andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,49
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für €9.99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Frail Words Collapse

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.


Preis: EUR 8,95 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch berlinius und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
42 neu ab EUR 3,34 15 gebraucht ab EUR 1,55

3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

As I Lay Dying-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von As I Lay Dying

Fotos

Abbildung von As I Lay Dying

Videos

Paralyzed

Biografie

Es ist schwer zu glauben, dass San Diegos Metalveteranen AS I LAY DYING nach bereits fünf Studioalben und einer glanzvollen zehnjährigen Karriere jetzt erst ihren vorläufigen Höhepunkt erreichen werden. Nachdem man ihr neues Album “The Powerless Rise” gehört hat, kommt man jedoch nicht um folgendes Urteil herum: Sie gehörten bis jetzt zu den besten des ... Lesen Sie mehr im As I Lay Dying-Shop

Besuchen Sie den As I Lay Dying-Shop bei Amazon.de
mit 13 Alben, 6 Fotos, Videos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Frail Words Collapse + Shadows Are Security + An Ocean Between Us
Preis für alle drei: EUR 23,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (11. Juni 2003)
  • Erscheinungsdatum: 1. Januar 2007
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Metal Blade (Sony Music)
  • ASIN: B00009RG5C
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 30.190 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. 94 Hours 3:10EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Falling Upon Deaf Ears 2:30EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Forever 4:42EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Collision 3:11EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Distance is Darkness 2:37EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Behind Me Lies Another Fallen Soldier 3:03EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Undefined 2:15EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. A Thousand Steps 1:45EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. The Beginning 3:27EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Song 10 4:16EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. The Pain of Separation 2:56EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. Elegy 4:47EUR 1,29  Kaufen 

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

21 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jonas am 25. August 2003
Format: Audio CD
Natürlich kann man "As I lay dying" vorwerfen, einfach alle Stilmittel und Stile, die sich seit geraumer Zeit wieder einer größeren Beliebtheit erfreuen zu verwursten, um Fans aus möglichst vielen Ecken zu gefallen. Wenn man das Ganze aber aus einem anderen Blickwinkel betrachtet, kommt man zu dem Schluss, dass "Frail Words Collapse" eine sehr gelungene Metalcore Melange aus Metal, Newschool Gebolze und auch leichten Göteborg Death Einflüssen ist. Wobei besonders die abwchslungsreiche Gitarrenarbeit (mal melodisch, mal dissonant, mal moshend) und das Drumming die Songs zu tragen scheint.
Das Album geht von Anfang an nach vorne: Blastbeats, kehliges Shouting, melodisches Riffing, derbe Moshparts und hi-speed Double-Bass Breakdowns. Nach den ersten 2 Songs taucht dann in "Forever", einem der besten Songs auf dem Album, ein erster Hauch von auflockernder Melodie auf. Mit "Collision" folgt dann ein Metalstück das vom melodischen Riffing getragen wird. Gleich darauf geht es aber wieder in die vollen: "Distance is Darkness" ist einer der heftigsten und härtesten Songs auf dem Album: Ein Blastbeat Stakkato leitet den Song, um den Hörer dann mit dissonantem Riffing, kurzem Grunting und verzweifeltem Shouting zu bearbeiten und dann in einen ruhigeren Part überzuleiten.
Beim Hören von Track 6 "Behind me lies another fallen Soldier" geht dann zum ersten mal die Sonne auf: Ein ruhiger und melodischer Anfang leitet dann in ein midtempo Stück über.
Diese, recht ausgewogene Mischung durchzieht das ganze Album. Schade ist nur, dass Tim Lambesis (der wirklich ein kraftvolles Organ hat) in den ruhigen Parts nicht singt sondern eher einem Sprechgesang verfällt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peter Scuck am 5. Februar 2004
Format: Audio CD
mir geht diese eine songzeile nicht mehr aus dem kopf!
you never meant to kill you never had the chance.
also frail words collapse ist echt genial.
hammerharte riffs, die technisch sehr anspruchsvoll sind und zu dem noch ein high speed, der sich gewaschen hat.
frail words collapse ist meine beste errungenschaft im metalcore.
zuerst dachte ich, dass es nicht besser als from autumn to ashes und atreyu geht aber dann kam ich irgendwie auf as i lay dying und ich habe mich sofort verliebt! geniale lyrix, harte gitarren, ein donnernder double bass. also dieses album ist so wunderschön, dass man es auch zum einschlafen hören kann!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M to the Z am 27. März 2006
Format: Audio CD
Ich besitze diese Platte zwar jetz schon knapp 1 1/2 Jahre, aber ich kann einfach nicht genug davon kriegen. Mit diesem Album wurden As i Lay Dying zu meinen absoluten Göttern. Meiner Meinung geht hier absolut nix mehr drüber....un zwar nicht mal ansatzweise. Egal ob man Vergleiche zu Platten aus den Bereichen Hardcore, Metalcore oder Melodic Death Metal bringt, "Frail Words Collapse" schlägt sie alle um Längen. Das Songwriting-Talent dieser Herren ist schlicht und einfach nicht von dieser Welt! Ultraheftige Aggression, gepaart mit wunder-wunderschönen Melodien, verpackt in einem gewaltigen Moshgewitter. Und das bei jedem Lied völlig anders und immer wieder packend. Hier lassen sich keine Lieder raussuchen die nicht zur Klasse des gesamten Albums passen. Bis auf "behind me lies another soldier" und "song 10", die beide mehr nach Ballade klingen.
Aber Lieder wie "94 hours", "falling upon deaf ears", "collision", "undefined", "the pain of separation", "the beginning" und "elegy" gehören einfach nur in die Geschichtsbücher. Nicht nur göttliche Melodien ham die Jungs drauf, sondern auch jazziges Gefrickel alá The Dillinger Escape Plan. Mit "a thousand steps" und "distance is drakness" wird so dermaßen aggressiv und disharmonisch geholzt, das man denkt dies ist eine komplett andre Band. Auf dieser Platte ist wirklich alles drauf was man braucht um eine Legende zu erschaffen. Und diese Platte ist eine Legenede. Wer was andres behauptet hat keine Ahnung von Musik, so einfach is das.
Ps: 5 Sterne sind ein Witz, für dieses Album müsste es ne 20 Sterne-Wertung geben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von D. Charistes am 31. Oktober 2005
Format: Audio CD
Das ist sie. Die Messlatte/platte für alle Metalcorer. As I lay dying haben mit ihrem Debüt bewiesen ,was In Ihnen steckt, nämlich grandiose Killersongs. Jeder einzelne von Ihnen. Tonnenschwere DeathMetal Riffs, die DoubleBass dröhnt in die ich mich sofort verliebt habe und der Sänger schreit sich wie man es hören will die Seele aus dem Leib. Hatte anfangs Skepsis gegenüber dieser Band, doch als ich mir die "Frail World Collapse" 3x angehört habe, war ich im Bann dieser Ausnahmeband. Neben Darkest Hour die Könige des Metalcore!
Kracher + Anspieltipps
94 hours
Distance is darkness
The Beginning
The Elegy
KAUFEN!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Joey Bringmann am 7. Februar 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Genial zusammengestelltes Album! Genau so schön hart und abwechslungsreich wie vorher. Macht Spaß es zu hören. Die Langeweile vergeht dadurch wie im Flug.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von BoXXer92 am 16. April 2011
Format: Audio CD
Dieses ALID-Album ist für mich absoluter Hammer!!!!
der brachiale Kreischgesang hat einfach einen unvergleichlichen Stil der nur Tim Lambesis zu stande bekommt
und die Instrumente sind einfach perfekt gespielt. Und die Lyrics...einfach super! 'Frail Words Collapse' ist ein Meilenstein des Metalcores.
Ein absolutes MUSS!!!! für JEDEN Metalcore- und Hardcore-Fan.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen