Fragile ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Fragile
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Fragile Single, CD, Live

5 Kundenrezensionen

Preis: EUR 6,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf durch MFP Concerts und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
2 neu ab EUR 6,99

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Fragile + Livespan + I Robot (Legacy Edition)
Preis für alle drei: EUR 49,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (1. Dezember 2013)
  • Erscheinungsdatum: 2013
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Single, CD, Live
  • Label: Mfp Music Productions
  • Spieldauer: 13 Minuten
  • ASIN: B00GUJBIXI
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 25.039 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Fragile - Parsons, Alan
2. Fragile (Radio Edit) - Parsons, Alan
3. Luciferama (Live) - Parsons, Alan

Produktbeschreibungen

Am 1. Dezember 2013 wurde mit "Fragile" seine erste neue Studio-Single seit über 9 Jahren, ebenfalls auf dem Label MFP Music Productions veröffentlicht. Am Schlagzeug wurde er hierbei von Simon Phillips unterstützt. Die Single enthält eine Radio und eine Langversion von "Fragile" sowie Alan´s in Deutschland erfolgreichsten Song "Lucifer", vom Album "Eve". Dieses Stück kündigt seit 1990 die Sendung Monitor im WDR an. Der charakteristische Rhythmus am Anfang des Titels entspricht den Buchstaben EVE im Morsecode: . ----- On december 1st 2014 "Fragile" was released, the first new studio single since nine years. The Single contents a radio and a lngplay version of "Fragile" and also the song "Lucifer" from "Eve" album, which is Alans most famous song in Germany. This song announce since the year 1990 the TV-Magazin "Monitor". The characteristic rythmus at the beginning correspond to the morse code of EVE: . ... _ . 1. Fragile 2. Fragile (Radio Edit) 3. Luciferama (live - taken from LIVE SPAN Album) LineUp: Alan Parsons - Keyboards, Backing Vocals P.J. Olsson - Lead Vocals , Acoustic Guitars, Keyboards Guy Erez - Bass, Acoustic Guitars, Keyboards Maitland Ward - Electric Guitar Simon Philips - Drums

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von H.Schwoch VINE-PRODUKTTESTER am 12. Januar 2014
Dass wir das noch erleben dürfen - eine brandneue Single des legendären Alan Parsons! Wie in besten Zeiten des Alan Parsons Project verbreitet sich sofort ein wohliger Breitwandklang im Raum, und die sanfte Leadstimme des Amerikaners Paul Josef (P.J.) Olsson passt wunderbar dazu.

"Fragile" gehört zu jenen kompositorisch zunächst etwas unauffälligen Balladen, die erst nach zwei-, dreimaligem Hören im Gedächtnis bleiben, sich dann aber auch wirklich darin festbeißen. Da all die 'Gute-Laune-blöde-Sprüche-und-dazu-Hits-der-90er-2000er-und-2010er'-Radiosender sowas heutzutage nicht mehr spielen, wird es leider kein Hit werden. Das weiß Alan Parsons natürlich auch.

Gerade deswegen stellvertretend für alle Fans: ein herzliches Dankeschön für diesen Song! Und vielleicht kommt ja irgendwann doch noch mal ein neues Studioalbum? :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sergey am 19. April 2014
Verifizierter Kauf
At last - classic rock ballad "Fragile" from singer PJ Olsson and Alan Parsons.
Signature clear and symphnic rock sound by Alan Parsons.
On this single you would find two versions of new song and live record "Luciferama" (live in Stuttgart, 2013).
Live record is a little bit less impressive.
It's hard to expect in 2013 the song as impressive as "The System of Dr. Tarr" (and Eric Woolfson is no more with us), but after many years of studio silence - it's good to listen to new pleasant work by Alan.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jossi am 7. März 2014
Der beste Alan Parsons Song seit vielen Jahren. Fast wie früher. Die Stimme von PJ Olsson passt auch sehr gut. Bitte mehr davon!!! Vielleicht ein Album?
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
... that we have to wait for a new "long" album of Alan Parsons? "Fragile" proves that there still are songs "out there" to be recorded and to be listened to! P.J. Olsen as a singer is excellent. In addition I am sure that the musicians performing at the live album LiveSpan would do a great job in a studio as well - and may have some ideas, too.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
War gut, ist gut. Bin gespannt auf den nächste Longplayer. Manches von dem, was er die letzten Jahre gemacht hat, ist gewöhnungsbedürftig für langjährige Fans, anderes kann ich aus meinem Plattenschrank gar nicht mehr weg denken.. Fragile liegt irgendwo dazwischen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden