oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 2,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
media-shop In den Einkaufswagen
EUR 15,99
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Fraktus

Devid Striesow , Heinz Strunk    Freigegeben ab 12 Jahren   DVD
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (27 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 7,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 12. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

LOVEFiLM DVD Verleih

Fraktus auf DVD bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.

Hinweise und Aktionen

  • Den Soundtrack zu Fraktus finden Sie hier.

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Fraktus + Immer nie am Meer + Fleisch ist mein Gemüse
Preis für alle drei: EUR 25,44

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Devid Striesow, Heinz Strunk, Rocko Schamoni, Jacques Palminger, Piet Fuchs
  • Komponist: Carsten Meyer
  • Künstler: Benjamin Schubert, Christian Springer, Eckart Lippens, Jeanette Würl, Oliver Schwabe, Sebastian Schultz, Ingken Benesch, Dorle Bahlburg, Maike Heinlein, Ann-Kristin Homann, Klaus Maeck, Ingo Haeb, Prof. Dr. Andreas Schreitmüller, Anja Bissinger, Lars Jessen
  • Format: Dolby, PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Englisch
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Pandora (Alive AG)
  • Erscheinungstermin: 12. April 2013
  • Produktionsjahr: 2012
  • Spieldauer: 92 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (27 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00BGBUGYW
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.773 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Von Westbam bis Scooter, von Blixa Bargeld bis Dieter Meier: Die Electronic-Szene ist sich einig - FRAKTUS waren es. FRAKTUS haben Techno erfunden. Haben seine Ästhetik, seine Klangrevolte, seine Technik vorweggenommen. Aber dennoch sind FRAKTUS ein Mythos geblieben. Trotz vielversprechender Anfangserfolge in den 80er-Jahren und ihrem einzigartigen Sound. Zwar enorm einflussreich und hochgeschätzt von Szene-Kollegen weltweit, aber als Band vor über 25 Jahren im Streit auseinander gegangen und heute nur noch Insidern ein Begriff. Was wurde aus ihnen? Was machen die drei heute? Kann es ein Comeback dieser Pioniere geben? Die Dokumentation spürt die drei grundverschiedenen Musiker auf: In Hamburg, in Brunsbüttel und auf Ibiza findet Musikproduzent Roger Dettner die deutschen Techno-Urväter. Und ihm gelingt die pophistorische Sensation: Er bringt sie an einen Tisch und FRAKTUS wieder ins Studio. Nach 25 Jahren schließt sich ein Kreis: FRAKTUS treten wieder auf. Die Musikhistorie wird neu geschrieben. Diesmal mit FRAKTUS als zentralem Kapitel. Geschichte vergisst wahre Erfinder nie. Selbst FRAKTUS nicht.

Produktbeschreibungen

Besonderheiten: Freigegeben ab 12 Jahre

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Retro Kinski TOP 100 REZENSENT
Format:Blu-ray
FILM Bewertung (Review):

FRAKTUS ist eine Pseudo-Doku über die gleichnamige Gruppe die die elektronische Musik wie keine andere Band beeinflusst hat. Auf ihren Spuren ist der bekannte deutsche Drama Schauspieler Devid Striesow und mit dabei sind natürlich die bekannten STUDIO BRAUN Heroes wie Rocko Schamoni, Heinz Strunk uvm. Für Zeitgenossen die Mitte bis Ende der Siebziger, Anfang der Achtziger mit den tatsächlichen Wurzeln von alternativer (deutscher) Musik elektronischer Art groß geworden sind, deren kommerziellen Spitzen des Eisbergs dann später als "New Wave" oder "NDW" vermarktet wurden, ist FRAKTUS als Film mehr als ein Pflichtprogramm!

Die Zitate und Anspielungen auf Mode, Musik, Plattentitel, Instrumente, Habitus und vielem mehr sind unglaublich reichlich und wenn man sich mit der Szene auskennt badet man förmlich im Retrowahn dieser Zeit und kommt aus dem Staunen, Grinsen und Lachen nicht mehr heraus. So wie ich. Für Menschen die davon keine Ahnung haben wird das Ganze mehr als befremdlich wirken was verständlich ist. Aber die Konzertausschnitte wirken wie echte Aufnahmen Anfang der 80er in jedem Detail.

Die Mockumentary beginnt mit einem der schlechtesten Beispiele für gute elektronische Musik "Scooter" und sofort beginnt eine kleine Interview-Stafette von Größen der (elektronischen) Musikszene aller Schattierungen, die die Bedeutung von Fraktus für die Musik beschreiben. Hier erleben wir keine Geringeren als Dieter Meier (Yello), Jan Delay, Jürgen Larmann (von der FRONTPAGE, mein Gott, der lebt ja noch)Stefan Remmler, Matthias Schuster, Steve Blame (MTV), Peter Illmann (ja, der von Formel 1), H.P. Baxxter (Scooter) usw.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Fang den Fuchs! 7. Juli 2013
Format:DVD
Das ist eine der Textzeilen, für die Fraktus-Songs berühmt waren. Jedenfalls, wenn man Lars Jessen und seinem Film Glauben schenken darf. Wenn man allerdings weiß, dass mit Heinz Strunk, Rocko Schamoni und Jacques Palminger die Macher des "Studio Braun" hinter der Geschichte stehen, ist es mit dem Glauben auch schon wieder vorbei. Strunk und Co. ist nichts heilig und ihre ganz besondere Art von Humor mag man entweder, oder man mag sie nicht. In -Fraktus- reicht die Bandbreite des Humors von Fremdschämen bis genial. Und genial ist ganz klar in der Überzahl. Wie Jessen den imaginären Musikreporter Roger Dettner(Devid Striesow) beim Auftrag seines Lebens begleitet, das ist schräg und schrill schön. Während zu Hause "Lutschi" Dettner auf die Geburt des Kindes wartet, muss ihr Mann die legendären Mitglieder von Fraktus wiedervereinen. Ein Ding der Unmöglichkeit.

Torsten Bage(Heinz Strunk) ist mittlerweile der Halligalli-Saufmusiker mit Hitgarantie auf Ibiza, Dickie Schubert(Rocko Schamoni) führt ein Internetcafe und Thorsten Wand(Jaques Palminger) ist beim elterlichen Optikergeschäft eingestiegen. Von 1980 bis 1983 waren diese genialen drei Musiker Fraktus. Eine Band, die ihrer Zeit weit voraus war. Jetzt sind sie, Entschuldigung, alle irgendwie plemplem.
So macht sich Roger Dettner an eine unlösbare Aufgabe. Aber von denen sind im Musikgeschäft ja schon einige gelöst worden...

Zum Schreien komisch und manchmal so flach wie ein Bügelbrett. -Fraktus- ist Klamauk im Endstadium. Um den Ganzen den Anstrich einer glaubwürdigen Doku zu geben, haben fast alle Größen des Musikgeschäftes mitgemacht. Egal, ob H.P.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
15 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fraktus 2. April 2013
Format:Blu-ray
Ich möchte mich nur auf den Film beziehen: Studio Braun zeigt es allen, die glauben Deutschland sei nicht in der Lange anständigen Humor zu produzieren. Fraktus ist Fake Doku, Satire, Komödie, Unsinn und Musical verknotet in einem bis zur letzten Minute unterhaltsamen Gesamtergebnis.

Garniert wird das ganze noch mit zahlreichen Cameos aus der Branche (z.B. Scooter, etc.).
Fans von Studio Braun müssen zuschlagen. Jeder der sich vorstellen kann das es humoristisch mehr geben kann als Hirschhausen, Barth, und Markus Lanz darf gerne mal Testkaufen. Ein Film wie ein kleiner Schmetterling. Auf beiden Seiten Flügel denen ein kluger Kopf sagt wolang...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beste deutsche Komödie der letzten Jahre 18. April 2013
Von mrc
Format:DVD
Studio Braun hat wieder ganze Arbeit geleistet: Fraktus ist der lustigste Film seit langer Zeit – und aus Deutschland sowieso. Das liegt hauptsächlich an den Referenzen zur Pop-Kultur der 80er-Jahre. Allein die erste halbe Stunde, in der die Historie der Band gezeigt wird, ist kaum zu überbieten. Wer die 80er intensiv miterlebt hat, wird aus dem lachen nicht mehr herauskommen, jüngeren Zuschauern dagegen dürften sich manche Gags nicht sofort erschließen.
Im Verlauf versucht ein Musik-Journalist, die Kult-Band wieder zusammen zu bringen und zu einem Revival zu überreden – was sich als schwierig gestaltet. Die Band ist zerstritten und die einzelnen Charaktere sind – sagen wir mal – kompliziert.
Deutsche Komödien geraten oftmals entweder zu platt oder zu angestrengt, Fraktus hat nicht nur die nötige Leichtigkeit, sondern auch Originalität. Anstatt Sachen aus dem Ausland kopieren wollen, nimmt man hier einen Teil der deutschen Kultur auf den Arm. Und Studio Braun hat die passende Intelligenz, um das vernünftig umzusetzen.
Fraktus ist ein kleines Meisterwerk, das leider noch viel zu wenig Leuten bekannt ist. Wer sich nur ansatzweise mit dem Thema auseinandersetzen kann, sollte sich den mit zahlreichen Gastauftritten gespickten Film auf keinen Fall entgehen lassen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
1.0 von 5 Sternen Der Film Grenzt an Körperverletzung
Hab noch nie so nen Müll gesehen... Der Film ist absolute verarsche... Der Film hat noch nicht mal einen Stern verdient... Möchte mein Geld zurück!!!
Vor 4 Monaten von A.Giesen veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Fraktus 4 ever!
Ich gestehe: Ich hatte sie fast vergessen, Fraktus - diese musikalischen Heroen meiner Spätjugend. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von jfobg veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Bester Film des Jahres
Vorher hatte ich noch nie von der Band gehört und ich muss sagen, das ein bedeutender Teil meiner musikalischen Jugend offensichtlich an mir vorbeigerauscht ist. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Rezensator veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Tip für Fans!!!
Einfach genial dieser humor!!! Besonders die Protagonisten sind wieder sehenswert! Man achte auf den afrika-konto-joke...So, jetzt einfach anschauen und verstehen.
Vor 6 Monaten von Daniel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Knallerfilm!
Nachdem ich den Film 2 mal im Kino gesehen habe, und immer wieder lachen musste....war es klar, dass dieser Film auch bald in meiner DVD Sammlung nicht fehlen darf. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von ChrischDeluxe veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Keine Kontrolle - Wir reiten auf dem Lurch
In den 80er Jahren erschien mit "This Is Spinal Tap" die Mutter aller Mockumentarys. Sprich: ein Pseudo-Dokumentarfilm über eine Band, die eigentlich gar nicht existiert. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Doktor von Pain veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super!
Wer auf "Trash" steht ist bei dem Film genau richtig. Ist ein witziger Film mit vielen Gastauftritten und Heinz Strunk in einer der Hauptrollen.
Vor 6 Monaten von Sandra Spaller veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen bewertung von fraktus
ich hatte nach dem film einen argen muskelkater... eine durchgehende lachorgie! furchtbar (gut!!). ein schenkelklopfer nach dem anderen... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von elisabeth krammer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Die haben wir in den 80er schon immer gehört
... wer das behauptet, könnte glatt mitspielen. Schicke und vor allem sehr liebevoll gezeichnete Charaktere die von echten Stars der 80er untermahlt werden, daher fast... Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von ChriBo veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein Brüller!
Fraktus ist schräger Humor.

Wer sich mit Wehmut an die NDW, Formel Eins und die Anfänge elektronischer Tanzmusik erinnert, der wird aus dem Lachen nicht mehr... Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von phil_x veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar