EUR 18,74
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 13 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Framed Ink: Drawing and C... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 6,05 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 3 Bilder anzeigen

Framed Ink: Drawing and Composition for Visual Storytellers (Englisch) Taschenbuch – September 2010

7 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 18,74
EUR 17,22 EUR 16,00
9 neu ab EUR 17,22 9 gebraucht ab EUR 16,00
-- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch.

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Framed Ink: Drawing and Composition for Visual Storytellers + Color and Light: A Guide for the Realist Painter + How to Draw: Drawing and Sketching Objects and Environments from Your Imagination
Preis für alle drei: EUR 68,31

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 128 Seiten
  • Verlag: Design Studio Press (September 2010)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 1933492953
  • ISBN-13: 978-1933492957
  • Größe und/oder Gewicht: 21,7 x 1,4 x 27,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.527 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"* "Marcos has a special eye for composition, lighting, and continuity that creates a tangible sense of mood and drama in all his work." - Jeffrey Katzenberg, Co-Founder/CEO, DreamWorks Animation SKG" -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch .

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Mateu-Mestre is a visual concept, traditional animation, and graphic novel artist who's film credits include Balto, Asterix and the Vikings, The Prince of Egypt and Surf's Up. He has worked extensively for both DreamWorks Animation and Sony Pictures. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch .

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

24 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Parka TOP 500 REZENSENT am 2. Oktober 2010
Format: Taschenbuch
Länge: 0:39 Minuten
There are probably no other books around that covers composition with emphasis on storytelling as well as Framed Ink. This is a whole book devoted to the subject, as compared to other books (on storyboards) that usually have only one or two chapters.

Although the illustrated examples are mainly movie composition, the techniques can be applied to animation, movies and even graphic novels. Every technique comes with a concise breakdown. You get to understand how and why shots are framed in a certain way, or how to create compositions to create a certain mood. There are also tips on lighting and continuity.

Over 200 beautifully illustrated examples are included. And they are really good examples. Just by looking at the examples alone, without even reading the commentary, you already get a good idea of what's happening.

Marcos Mateu-Mestre has distilled his 20 years of experience and knowledge into an accessible package you shouldn't miss out on.

This is the essential how-to book for storytellers, or for anyone who needs to put images on screen or on paper.

Highly recommended.

-

You can check out more of his work on his website.

-

(There are more pictures of the book on my blog. Just visit my Amazon profile for the link.)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Carsten J. am 7. Januar 2011
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
...wird man sagen, wenn man es weiss. Natürlich erzeugt dieser Effekt diese Gefühlsregung, oder diese Einstellung deutet auf etwas Wichtiges hin. Aber vorher muss man sich das Wissen ziemlich mühsam erarbeiten. Oder man kauft sich dieses Buch. Und liest es natürlich auch. :)

Hierbei handelt es sich nicht um ein klassisches Buch zum Zeichnenlernen. Es geht eher darum, mit bestimmten stilistischen Mitteln bestimmte Emotionen hervorzurufen, bestimmte Handlungen zu verdeutlichen oder einfach um effektvolleres Zeichnen. Das ist mein Schwerpunkt, aber gleiches gilt auch für Regisseure oder Animateure. Wie muss ich z.B. eine Szene zeichnen, damit sie düster und bedrohlich wirkt? Wie kann ich mit Licht und Schatten eine entspannte Atmosphäre schaffen? Wie zeichne ich eine dynamische Szene sehr lebensnah? Das wird alles hier erklärt. Es macht Spaß, es zu lesen.

Die Zeichnungen in dem Buch sind ausschließlich in 3 Farben dargestellt (Schwarz, Weiß und Grau), und es sind VIELE Zeichnungen, mit sehr guten Erklärungen und Variationen. Für alle, die in diesem Gebiet besser werden wollen, ist dieses Buch eine ganz klare Kaufempfehlung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Carsten Mell am 25. Juli 2011
Format: Taschenbuch
A true masterpiece from an amazingly talented artist. It is very well written and there are lots of highly useful informations on image composition and character creation for storyboards and graphic novels.

Interestingly, the interior drawings are much more compelling than the one on the cover, which made me hesitant to buy it in the first place, in spite of being shown on top of my amazon suggestions for several months ;-)

I can only strongly suggest buying this book if you want to take your drawings to the next level.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nelke am 18. Oktober 2011
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich hatte mir "Framed Ink" eigentlich gekauft, um etwas über den Panelaufbau im Comic zu lernen.
Marcos Mateu-Mestre beschränkt sich aber weitgehend auf gleichbleibende, horizontal-längliche Panel. Man erkennt einen deutlichen filmischen Einfluss. Wer also ohne viel Aufwand etwas über Bildkomposition im Film lernen möchte, der wird sicherlich seine Freude an dem Buch haben. Natürlich kann man das Erlernte auf andere Formate übertragen.

Allerdings ist "Framed Ink" für Comiczeichner nur bedingt geeignet, da ein Comic nicht nur von hübschen Bildchen lebt, sondern auch vom Leserhythmus seiner Panel und u.U. von seinen Sprechblasen und Soundwords, die natürlich auch kompositorisch mit in die Seitengestaltung einbezogen werden sollten. Das fehlt in "Framed Ink" quasi.

Warum ich so auf "Comic" herumreite?
Im hinteren Teil gibt es einen marginalen Crashkurs in Sachen Charaktergestaltung und Seitenaufbau, Text ist in Comic Sans MS gesetzt (alles andere als ästhetisch im Vergleich zum Hauptpart des Buches).

Auf alle Fälle gibt es sehr schöne Schwarz-Weiß-Bilder (bei vielen plus Graustufen) zu sehen. Wen Mateu-Mestres Stil anspricht, der sollte unbedingt einmal in das Buch hineinschauen. Ich persönlich finde das Buch als Artbook ganz nett.
Wer die Zeichnungen nicht mag, kann sich auch einfach vor seinen Lieblingsfilm setzen (handwerklich sollte der natürlich gut sein) und ein paar Szeneneinstellungen skizzieren. So lernt man auch (und vielleicht sogar besser?), was in diesem Buch vermittelt wird.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen