summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden Liebeserklärung Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More ssvpatio Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket SummerSale
Fotos nach Rezept und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Fotos nach Rezept: Schrit... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 10,85 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Fotos nach Rezept: Schritt für Schritt zum perfekten Foto: Vom Foto-Guru. Speziell für Anfänger Broschiert – 26. Februar 2014

106 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 26,99
EUR 26,99 EUR 20,98
55 neu ab EUR 26,99 8 gebraucht ab EUR 20,98

Hinweise und Aktionen

  • Buch Sommerangebote: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Fotos nach Rezept: Schritt für Schritt zum perfekten Foto: Vom Foto-Guru. Speziell für Anfänger + Fotos nach Rezept 2: Der Einstieg in die Blitzfotografie. Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Band 2. Fotos mit externem Blitz + Scott Kelbys Foto-Rezepte 1: 180 Wege zu professionellen Bildern
Preis für alle drei: EUR 73,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Broschiert: 200 Seiten
  • Verlag: Humboldt (26. Februar 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 386910208X
  • ISBN-13: 978-3869102085
  • Größe und/oder Gewicht: 14,4 x 1,5 x 21,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (106 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.701 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Benjamin Jaworskyj (* 28. Oktober 1986 in Heidelberg) ist ein deutscher Fotograf, Hörfunkmoderator und Autor.

2008 erlernte Jaworskyj autodidaktisch Kamera- und Bildbearbeitungstechniken, gab bald darauf erste Workshops, eröffnete den Youtube Kanal "jaworskyjpictures" und postete kostenlose wöchentliche online Video Tutorials. Der Kanal ist 2013 der größte deutschsprachige Fotografie Kanal auf Youtube mit über 50 000 Abonnenten. 2013 gewann er damit den deutschen Webvideo Preis in der Kategorie FAQ. Im November 2013 schrieb er den Fotografie Ratgeber "Fotografieren nach Rezept", der am 26.Februar 2014 beim Humboldt Verlag veröffentlicht wurde.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Benjamin Jaworskyj gilt als „Jamie Oliver der Fotografie“. Er brachte sich das Fotografieren autodidaktisch bei und betreibt mit „jaworskyjpictures“ den größten deutschsprachigen Fotografie-Youtube-Kanal; seine Video-Workshops erreichen mehr als 400 000 Besucher pro Monat. 2013 wurde Benjamin Jaworskyj dafür mit dem „Deutschen Webvideopreis“ in der Kategorie „FAQ“ ausgezeichnet. Das freute auch seine derzeit (2/2014) 54.000 Abonnenten: Der Kanal wuchs binnen weniger Monate zum größten deutschsprachigen Fotografiekanal auf YouTube. Heute konzentriert er sich vollständig auf die Lehre der Fotografie, hat eigens dafür das Online-Lernportal lernvonben.de ins Leben gerufen und das Konzept für „Fotos nach Rezept“ entwickelt. Fotobegeisterte aus ganz Deutschland schätzen ihn, weil er kompliziertes Fotografenwissen verständlich auf den Punkt bringt.



In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

59 von 75 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andree Luhmann am 1. März 2014
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Hallo,
erst einmal zu mir. Ich bin Mitte 30 und kein "kleines Kind" was sofort zu jedem und allem "Gefällt mir" sagt und mit 5-Sternen herum wirft. Daher ist das meine (!) Bewertung.
Ich habe das Buch bei Amazon bestellt und bereits durchgelesen (!) jedoch noch nicht die Fotos nachgestellt ;-) Dafür war die Zeit einfach zu kurz.

****************************
Zielgruppe:
Auf dem Buch steht schon extra drauf: "Speziell für Anfänger", "Kompliziertes Fotowissen gibt es bei Benjamin Jaworskyj nicht. Leicht verständlich erklärt er, wie du ganz einfach faszinierende Bildideen umsetzt. (...)"

--> Bewertung:
Jupp das Passt. Das Buch ist genau für diese Zielgruppe und für "Fans" die seinen YouTube Kanal, seine Workshops, seine LernVideos interessant finden.
****************************

Wieso gebe ich nicht 5 Sterne:
-----------------------------------------------

Punktabzug 1:
-----------------
Es fehlt zum Beispiel die Beschreibung wofür das f/ bei der Blende steht. Es gibt zwar eine extra Hinweisbox mit "Was bedeutet "f" ? jedoch wird da nur die Funktion als solches erklärt, nicht aber wofür das "f" wirklich steht:
Lösung: hier gelöscht :-) Siehe Antworten auf diese Rezension! Danke an NOX für die Erklärung!
Seite 13

Im Gegenzug wird das K für Kelvin kurz erklärt.
Seite 40

Wunsch von mir:
Man hätte diese Fachbegriffe in diesen Infoboxen kurz erklären sollen - vom Namen und Funktion her!

Punktabzug 2:
-----------------
Es wird die z.B. die Zeitautomatikmodus (Av/A) oder Blendenautomatikmodus (Tv/S) erklärt auf Seite 22 und ff.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
28 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Verena Kortenhorn am 2. März 2014
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Meine Bewertung fällt leider etwas mager aus.
Bin über das Buch bisken ettäuscht denn hab mir davon doch mehr erhofft. Sicher bin auch ich Anfânger aber in diesem Buch steht alles das was in den Videos schon berichtet wurde. Nur zusammen gefasst !! Also nichts neues. - Worauf ich doch etwas spekuliert habe. Also wer die Videos kennt brauch das Buch eigendlich nicht mehr.
Sorry leider nur 3 sterne :-(
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
21 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. Engel am 1. März 2014
Format: Broschiert
Ich habe mir vor ca.3 Monaten meine erste Spiegelreflexkamera gekauft. Stolz wie Bolle musste ich bereits nach einigen Tagen feststellen, dass es gar nicht so einfach ist gute und scharfe Bilder zu machen mit all diesen verschiedenen Einstellungen an der Kamera. Schnell bekommt man auch das Gefühl, man bräuchte für bessere Bilder auch bessere Objektive, Blitze, Stative etc. Man schaut sich meist neidvoll die Profis mit ihrem teuren Equipment an und denkt gute Bilder ohne Mehrinvestitionen gehen nicht.

Benjamin Jaworskyj hat mich eines besseren belehrt. Denn er zeigt in seinem Buch, wie auch in seinen Lernvideos "Lern von Ben", wie man mit vorhandener Grundausstattung wirklich ansehnliche Bilder machen kann. Er selbst greift dabei nicht auf eine teure Ausstattung zurück, sondern bedient sich mit einer günstigen Einsteiger-Spiegelreflexkamera mit dem dazugehörigen Kitobjektiv. Eben der Ausstattung die ich beim Kauf meiner ersten Kamera Standartgemäß erhalten habe. In einfacher verständlicher Sprache und nachvollziehbaren wenigen Schritten habe ich bei ihm gelernt wie ich meine Kamera richtig benutze um wirklich tolle Bilder zu machen. Das er daran gedacht hat am Anfang des Buches auch die Kameraeinstellungen zu erklären ist einfach Spitze! Egal ob Portraits, Landschaftsaufnahmen, Sonnenaufgänge, Bilder von meinem Haustier und, und, und. Die Rezepte funktionieren perfekt im Alltag und ich bin wirklich erstaunt wie ich mit wenigen Mitteln so viel aus meiner Kamera holen kann. Dabei lassen sich auch viele Rezepte kombinieren und man bekommt schnell ein Gefühl wie man weitere Motive zaubern kann, die vielleicht nicht im Buch beschrieben sind. Es wird also nicht langweilig, selbst wenn man das Buch durch hat.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Burki am 14. August 2014
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Auch wenn es für Profis nicht gedacht ist, das weiß man ja vorher.
Ich finde die Idee und die Tip sehr gut. So kommt man schnell zu Ergebnisse ohne das man mit viel Theorie vollgepackt wird.
Auch das letzte Kapitel "Lasst euch inspiriere" ist klasse , wo man Ideen bekommen kann.
Denke das ganze Buch soll einem die ersten Schritte zeigen um dann selber loszuziehen und seine Versuche zu machen.

1 Stern Abzug wegen des Preises, 19,95 Euro hätten dem Buch besser gestanden.

PS: Neben Ben, Calvin und Pavel , die meiner Meinung nach die besten Fotografen sind die ihr Wissen so weiter geben das selbst Einsteiger da folgen können und eine Menge draus lernen können. Erst nach deren Lernvdideos habe ich nach jahrelangem P-Modus diesen verlassen und verstehe meine Kamera nun viel besser und gestalte meine Bilder wie ich es möchte und nicht die Automatik der Kamera. Da reiht sich Ben`s Buch gut mit rein.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von MG am 1. März 2014
Format: Broschiert
Leider muss ich feststellen, dass Ben keine positive Entwicklung macht. Seitdem er beim Radio aufgehört
hat, versucht er zwanghaft Geld aus bereits auf Youtube gezeigten Grundlagenkenntnissen zu schlagen, was ihm
aber nicht mehr auf diese lockere und sympatische Art der früheren Tage gelingt. Das Buch ist bloß ein billiger
Abklatsch seiner Videos und dazu schlechter geschrieben, als auf Youtube erklärt. Ich erwarte von einem Buch
von Ben, dass er neue Themen angeht und auf die Grundkenntnisse verweißt und nicht diese nochmal und nochmal
erklärt.

Um das fotografieren durch Bücher zu erlernen würde ich einige Bücher von Galileo Press empfehlen. Um die Kamera
kennen zu lernen tentiere ich zu den Kamerabücher. Ansonsten ist "Die große Fotoschule" noch zu empfehlen.

Entwickle dich doch bitte weiter. Ich würde mich sehr freuen, wenn du komplexere Themen, die es von dir noch nicht
ausführlich beschrieben gibt, als Videotraining herausbringst (z.B. ein ausführliches Training zu Blitztechniken).
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen