Fotomodelposen und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Fotomodelposen: Über... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von FatBrain
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,50 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Fotomodelposen: Über 600 Abbildungen /Posen, Tipps und Tricks Taschenbuch – Juli 2007

57 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 17,90
EUR 17,90 EUR 4,82
40 neu ab EUR 17,90 11 gebraucht ab EUR 4,82

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Jetzt täglich neue Angebote & Aktionen zum Tag der Katze entdecken und bis zu 20% sparen, natürlich nur solange der Vorrat reicht und nur bis zum 08. August 2015.


Wird oft zusammen gekauft

Fotomodelposen: Über 600 Abbildungen /Posen, Tipps und Tricks + Models richtig fotografieren - 1000 Posen - Das Handbuch für Fotografen und Models + Posen, Posen, Posen: Das Buch für Fotografen und Models (Galileo Design)
Preis für alle drei: EUR 87,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Produktbeschreibungen

Klappentext

Dieser Model Posing Collector ist eine einfache und wirkungsvolle Hilfe für Model, Fotograf, Agentur oder Auftraggeber. Die Vielzahl und Genauigkeit der hier zusammengestellten Posen bringt Inspiration und Klarheit für die Gestaltung der unterschiedlichsten Fotoproduktionen. Robust und durchdacht ausgestattet: Das Format 17 x 22cm passt in jede Fototasche und als Paperback ist es elastisch und gut verstaubar. Es ist konzipiert als effektives Arbeitsmittel für Studio, Indoor, Outdoor, überall. Warum denn immer die gleichen Posen fotografieren? Einfach ausprobieren und experimentieren. So wird jedes Shooting spannend und neu. Der Inhalt:

Mehr als 600 Posen - thematisch geordnet: - Portraitposen - Bodenposen: knieend, liegend und in der Hocke - Posen im Stehen - Posen mit Accessoires, z.B. Stuhl und Hocker - mystische Posen - Beschreibung typischer Posenfehler mit Falsch/Richtig-Abbildung

Die Vorteile für den sichtbaren Erfolg:

Das Model kann sich optimal und professionell auf Casting und Shooting vorbereiten. Es ist das Trainings-Handbuch für alle Standard-Posen und geht darüber hinaus.

Der Fotograf kann so das Model genau briefen und rasch zeigen, was er sehen will.

Der Agentur erleichtert es die Planung von Fotoproduktionen. Hier ist die Posing-Vorlage für genaue Storyboards.

Der Auftraggeber wird in die Lage versetzt, mit dem Model Posing Collector vor dem Fotoshooting präzise Wünsche zu formulieren.



In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

29 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von FSPA am 16. April 2008
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das erste, was mir bei dem teuren broschierten
Buch aufgefallen ist, war die fehlende Qualität der Abbildungen:
Diese haben den "Charme" durchschnittlicher Fotokopien, was im
Hinblick auf die potenzielle Zielgruppe - Fotografen - doch wundert.

Am schmerzlichsten vermisse ich die anschauliche Vermittlung von
Prinzipien: WARUM wird etwas SO gemacht? Wie sähen Alternativen
aus? Wie erreicht man vorteilhafte Varianten, z.B. für Menschen
mit rundlichem, schmalen, kantigem Gesicht oder Körperbau?

Besonders enttäuschte mich der dürftige Abschnitt "Posenfehler":
Magere 12 Bildpaare zeigen zum Teil absolut triviale Fehler, die
selbst dem unerfahrensten Einsteiger auffallen dürften, wie zum
Beispiel dass es sinnvoll ist, beim Sitzen den Rücken zu strecken,
statt in sich zusammengesunken vor der Kamera zu hocken.

Sinnvoll wäre es meiner Ansicht nach, verstärkt auf Prinzipien
hinzuweisen, also generelle Posenmuster zu zeigen und vor allem
zu erklären, WARUM es so und nicht anders sein sollte.

Dieses Buch bleibt viele Antworten schuldig und reduziert sich
auf eine unkommentierte Bildersammlung mäßiger Qualität. Weil
man trotz allem das ein oder andere herausziehen kann, gebe
ich noch 2 Punkte.

Frank Stefani
Fotojournalist
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
43 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sven Abicht am 20. Dezember 2007
Format: Taschenbuch
Die Idee an sich ist eigentlich sehr schön. Für Hobbyfotografen sicher eine gute Grundlage. Profis und Agenturen sollten über Ihren Job nachdenken, wenn sie so ein Buch bräuchten. Die Zielgruppe hierfür sind Amateurfotografen, egal wie ambitioniert.
Bei diesem Buch aber hapert es doch an der Umsetzung der Idee. Ein Amateur benötigt die eine oder andere Erklärung / Bemerkung . Die Hinweise zu Fehlern beim Posing sind dürftig. Tips und Tricks ? Wahrscheinlich muss man die selbst erarbeiten und dann auf den Notizseiten am Ende des Buches notieren.
Die Qualität des Buchdruckes ist sehr schlecht. Jeder Kopierer macht das besser. Zu viele Posen auf einer Seite. Das Ganze steht in keinem Verhältnis zum Preis.
Wenn es denn ein handliches Buch sein sollte, dann bitte eine Pose pro Seite und im Taschenbuchformat.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
29 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Annika-Nicole Wohlleber am 20. November 2007
Format: Taschenbuch
Für mich ist dieses das erste Posenbuch gewesen und es sind auch einige schöne Ideen dabei, aber mindestens genausoviele, bei denen man den Eindruck hat, man musste eben noch auf 600 Posen kommen...

besonders das Kapitel "Posen mit Accessoires" hat mich enttäuscht, da ich erwartet hatte man bekäme vielleicht auch Tipps, wie man mit z.B. einer Federboa, einer Kette o.ä. spannende Dinge anstellen kann... Das Kapitel sollte aber einfach besser heißen "Posen im Sitzen", das trifft es besser...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mister Marflow am 26. Mai 2009
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Die Qualität ist miserabel, die Posen findet man überall im Internet, Tipps und Tricks bestehen aus insgesamt 12 Bildunterschriften, und das Ganze für viel zu viel Geld. Das etwas so schlecht sein kann, hätte ich nie gedacht!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Schmitz am 4. März 2008
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Die 600 Posen sind im Buch enthalten, keine Frage. Die Qualität der Fotos ist vergleichbar mit einem Faxabdruck. Gute Ideen oder anweisungen sucht man vergebens. Wer das Buch in einer Bücherei findet, schafft es wirklich in 3 min das Beste heraus zu ziehen. Kaufempfehlung kann ich hierfür bestimmt nicht abgeben. Da gibts besseres. Und wenn es Fotos aus dem Internet sind.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mark Fischer am 11. April 2010
Format: Taschenbuch
als profifotograf wollte ich mir aus interesse die posen des leider nur einen models anschauen und mir zu meinem repertoire weitere posen zufügen. leider ist der erste blick ins buch schon ein graus, da der druck des modells durchgehend zu dunkel ist.
dem tollen model, mit dem man eigentlich nicht viel falsch machen kann, wurde durch teils schlechtem licht sogar ein bauch anmodelliert.
die angepriesene fehleranalyse und -erklärung, welche sich auf lediglich 3 doppelseiten beschränkt, folgt die direkte wiederlegung in den abgebildeten posen. was als falsch gebrandmarkt wird (wie z.b. das abstützen mit der vollen ahndfläche) wird nichts desto trotz fotografiert.
unter den 600 posen sind sehr viele füllbilder, die weder interessant geschweige denn inspirierend sind.
viele klassische oder auch dynamische posen fehlen komplett!!!
ich war völlig enttäuscht über diesen fehlkauf. ich rate von diesem buch ab!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kurt Stenzel am 20. März 2008
Format: Taschenbuch
Die Posen an sich sind ganz okay. Wer sich allerdings großartige Tips erwartet, wie der Buchtext verspricht, wird auf jeden Fall enttäuscht sein. Auf den letzten 6 Seiten sind ganz kurze Infos über Fehler, die man vermeiden soll - und diese mit je einem Foto dargestellt.
Ich war weiters über die schlechte Druckqualität - oder sollte ich sagen schlechte Qualität der Kopien überrascht. Alles in allem bin ich enttäuscht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von maceath am 21. April 2008
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
...was man sich von diesem Buch erwartet hat. So könnte ich mein Fazit vorwegnehmen. Klarer Pluspunkt bei diesem Werk ist die schiere Anzahl verschiedener Posen. Dazu kommt, dass man die Abbildungen hervorragend dafür verwenden kann, seinen Models zu zeigen, was man will. Das ist ja nicht immer so einfach.

Aber:
Ich habe offen gestanden auch ein bisschen mehr erwartet. "Gut!", könnte man sagen "Was will man in dieser Preisklasse anderes bekommen?" Das wäre aber zu einfach. Denn auch für 17,90 erwarte ich mehr als "nur" die entsprechenden Fotos. Ein paar erklärende Worte wären da und dort hilfreich. Dies zumal im Titel ausdrücklich von "Tipps und Tricks" gesprochen wird.

Kurzum, es ist ein nützlicher Helfer, aber bleibt klar hinter seinen Möglichkeiten zurück. Ein Fazit übrigens, das man so oder so ähnlich auch für die anderen mir bekannten Posingbücher ziehen kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen