In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Frühlingsträume: Roman auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Frühlingsträume: Roman
 
 

Frühlingsträume: Roman [Kindle Edition]

Nora Roberts , Katrin Marburger
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (92 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 8,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Taschenbuch EUR 9,99  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Nora Roberts erfüllt die geheimsten Wünsche ihrer Leserinnen." (The New York Times)

"Eigentlich kann Nora Roberts nicht mehr besser werden, doch bei ihr gibt es tatsächlich immer noch eine Steigerung. Fantastisch!" (Publishers Weekly)

Kurzbeschreibung

Gemeinsam mit ihren Freundinnen Parker, Laurel und Emma betreibt Mac eine erfolgreiche Hochzeitsagentur. Sie lebt und arbeitet mit den drei wichtigsten Menschen in ihrem Leben – wozu braucht sie da noch einen Mann? Doch als Mac den charmanten und intelligenten Carter trifft, gerät ihr so gut ausbalanciertes Leben ins Wanken. Gibt es die große und ewige Liebe wirklich?


Ein großer Roman um starke Frauen, enge Freundschaft und wahre Liebe.



Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 583 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 446 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3453407423
  • Verlag: Heyne Verlag (3. Mai 2010)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B004P1J9L6
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (92 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #2.076 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Was macht eine Hausfrau und Mutter von zwei Kindern, wenn ein Schneesturm sie von der Außenwelt abschneidet? Nora Roberts schreibt einen Roman, der zwei Jahre später, 1981, unter dem Titel "Rote Rosen für Delia" veröffentlicht wird. Sie denkt sich weitere Geschichten aus und gilt inzwischen mit einer Gesamtauflage ihrer Romane von über 400 Millionen Exemplaren als eine der erfolgreichsten Romanautorinnen weltweit. Nora Roberts wurde 1950 in Silver Spring, Maryland, geboren und ist in zweiter Ehe mit einem Zimmermann verheiratet. Das Paar betreibt gemeinsam einen Buchladen, in dem sicherlich auch die Werke angeboten werden, die sie unter den Pseudonymen J.D. Robb, Jill March oder Sarah Hardesty veröffentlicht.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
31 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Apicula #1 REZENSENT #1 HALL OF FAME REZENSENT
Format:Taschenbuch
Ich lese sie nicht sehr oft, die Schmachtfetzen von Nora Roberts. Nur so ein bis vier Bücher pro Jahr. Ihr Rezept ist mir mittlerweile gut vertraut und ich weiß - zumindest denke ich das - was ich bekomme. Mit diesem Auftakt für eine 4-teilige Serie habe ich, das kann ich nun bestätigen, einen wahren Glücksgriff getan.
Von der ersten Seite an und bis zum Ende fühle ich mich wie eingehüllt in champagnerfarbene Hochzeitskleider-Seide, umgeben von prachtvollen Blumenarrangements aus Lilien und Rosen, zum Naschen verführt an mehr-stöckigen Zuckerguss-verzierten Hochzeitstorten und festgehalten wurden diese vielen schönen Augenblicke in einer Art Hochzeitsalbum - so wie es die Protagonistin, Mackensy, nicht kitschiger hätte gestalten können. Die FRÜHLINGSGEFÜHLE, die der Titel verspricht, übermannen in diesem Roman eine Hochzeitsfotografin namens Mackensy (genannt MAC) und einen Lehrer namens Carter. Die beiden sehen sich, er läuft prompt gegen die Wand, als er sie sieht --- haaaach!! --- und die erfahrene Nora Roberts-Leserin weiß schon wie das endet: Gut, nämlich.
In Sachen Spannung also eigentlich wieder einmal keine Herausforderung - und doch: Bis die beiden, zumindest Mac sich sicher ist, dass sie den Mann fürs Leben gefunden hat, gibt es noch so einige Hürden: Gefühlchaos, To-Do-Listen für den unerfahrenen Frischverliebten, eine dreist-dämlich-egoistische Mutter, eine berechnende Ex --- und viel viel Freundinnen-Trost mit kiloweise Eis-Nasch-Orgien. Außerdem findet die Handlung auf einem feudalen Anwesen statt, das zugleich der Firmen- und Veranstaltungs-Sitz einer Hochzeitsagentur ist. Das gibt der Sache so einen eleganten Anstrich.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nora Roberts im Hochzeitsrausch 13. September 2011
Von Kleeblatt TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Taschenbuch
Vier seit ihrer Kinderzeit befreundete Frauen leiten zusammen eine Firma, bei der sich alles um Hochzeiten dreht. Sie haben gemeinsam die Firma zu einer der führenden Hochzeitsagenturen gemacht und sind sehr gefragt.
Mac, die Protagonistin dieses Bandes, ist die Fotografin in diesem Quartett. Sie ist glücklich mit ihrer Arbeit und der Zusammenarbeit mit ihren Freundinnen, so dass sie einen Partner in ihrem Leben nicht vermisst. Sie hat mit angesehen, wie ihre Eltern eine lieblose Ehe lebten und sich scheiden ließen, so dass sie das nachhaltig geprägt hatte. Der einzige Wermutstropfen in ihrem Leben ist ihre Mutter, die sich bei ihr nur meldet, wenn sie Geld braucht und sie genau weiß, dass sie es von Mac bekommen wird. Kein Wunder, dass sie da nichts von der Liebe wissen will.
Plötzlich purzelt Carter in ihr Leben, ein etwas schusseliger Lehrer und Professor, der, wie sich herausstellt, Mac schon vor 12 Jahren geliebt hatte und sie immer aus der Ferne anhimmelte. Er nimmt die Gelegenheit beim Schopf und versucht, Mac für sich zu gewinnen. Dabei sollen ihm die "hilfreichen" Tipps seines Kollegen helfen, der dem Professor Listen ausgearbeitet hat, wie er das Herz von Mac gewinnen kann.
Als dann auch noch die Ex-Freundin von Carter auftaucht, scheint ein Happy-End in weite Ferne zu rücken...

Meine Meinung:
Es ist wieder ein typischer Nora Roberts-Roman. Wie bei ihr in Mehrteilern üblich, handelt jeder einzele Band von einer anderen Protagonistin. Hier ist es Mac, die Fotografin in diesem Quartett.
Auf gefühlvolle und amüsante Weise nimmt der Leser Anteil am Leben von Mac und dem Werben von Carter um Mac.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
23 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Sehr amerikanisch ;-) 2. März 2010
Format:Taschenbuch
Die vier Freundinnen Mackensie, Parker, Laurel und Emmaline haben zusammen ein Unternehmen gegründet, bei dem sie alles dafür tun, das ihre Klienten die Traumhochzeit bekommen, die sie sich wünschen. Mac ist für die Fotos zuständig und sie braucht eine Weile, bis sie begreift das Carter Macguire ihr Schicksal ist. Nora Roberts ist meine absolute Lieblingsautorin und ich hatte mich sehr auf den Beginn einer neuen Serie gefreut, endlich mal nichts paranormales. Allerdings bin ich mit "Frühlingsträume" nicht so recht warm geworden, da ich beim Lesen ständig den Film "Wedding Planer" mit Jennifer Lopez vor Augen hatte. Auch fand ich die Charakterisierung der Hauptpersonen diesmal nicht ganz ausgereift. Also durchaus lesenswert, aber für mich kein Top-Buch der Autorin.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mein erster Nora Roberts 11. Mai 2012
Von Kankra
Format:Taschenbuch
Am Wochenende habe ich meinen ersten Nora Roberts gelesen. Es ist das Buch 'Frühlingsträume' das den Auftakt zum Jahreszeitenzyklus bildet. In diesen vier Bänden geht es jeweils um eine der vier Freundinnen, die gemeinsam eine Hochzeitsagentur leiten.

Im ersten Band ' Frühlingsträume ' steht Mackenzie die Fotografin der Hochzeitagentur Vows im Mittelpunkt. Sie hat ihre Bestimmung Fotografin zu werden schon als kleines Mädchen entdeckt, als sie mit ihren Freundinnen Parker, Emma und Laurel Hochzeit gespielt haben und Mac (Kurzform von Mackenzie) wie durch Zufall ein blauer Schmetterling vor die Linse fliegt.

Die Autorin beschreibt Macs beruflichen Alltag, wie sie sich auf Verlobungsfototermine und auf die großen Hochzeiten vorbereitet ' Immer auf der Suche nach dem passenden Moment, der Richtigen Perspektive, dem Versuch die Gefühle der Braut, der Eltern und Verwandten einzufangen. Bei einer Vorbesprechung trifft sie auf ihren alten Schulkameraden Carter. Dieser verdreht Mac sogleich den Kopf, obwohl er nicht zu den Typen zählt, die ihr sonst gefallen.

Aber Mac hat ganz andere Sorgen. Ihre Mutter, ständig auf der Suche nach dem perfekten Mann, wurde wieder verlassen und zwingt , Mac Geld für einen Wellnessurlaub ab. Mac kann ihrer Mutter nichts ausschlagen und zahlt.

Im Verlauf der Handlung kommt es zu Verwicklungen ' wie sollte es auch anders sein? Carters Ex mischt sich in die Beziehung ein, Mac bekommt Zweifel, aber ' und ich denke, dass ich damit nicht zu viel verrate ' es gibt ein Happy End.

Mit hat das Buch ganz gut gefallen. Die Protagonisten waren sympathisch, wenn auch nicht sonderlich tief.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Frühlingsträume
Nora Roberts ist meine Lieblingsautorin.
Habe von Ihr schon meterweise Bücher.
Kann ich nur weiter empfehlen.
Auch die Nora Robb Bücher.
Vor 5 Tagen von karl-heinz saathoff veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wieder mal eine sehr gelungene vierer Reihe von Nora Roberts!!
Ich lese sehr viel und sehr schnell daher bevorzuge ich dike Schinken oder eben mehrere Bücher welche die selben Personen zum Inhalt haben. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von trappi veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super!
Ich liebe diese Buchreihe von Nora Roberts! Jede Geschichte für sich sehr schön aber auch insgesamt sehr stimmig und ansprechend geschrieben!
Vor 2 Monaten von ~x~ veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen ...
Frühlingsträume (orig. Vision in white) ist ein Roman von Nora Roberts. Und ist im April 2010 in der deutschen Sprache im Heyne< Verlag als Taschenbuch unter der ISBN... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Rea veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Schöner erster Band der Jahreszeiten-Tetralogie
Es ist faszinierend, wie es der Autorin gelingt, mit relativ wenig Handlung einen Roman zu schreiben, der über vierhundert Seiten umfasst und doch nicht langatmig wirkt. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Susanne L. veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Jahreszeitenzyklus 1 - Vier Freundinnen und ein gemeinsamer Traum!
Mackensie "Mac" Elliot war mit 8 Jahren bereits vierzehnmal verheiratet und ebenso oft geschieden. Jahre später haben Sie und ihre Freundinnen Mac, Parker, Laurel und Emma das... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Stefanie Jojo veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen 1. Teil einer 4 teiligen Romanreihe
Ich war positiv überrascht über dieses Buch, so dass ich mir nach dem Lesen direkt die 3 anderen Teile bestellt habe. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Marita O. veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Sehr spannend
Das ist der erste Teil der Jahreszeiten Sage und super spannend. Die anderen drei Teile sind genau so spannend und absolut lesenswert.
Vor 6 Monaten von Alwina Burgart veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen schön geschriebenes Buch
Frühlingsträume ist ein schön geschriebenes Buch aus einer Reihe.
Akteull lese ich das 4te Buch und habe die ersten 3 verschlungen. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von vero veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Toller Roman
Habe mir die zwei Bücher der Trilogie kurz vor Weihnachten bestellt und bereits nach zwei Wochen komplett gelesen. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Silke veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Beliebte Markierungen

 (Was ist das?)
&quote;
Die Liebe macht einem Angst, und manchmal ist sie auch vergänglich. Aber es lohnt sich, für sie etwas zu riskieren, es lohnen sich die Nerven, die sie kostet. Es lohnt sich sogar der Schmerz.« &quote;
Markiert von 5 Kindle-Nutzern

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden