In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Frühlingsgeschichten auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Frühlingsgeschichten
 
 

Frühlingsgeschichten [Kindle Edition]

Patricia Koelle
3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)

Kindle-Kaufpreis: EUR 2,99
Preis für Prime-Mitglieder: Dieses Buch mit dem Kindle gratis ausleihen Prime berechtigt

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet

Für Kindle-Besitzer

Als Mitglied bei Amazon Prime können Sie dieses Buch ohne zusätzliche Kosten mit Ihrem Kindle ausleihen. Sie sind noch kein Prime-Mitglied? Jetzt anmelden.

Mit einer Amazon Prime-Mitgliedschaft können Kindle-Besitzer jeden Monat kostenlos, ohne Rückgabefristen und Wartezeiten eines von mehr als 200.000 Kindle eBooks ausleihen. Mehr über die Kindle-Leihbücherei.



Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Frühlingslaune zum Lesen!
Im Frühling und diesen Geschichten wachsen Blumen, Hoffnung, Sehnsucht und Merkwürdiges. Auf dem Friedhof erscheinen Schriftzüge auf dem Rasen. Ein Schneeglöckchen macht Frank klar, was sein bester Trumpf ist. In einem Dorf treiben Papierschiffchen mit einer ungewöhnlichen Fracht die Hauptstraße entlang. Durch das Leeren einer Jauchegrube wird aus einem Notfall ein unvergesslicher Familientag. Die dreiundneunzigjährige Lene besiegt auf ihre Art die Zeit. Ein Pärchen verliert etwas, das sie nie wiederfinden werden und das ihnen dafür zu einem anderen Reichtum verhilft. Ein hartnäckiger Fasan rettet Adrian das Leben und weist ihm den Weg in eine unerwartete Zukunft.
Im Frühling ist alles möglich!

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 402 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 51 Seiten
  • Verlag: Dr. Ronald Henss Verlag (1. März 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B0074257I2
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #124.492 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Patricia Koelle, geb. 1964, verheiratet. Berliner Autorin mit Leidenschaft fürs Meer und für Prosa, in der sie ihr immerwährendes Staunen über das Leben, die Menschen und unseren sagenhaften, unwahrscheinlichen Planeten unterbringt.
Mehr Persönliches erfährt man aus ihrem autobiographischen Roman "Alles voller Himmel" und auf ihrem Blog "Die Meerschreibfrau".

Wellness für den Körper ist in. Wir treiben Sport, gehen in die Sauna und lassen uns massieren. Aber was ist mit Wellness für Leser? Patricia Koelle ist der Meinung, dass es in der Literatur einen Ausgleich zu den Krimis, Thrillern, Dystopien und Horrorgeschichten geben muss, mit denen wir überschüttet werden. Sie nimmt den Leser mit auf eine unterhaltsame, sinnliche Reise in ihre Geschichten und möchte, dass man sich in ihren Büchern wohlfühlt. Wie aus den Rezensionen zu "Das Meer in deinem Namen" und "Die eine, große Geschichte" hervorgeht, gelingt ihr dies. Sogar Krimi-Fans lassen sich zu ihrer eigenen Überraschung gern einmal auf diese Art der Wellness-Literatur ein.
Schenken Sie Ihrem Geist und Ihrer Seele ein paar Wellness-Stunden auf der Couch, am Strand oder in der Hängematte. Lassen Sie sich von der Meerschreibfrau eine Geschichte erzählen und tauchen Sie erfrischt wieder auf.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen
3.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Sonne geht auf! 10. März 2014
Von ulla TOP 500 REZENSENT
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Sieben kleine Geschichten locken mit Frühlingsgedanken, um den Winterfrust zu vertreiben...
Sieben kleine Geschichten erzählen mit Herzlichkeit, wie menschliche Wärme an erstaunlichen Stellen erblüht...
Sieben kleine Geschichten erzählen voller Hoffnung, dass es immer einen neuen Anfang geben kann...
Sieben kleine Geschichten erzählen von Magie, die in einfachen Dingen steckt. Man muss nur die Augen offen halten...
Sieben kleine Geschichten erzählen von der Schönheit, die an jeder Ecke lauert. Man muss sie nur sehen wollen...
Sieben kleine Geschichten gehen zu Herzen und lassen dort die Sonne aufgehen.
Sieben kleine Geschichten erhalten von mir mindestens 5 Punkte und eine Leseempfehlung, die nicht nur im Frühjahr gilt!
Patricia Koelle ist zu jeder Jahreszeit gut!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen mir gefallen die Geschichten 21. März 2013
Von Rezi-Tante TOP 500 REZENSENT
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Mir gefallen die Geschichten eigentlich alle, auch wenn sie von unterschiedlicher Qualität sind, sind sie alle kleine Gemütsschmeichler. Die Autorin hat eine ganz eigene Art zu erzählen, es ist fast lyrisch, wie sie ihre Protagonisten die Welt betrachten und ihre Probleme lösen lässt.Kann gefallen, muss aber nicht, mir - wie schon gesagt - gefällts, sind schöne Gute-Nacht-Geschichten für Erwachsene.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen quälend 22. April 2012
Von K. Drefs
Format:Kindle Edition
Die erste Geschichte ist banal und es wurde versucht, sie mit hahnebüchenden Phrasen wie "In dieser Aprildämmerung trug der Himmel zartgraue Falten und Hellgrün war über die nackten Bäume gewischt wie feuchter Staub", Stimmung zu erzeugen. Die Figuren bleiben fahl, man erkennte keine Motivation, warum und wieso etwas geschieht. Es entstehen dicke Lücken in der Geschichte. Man hat den Eindruck, dass die Autorin an diesen Stellen keine Lust mehr hatte weiter zu schreiben. In der nächsten Geschichte hat eine Metzgerei ihre Kunden "friedlich" bedient. Was, zum Teufel, soll das heißen? Allein diese Redewendung ist so unpassend und langweilig, dass einem fast lieber gewesen wäre, dass die Verkäuferinnen der Metzgerei blutrünstig, mit gefletschten Zähnen und bluttiefenden Messern hinter der Theke stünden. Die Autorin täte gut daran eine Synonym-Page zu konsultieren. Die Sätze sind konstruiert. Man kann ahnen, was die Autorin meint, aber sie trifft oftmals einfach nicht. Was geht in dem Metzger vor als er das Papierschiffchen sieht? Niemand wird es je erfahren. Er blickt dem Schiffchen nachdenklich hinterher. Und siehe da! Es vermittelt ihm neue Hoffnung! Noch eine wunderschöne Phrase: "Sein (Metzgerei)Betrieb schüttelte sich wie ein nasser Hund". Na, DAS möchte ich gern mal in der Realität sehen! Ich halte die Geschichten für komplett unlektoriert. Nach zwei Geschichten habe ich es aufgegeben. Zeitverschwendung. Zwei Sterne weil ich die anderen Geschichten nicht gelesen habe - sonst wäre es einer.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden