Frühe Erzählungen 1893-1912: Beim Propheten: Text und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Frühe Erzählung... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gebund.Ausg.1981 mit Schutzumschlag im Schuber,leichte Gebrauchsspuren,leicht nachgedunkelt, , Versand innerhalb von 24h.Rechnung inkl. ausgewiesener MwSt. liegt der Sendung bei
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 5,05 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Frühe Erzählungen Gebundene Ausgabe – 1. Mai 1981

4 Kundenrezensionen

Alle 25 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 39,00
EUR 39,00 EUR 3,49
61 neu ab EUR 39,00 11 gebraucht ab EUR 3,49 1 Sammlerstück ab EUR 27,00

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Frühe Erzählungen + Späte Erzählungen + Doktor Faustus: Das Leben des deutschen Tonsetzers Adrian Leverkühn erzählt von einem Freunde
Preis für alle drei: EUR 110,00

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 718 Seiten
  • Verlag: S. FISCHER; Auflage: 3 (1. Mai 1981)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3100482239
  • ISBN-13: 978-3100482235
  • Größe und/oder Gewicht: 11,8 x 3,5 x 18 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 564.998 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Bis heute gilt er vielen als der Inbegriff der deutschen Literatur: Thomas Mann (1875-1955), der Literaturnobelpreisträger von 1929. Diese höchste Auszeichnung erhielt er für seinen ersten Roman "Die Buddenbrooks", ein Jahrhundertwerk, das als Schlüsselroman seiner Zeit gilt. Kurz nach diesem Triumph begann für Thomas Mann die Zeit des Exils, zunächst in der Schweiz, unterbrochen von Reisen in die USA, wo ihm 1938 die Ehrendoktorwürde der Columbia University, New York, verliehen wurde. 1941 siedelte er nach Kalifornien über, drei Jahre später wurde er amerikanischer Staatsbürger. 1952 kehrte Thomas Mann in die Schweiz zurück, wo er 1955 starb. Zu seinen bekanntesten Werken gehören "Der Tod in Venedig", "Der Zauberberg" und "Die Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull".

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Thomas Mann, 1875 – 1955, zählt zu den bedeutendsten Schriftstellern des 20. Jahrhunderts. Mit ihm erreichte der moderne deutsche Roman den Anschluss an die Weltliteratur. Manns vielschichtiges Werk hat eine weltweit kaum zu übertreffende positive Resonanz gefunden. Ab 1933 lebte er im Exil, zuerst in der Schweiz, dann in den USA. Erst 1952 kehrte Mann nach Europa zurück, wo er 1955 in Zürich verstarb.

Kundenrezensionen

3.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Anna Bern am 7. April 2015
Format: Kindle Edition
Diese Rezension bezieht sich nicht auf die Geschichte, sondern auf die fehlerhafte Kindle-Formatierung, und die falsche Angabe der Seitenzahlen (es sind keinesfalls 604 wie es hier angegeben ist; das ebook beinhaltet nur eine Kurzgeschichte).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Reinhard Pirolt am 13. September 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Faszinierend formuliert und erzählt, nimmt diese kurze Geschichte das Phänomen des Neids und der Missgunst auf und füht dem Leser ein Verhaltensmuster vor, das insofern zeitlos ist, als jeder von uns Menschen begegnet, die ähnliche Charakterzüge zeigen. Zudem ist die Geschichte humorvoll und satirisch wie so vieles bei Thomas Mann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von jessesmarie am 20. März 2015
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
An der Kurzgeschichte von Thomas Mann ist, als Klassiker, nichts auszusetzen. Allerdings ist die Formatierung der Kindle-Version sehr schlecht. Satzfehler, zwischendurch immer wieder Ziffern eingefügt mitten im Wort, usw. Zwar lesbar, aber nervig. Da wurde nicht einmal auch nur überflogen, geschweige denn lektoriert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr. Uwe Bunz am 18. August 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Thomas Mann halt. Perfekt, bösartig, intelligent. Ein Genuss zu lesen. Im letzten Absatz wird dann der geschwisterliche Beischlaf auf dem Bärenfell vollzogen.....
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden