgendwie eine Mischung aus Dokumentation und Spielfilm. Der kleine Francesco singt im Chor der sixtinischen Kapelle und wird auserwählt, eine Solo vor dem Papst zu singen. Dabei blickt der Zuseher hinter die Kulissen und bekommt vermittelt, mit wie viel Einsatz und Leidenschaft diese musikalische Ausbildung verbunden ist. Der Film geht aber tiefer und so bekommt der Zuschauer auch Einblick in die Familiensituation von Francesco, die keineswegs perfekt ist. Parallel zu Francesco's Alltagsleben, werden immer wieder Reisen von Papst Benedikt eingeblendet. Meiner Meinung nach ist der Film sehr gelungen und wirkt sehr authentisch, keineswegs kitschig, an einigen Szenen sogar sehr berührend.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Edeltraud Dischl am 23. Oktober 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Die DVD ist sehr schön, spannend, humorvoll und interessant. sehr zu empfehlen für alle, die den Papst lieben und ihn verehren.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: DVD Verifizierter Kauf
hier wird aus der Perspektive eines 12jährigen italienischen Jungen gezeigt, wie es ist, sich für die Musik und den Chorgesang im Petersdom zu engagieren und in Rom und in der Nähe des Vatikan zu leben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J. Robert am 26. November 2011
Format: DVD
Sehr guter und interessanter Film. Der Film ist zugleich spannend und gleichzeitig eine Dokumentation. An Hand vom Film erkennt man dass Päpste auch nur Menschen sind wie wir alle.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden