1 gebraucht ab EUR 24,77

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Fragenbär: Richtig Mathe lernen 1./2. Klasse, 1 CD-ROM Eisalarm auf Plumitopia. Für Windows Win7, Vista, XP
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Fragenbär: Richtig Mathe lernen 1./2. Klasse, 1 CD-ROM Eisalarm auf Plumitopia. Für Windows Win7, Vista, XP

Plattform : Windows XP, Windows Vista, Windows 7
16 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 gebraucht ab EUR 24,77

Hinweise und Aktionen


System-Anforderungen

  • Plattform:   Windows XP / Vista / 7
  • Medium: CD-ROM
  • Artikelanzahl: 1

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 13,6 x 2,2 x 19,6 cm ; 95 g
  • ASIN: 394081105X
  • Erscheinungsdatum: 2010
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.239 in Software (Siehe Top 100 in Software)

Produktbeschreibungen

Mathematisch denken lernen! • Plus- und Minusaufgaben bis 20 und bis 100 mit und ohne Zehnerübergang • Verdoppeln • Multiplizieren • Halbieren • Dividieren • Platzhalteraufgaben • Rechnen mit Geld • selbsterklärende Aufgabenstellungen • automatische fehlerbezogene 3-stufige Hilfen führen zur richtigen Lösung • Übungsmodusfunktion • motivierendes Highscore- und Countersystem • Übungen für jeden Spieler individuell freigeben, sperren oder nur eine Schwierigkeitsstufe erlauben Detaillierte Lösungsstatistik + Fehlerdokumentation

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Manuela am 5. Dezember 2010
Nachdem meine Tochter in der Schule Probleme hat mit Rechnen haben wir
auf eine Empfehlung der Zeitschrift Eltern&familiy diese CD bestellt.
Es ist schön anzusehen, daß es ihr Spaß macht die Zahlenwelt so zu entdecken.
Sie merkt das Rechnen nicht nur sehr schwierig ist sondern auch ganz einfach sein kann,
wenn man es versteht! Ein tolle CD nur zu empfehlen für Kinder die sich beim Rechnen schwer tun.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lolly am 12. Juli 2010
Mit diesem Lernprogramm macht man sicher nichts falsch. Tolle süße Animationen für Kiddis und schulorientierte Aufgaben. Die Anleitungen sind leicht verständlich erklärt, einleuchtend und
nicht langweilig. Das ganze Programm hat einen supi Spaßfaktor für alle. Die Installation des Programms ist kinderleicht. Wir haben auch das Spiel "Richtig rechnen, der versunkene Purpurdiamant 2 Klasse", dabei handelt es sich um eine alte Version die ich persönlich nicht als toll empfinde und jedem davon abrate. Mit der neuen Version "Richtig Mathe" lernen haben die Hersteller erkannt, dass die Vorgänger nicht geeignet sind. Ich würde mir von dieser Software gerne noch weitere Klassenstufen wünschen, weil sogar mein viertklässler gerne mitspielt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas Hafner am 31. Mai 2010
Da bei meinen beiden Söhnen das Thema Weltall gerade aktuell ist und sie schon Fragenbär- Fans sind, ist die Lernsoftware eingeschlagen wie ein Meteorit. Spannend, lustig und wieder bis ins Detail liebevoll gestaltet retten sie gerne die Plumis und vertiefen dabei spielerisch ihr Mathe. Sogar das große Eismonster ist zum Knutschen! Plumitopisch gut!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christine Schmidt am 14. Dezember 2010
Verifizierter Kauf
Meine Tochter geht seit ein paar Wochen in die Schule und ist ganz begeistert von dem Spiel. Sie könnte stundenlang Plumis auftauen und hat sich auch schon auf schwereren Planeten versucht. Durch Klicken auf Planeten wählt man den Aufgabentyp. Dann löst man zehn Aufgaben und hat einen Plumi aufgetaut.
Die leichtesten Aufgaben sind allerdings Aufgaben, die im Mathebuch für die erste Klasse erst ab etwa Seite 60 von 120 vorkommen.
Ganz einfache Aufgaben gibt es nicht. Man muss schon 3 Zahlen addieren oder subtrahieren können. Die Summe liegt dann allerdings unter zehn (im leichtesten Level).

Negativ: Das Programm erstellt unter Vista keine Urkunde, was eine große Enttäuschung war. Der Pfad der Urkunde geht auf "C:\Program Files", was es aber nicht gibt (die Installation ist unter C:\Programme). Danach beendet sich das Programm, ohne dass man irgendwelche Einstellungen vornehmen kann, was den Pfad zur Erstellung betrifft.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Pony am 11. November 2010
Das Programm ist klasse. Tolle Animationen, abwechslungsreiche Rechenübungen. Aber Hände weg für Rechenanfänger, wenn sie den Spaß an Mathe wegen Überforderung nicht gleich verlieren sollen. Einfache Rechenaufgaben im Plus- und Minusbereich mit nur zwei Zahlen gibt es nicht. 4+2-1 ist eine der leichtesten Übungen. Aus meiner Sicht aber als Einstieg schon zu komplex.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von G. Loff am 21. Juni 2013
Verifizierter Kauf
Das konzept ist ja ganz nett...
Die grafische umsetzung ist aber nicht mehr zeitgemäß. Am meisten aber nervt der Kopierschutz, da ich die Software nur auf einem von insgesamt 5(! fünf !) PC's zum laufen gebracht habe (Installation ging immer). Ganz zu schweigen davon, dass es immer mehr Laptops ohne CD-Laufwerk gibt, und der Kopierschutz offenbar so seine Schwierigkeiten mit CD-USB-Laufwerken hat. Bliebe nur doch, den PC über eine virtuelle Maschine nach dem starten der Software zu klonen, dass ist mir aber zu aufwendig ...
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Susiblau2 am 10. Dezember 2011
Das Lernspiel hat bei meiner Tochter voll eingeschlagen. Gleich am ersten Tag hat sie 100 Rechenaufgaben gelöst. Das hätte sie in Ihrem Mathe Heft nie getan. Innerhalb kürzester Zeit hat sich Ihre Schnelligkeit beim Rechnen erhöht und Zahlenkombinationen bis 10 gefestigt.

Die Kinder sollen mit dem Fragenbär Bewohner eines fremden Planeten, die "Plumis" vom Eismonster befreien. Das Eismonster hat die Plumis eingefroren und die Kinder müssen nun die Plumis auftauen. Um ein Plumi aufzutauen müssen Rechenaufgaben gelöst werden. Hierfür kann das Kind wählen, welche Aufgaben es machen möchte. Hierfür stehen verschiedene Planeten mit verschiedenen Aufgaben zur Verfügung. Auch gibt es verschiedene Schwierigkeitsstufen für jeden Planeten.

Bei den leichtesten Aufgaben handelt es sich um Additions- und Subtraktionsaufgaben mit drei (Stufe 1) oder vier Zahlen (Stufe 2). Veranschaulicht wird die Aufgabe durch Raketenmäuse, die in ein Raumschiff fliegen und auch wieder herausfliegen. Dabei wird dann die Aufgabe erklärt "drei rein", "zwei raus", "keine raus" und die Aufgabe wird mit Zahlen als Rechenaufgabe dargestellt. Das Kind muss dann die Lösung eingeben anhand von Zahlen von 0 bis 9. Wenn das Kind die Aufgabe richtig gelöst hat erhält es einen goldenen Stern. Mit zehn Sternen kann ein Plumi aufgetaut werden.

Die Aufgaben werden vom Fragenbär erklärt und die Kinder werden selbst durch das Spiel geleitet, sodass meine Tochter das Spiel bereits nach wenigen Malen selbst bedienen konnte. Die anderen Rechenaufgaben kann ich noch nicht beurteilen. Bisher aber ein Top Motivator zum lernen. Ich kann es also für die erste Klasse bisher sehr empfehlen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen