Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 23,17

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 10,95 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

François Truffaut Collection 1 (5 DVDs)

François Truffaut    Freigegeben ab 12 Jahren   DVD
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Regisseur(e): François Truffaut
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch, Französisch
  • Untertitel: Deutsch
  • Anzahl Disks: 5
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Concorde Video
  • Erscheinungstermin: 20. Oktober 2004
  • Produktionsjahr: 1981
  • Spieldauer: 565 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0002X7JH2
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 60.052 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Produktbeschreibungen

Concorde Francois Truffaut Collection (5 Filme), USK/FSK: 12+ VÃ--Datum: 20.10.04

Synopsis

"Die Frau nebenan"
Diese Geschichte einer zerstörerischen Leidenschaft beginnt scheinbar harmlos: Bernard und Mathilde, deren Beziehung vor sieben Jahren zerbrach, begegnen einander zufällig wieder. Beide sind mittlerweile verheiratet, doch fangen sie an, sich heimlich zu treffen. Ihre Leidenschaft flammt wieder auf, ungestümer als zuvor. Vergeblich versuchen sie, die Heftigkeit ihrer Liebe zu kontrollieren. Doch für ihre "amour fou" ist in der oberflächlichen, gutbürgerlichen Welt kein Platz.
Laufzeit: 106 Min.
Produktionsjahr: 1981
Regie: Francois Truffaut
Darsteller: Gerard Depardieu, Fanny Ardant, Henry Garcin, Michele Baumgartner, Veronique Silver, Philippe Morier-Genoud, Roger van Hool;

"Die letzte Metro"
Die couragierte Marion Steiner verwaltet in dem deutsch besetzten Paris eine kleine Bühne. Ihr jüdischer Mann, der Direktor, verbirgt sich im Keller des Theaters und inszeniert mit Marions Hilfe das Stück. Über die Belüftungsanlage kann er nicht nur die Proben mithören. Er wird auch Zeuge einer Liebesaffäre zwischen Marion und einem jungen Schauspieler.
Laufzeit: 127 Min.
Produktionsjahr: 1980
Regie: Francois Truffaut
Darsteller: Gerard Depardieu, Richard Bohringer, Andrea Ferreol, Paulette Dubost, Catherine Deneuve, Heinz Bennet, Jean Poiret, Sabine Haudepin, Marcel Berbert;

"Zwei Mädchen aus Wales und die Liebe zum Kontinent"
Um die Jahrhundertwende lernt Claude (Jean-Pierre Léaud) in Paris die schöne Bildhauerin Anne Brown kennen. Als er sie in den Ferien in Wales besucht, verliebt er sich in ihre jüngere Schwester Muriel und bittet sie um ihre Hand. Claudes Mutter verhindert die Heirat. Jahre später wird Anne Claudes Geliebte, aber als sie ihn verläßt, wendet er sich wieder Muriel zu.
Laufzeit: 125 Min.
Produktionsjahr: 1971
Regie: Francois Truffaut
Darsteller:Jean-Pierre, Philippe Leotard, Kika Markham, Stacy Tendeter, Sylvia Marriott, Marie Mansart, Georges Delerue;

"Die süsse Haut"
Der Literaturhistoriker Pierre Lachenay, 43 Jahre alt, ist seit zehn Jahren glücklich mit Franca verheiratet und Vater einer Tochter. Auf einer Vortragsreise verliebt er sich unsterblich in eine junge Stewardess und beginnt ein Verhältnis mit ihr, was er vor seiner Frau verborgen hält. Sein wohlgeordnetes Leben gerät so immer mehr aus den Fugen.
Laufzeit: 107 Min.
Produktionsjahr: 1964
Regie: Francois Truffaut
Darsteller: Jean Desailly, Francoise Dorleac, Daniel Ceccaldi, Sabine Haudepin, Nelly Benedetti, Jean Lanier, Paule Emanuele;

"Jules und Jim"
Die Geschichte einer ungewöhnlichen Dreierbeziehung. Paris zu Beginn des Jahrhunderts: Zwei Freunde, der Deutsche Jules und der Franzose Jim, verlieben sich in die faszinierende Catherine (Jeanne Moreau). Sie entscheidet sich zuerst für Jules und heiratet ihn. Doch fünf Jahre später, nach dem Ersten Weltkrieg, kehrt Jim zu den beiden Freunden zurück...
Laufzeit: 101 Min.
Produktionsjahr: s/w 1962
Regie: Francois Tuffaut
Darsteller: Jeanne Moreau, Marie Dubois, Oskar Werner, Henri Serre, Vanna Urbino, Sabine Haudepin, Boris Bassiak;

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.6 von 5 Sternen
4.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
82 von 86 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zugreifen!!! 25. November 2004
Von Ein Kunde
Verifizierter Kauf
Na endlich! Nachdem der deutsche Markt ja nicht gerade viele gut produzierte Klassiker-DVDs aufzuweisen hat und man die meisten Klassiker aus dem Ausland bestellen mußte, gibt es endlich Gutes zu vermelden.
Diese Truffaut-Box ist ein absolutes Muß für jeden Cinéphilen. Denn es handelt sich bei der Box von Concorde um eine Lizenzausgabe der französischen Truffaut-Edition von mk2, also der maßgeblichen Truffaut-Ausgabe. Man hat alle Bonusfeatures übernommen: Audiokommentare u.a. mit Jeanne Moreau, Fanny Ardant, Truffaut selbst; Interviews usw. Dazu restauriertes Bild und Ton. Und im Gegensatz zu den franzözischen DVDs gibt es auch bei den Bonusfeatures Untertitel. Einziges Manko: Die Box enthält nur 5 der 12 Truffaut-Filme, die es in Frankreich von mk2 in drei Boxen gibt; sie entspricht also der "L'amour et les femmes" Box. Aber vielleicht wird das ja noch was mit den anderen beiden ("Les polars" und "Antoine Doinel")....
Fazit: Da die Box gerade mal halb so viel kostet wie die entsprechende französische Ausgabe, sollte man schnell zugreifen und sich am besten gleich ein paar Tage Urlaub nehmen....
War diese Rezension für Sie hilfreich?
43 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Collection - viel Truffaut für wenig Geld 25. Oktober 2004
Für jeden Truffaut-Fan sehr zu empfehlen. Jeder der 5 Filme ist in sehr guter Bildqualität enthalten und wurde in 16/9-Format umgesetzt und durch interessante Interviews mit Truffaut und Schauspielern sowie Dokumentationen ergänzt. Insgesamt bessere Fassungen als von den bisherigen Truffaut DVD-Neuerscheinungen. Abgesehen von "Geheimnis der falschen Braut" waren die zwar auch ganz ok, aber bei der Bildqualität und dem Zusatzmaterial gefällt mir diese Collection noch besser.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
17 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen WO sind die anderen? 23. Juli 2005
Von Ein Kunde
Zeit wurde es, doch wo bleiben die anderen Werke, insbesondere die Abenteuer des Antoine Doinel (Sie küßten und sie schlugen ihn; Geraubte Küsse; Tisch und Bett; Liebe auf der Flucht). In Frankreich gibt es sie seit drei Jahren (mit off-Kommentaren von Claude Jade und reichlich Bonus). Als Vorgeschmack schon einmal schön, die erste Box zu haben. Nun wird es Zeit für die anderen (neben den Doinel-Filmen von Truffaut vor allem "Die Braut trug schwarz")
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ...beinahe ein Muss! 28. Januar 2010
Auch ich bin von der Collection sehr angetan! Viel guter Film fürs Geld und für den cineastischen Sammler ein Muss, jedenfalls für den frankophilen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Autorenfilmregie 4. März 2012
Von B_hoch_5
Streng genommen bin ich nur ein Fan von Pierre Roché, und man merkt, besser gesagt ich merke nach den 5 Filmen in diesem Box, den Unterschied zwischen den Film mit und ohne Roché. Ohne Roché ist Truffaut nur ein banaler Regie der französischen Liebelei, "Die letzte Metro" geht noch, wobei viele Dialoge mir wie Wortspielerei vorkommen; "Die süsse Haut"---gäääh...; "Die Frau nebenan" habe ich nicht mal zu Ende geschafft(werde ich irgendwann noch mal versuchen)... Nur die Filme mit Roché kann man als brillant bezeichnen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Hilfe! Suche Catherine-Deneuve-Video 0 31.01.2009
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar