Frühstück bei Tiffany 1960 CC

LOVEFiLM DVD Verleih

Online-Verleih von DVDs und Blu-rays
für nur 7,99 Euro pro Monat.

Jetzt 30 Tage testen

Bereits LOVEFiLM-Kunde? Jetzt Konto wechseln

Der LOVEFiLM DVD Verleih kann auch von Prime- und Prime Instant Video-Mitgliedern zusätzlich zu den bereits bestehenden Mitgliedschaften bestellt werden.

(93)
LOVEFiLM DVD Verleih

Das New Yorker Playgirl Holly und der erfolglose Schriftsteller Paul sind Nachbarn. Holly ist bekannt für ihre ausschweifenden Partys, hat nie Geld, lernt jedoch umso mehr Männer kennen, die ihr gerne aushelfen. Doch hinter ihrer glamourösen Fassade ist sie ein einsames Mädchen, das von der großen Liebe träumt. Als sie verhaftet wird, weil sie einem Drogenring angehören soll, ist Paul der einzige, der zu ihr hält.

Darsteller:
Audrey Hepburn, George Peppard
Verfügbar als:
DVD, Blu-ray

Details zu diesem Titel

Discs
  • Film FSK ages_16_and_over
Laufzeit 1 Stunde 50 Minuten
Darsteller Audrey Hepburn, George Peppard, Patricia Neal, Buddy Ebsen, Martin Balsam, Mickey Rooney, John McGiver, Dorothy Whitney, Stanley Adams, Elvia Allman, José Luis de Villalonga, Alan Reed, Beverly Powers, Claude Stroud, Orangey
Regisseur Blake Edwards
Genres International
Studio Paramount
Veröffentlichungsdatum 9. November 2000
Sprache Deutsch, Englisch
Untertitel Deutsch, Englisch, Türkisch, Arabisch, Bulgarisch, Dänisch, Finnisch, Isländisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Rumänisch, Schwedisch, Tschechisch, Ungarisch
Originaltitel Breakfast at Tiffany's
Discs
  • Film FSK ages_16_and_over
Laufzeit 1 Stunde 50 Minuten
Darsteller Audrey Hepburn, George Peppard, Patricia Neal, Buddy Ebsen, Martin Balsam, Mickey Rooney, John McGiver, Dorothy Whitney, Stanley Adams, Elvia Allman, José Luis de Villalonga, Alan Reed, Beverly Powers, Claude Stroud, Orangey
Regisseur Blake Edwards
Genres International
Studio Paramount Home Entertainment
Veröffentlichungsdatum 22. August 2011
Sprache Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch
Untertitel Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Dänisch, Finnisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch
Originaltitel Breakfast at Tiffany's

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Anton Beat Riess TOP 1000 REZENSENT auf 23. September 2011
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ob man diese Box mit Zubehör wie die Kopie des Drehbuches, ein Brief sowie 3 Lobby-Re-Prints braucht ist jedem selbst überlassen. Als Filmfan hat man dieses Schmuckstück/box gerne in seinem Regal stehen.

Zusätzlich in dieser Box gibt es den Klassiker auf Blu-Ray, 1 DVD plus 1 CD mit dem vom Mancini komponierten Score.

Ohne Zweifel: die Restauration des 50 Jahren alten Klassiker ist sehr gelungen und man hat wirklich beinahe das Gefühl, als wäre er gerade erst gestern gedreht worden. Hier hat man sich, meiner Meinung nach, wirklich Mühe gegeben.

Die Bildqualität ist wirklich erste Sahne. Hier sieht man wirklich nun kleine Details, die man vorher eher unbeachtet hat wie: Dekors, Tapeten...

Der Ton gibt es einmal in englisch (restauriert) mono sowie in 5.1 DTS-HD Master. Der soundtrack, also, die berühmte geworde Melodie, kommt hier voll zur Geltung. In deutsch lediglich in Mono vorhanden.

Neben den bereits bekannten Special Features von der früheren DVD-Release kommen nun 3 neue mit jeweils ca. 20 minuten hinzu, unter anderem: "Eine wundervolle Zusammenkunft". Hier treffen sich einige Darsteller/Statisten, die in der Party-szene mitgewirkt haben.

In "Henry Mancini: mehr als Musik" kommt dessen Frau und seine beiden Kinder Chris und Monica zu Wort und erinnern sich an ihn. Dabei werden unter anderem Auszüge aus Privaten Home-Videos gezeigt.

In "Mr. Yunioshi: eine asiatische Perspektive" - wird veranschaulicht, dass Mickey Rooney, als Asiate eigentlich komplett falsch besetzt ist und in diesem Film der einzige grösste Fehler ist - was manche beteiligte (Edwards) heute für bedauerlich halten.

Die Bonis sind deutsch Untertitelt, inklusive Audio-Kommentar.

Auch nett, die ca. 5 Minütige Paramount-Studio-tour.

FAZIT: wer das Zubehör haben möchte sollte hier zuschlagen!!!
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
28 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peter Mai auf 18. Juli 2007
Format: DVD
Diese "Anniversary Edition" zeigt Blake Edwards Filmklassiker erstmals unzensiert und restauriert, mit kristallklarem, sehr fein aufgelöstem Bild, hervorragender Schärfe und brillanten Farben. Kein Vergleich zu der hingeschluderten DVD-Erstauflage aus dem Jahr 2003, welche mit einem blassen, grobkörnigen und verschmutzten Bild enttäuschte. Zudem wurde der Film auch noch verstümmelt um ihn ab 12 Jahren freigeben zu können. Ein solcher Umgang mit Filmklassikern ist wirklich eine Schande. Auch wenn die alte DVD-Version mittlerweile für unter 10 Euro angeboten wird, so ist dies angesichts der erbärmlichen Qualität immer noch zu viel. Dann sollte man lieber ein paar Euro mehr in diese "Anniversary Edition" investieren, welche ihr Geld allemal wert ist. Allerdings muss man sagen dass der Hersteller mal wieder auf ein Remastern der deutschen Tonspur verzichtet hat. Während der englische Ton in einem vollen und dynamischen DD5.1 Upmix erstrahlt, klingt der deutsche Ton dünn und etwas verrauscht. Der Filmliebhaber wird sich die DVD aber wohl sowieso im Originalton ansehen, da durch die Synchronisation bekanntermaßen ein Großteil der Atmosphäre flöten geht.

"Frühstück bei Tiffany" ist einer der letzten großen Filme aus Hollywoods goldener Ära die Anfang der 60er Jahre zu Ende ging. Jener fast magischen Epoche, in der sich einzigartige Stars und brillante Regisseure zusammenfanden, um ein bis heute unerreichtes Kino zu produzieren.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
92 von 105 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde auf 1. Juni 2004
Format: DVD
Hätten Sie gedacht, daß es bei diesem Klassiker noch was zu kürzen gibt? Diese DVD ist der Beweis dafür. Die Szene in der Bar, wo Holly und Paul einer Stripshow zusehen, wurde definitiv um einige Sekunden gekürzt. Kurz bevor Holly erstaunt über ihre Sonnenbrille schaut, öffnet die Tänzerin ihren BH. Der Vergleich mit einer Fernsehausstrahlung zeigt, daß zumindest diese Sequenz nicht auf der DVD enthalten ist. Dabei ist auch schon in der Originalfassung nicht mehr nackte Haut zu sehen als in jedem Schwimmbad. Seltsam ist außerdem, daß diese DVD allgemein immer noch als ungekürzte Fassung gilt. Der Film selbst hätte 5 Sterne verdient, aber aufgrund dieser unsinnigen Kürzung gibt's 2 Sterne Abzug für die DVD.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazoni auf 16. Juni 2012
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Der Film wurde einfach fantastisch restauriert. Die Qualität ist 1080p-würdig, man sieht keinerlei Bildstörungen und auch der englische Sound wirkt sehr klar. Die Blu-ray kann man als Referenzmaterial dafür nehmen, wie man einen über 50 Jahre alten Film restaurieren kann.

Die deutsche Synchronisierung wurde anscheinend nicht überarbeitet und ist vom Klang her auf dem Level üblicher 60er-Jahre-Filme. Das ist sicher nicht schlecht, aber entspricht nicht dem heutigen Standard, während die englische Spur schon recht nahe hinkommt. In gewisser Weise ist es sogar Geschmackssache, was man lieber mag. Die englische Spur klingt besser, aber wirkt im ersten Moment komisch, weil der typische Sound für einen so alten Film fehlt.

Dass die damalige FSK16-Einstufung heute noch gültig ist, mag rechtlich korrekt sein, aber ist aus heutiger Sicht völlig lächerlich. Immerhin ist ein Wendecover dabei, womit man diese Skurrilität los wird. ;-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen