• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
FotoPocket Olympus PEN (E... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,57 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 3 Bilder anzeigen

FotoPocket Olympus PEN (E-PL5 und E-PM2) Broschiert – 15. April 2013

7 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 15. April 2013
"Bitte wiederholen"
EUR 16,95
EUR 13,95 EUR 7,99
13 neu ab EUR 13,95 3 gebraucht ab EUR 7,99

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

FotoPocket Olympus PEN (E-PL5 und E-PM2) + Olympus PEN E-PL5 Systemkamera (16 Megapixel, 7,6 cm (3 Zoll) Touchscreen, bildstabilisiert) Kit inkl. 14-42 mm Objektiv schwarz + Olympus Pen Street Kameratasche M
Preis für alle drei: EUR 421,94

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Broschiert: 128 Seiten
  • Verlag: Franzis Verlag (15. April 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3645602488
  • ISBN-13: 978-3645602488
  • Größe und/oder Gewicht: 20 x 12,8 x 0,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 47.428 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Glücksflosse am 29. April 2013
Die Wagnerbücher haben mich von meiner ersten Pl1 an bisher treu begleitet, zu der Pl5 bekam ich das neue Pl5 Buch geschenkt.
Leider ist die Abbildungsqualität der Displayfotos schwer lesbar, Einstellungstipps falsch beschrieben oder gar nicht aufgeführt!
Schade! Das OMD5 Buch war dann die Rettung, dort stimmt bis auf kleine Fehler noch alles.
Bitte nachbessern, es wäre sonst sehr praktisch ;-) danke, ich warte gern auf den Nachfolger ;-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von elsa winee am 23. August 2013
Verifizierter Kauf
Bin enttäuscht! Habe mir mehr Informationen bzgl der Verwendung der vielen Funktionen meiner PL5 gewünscht.
Habe bei Youtube dann noch ein paar nützliche Kameraeinstellungen gefunden. Allerdings überwiegend für die OMD, die sich aber genauso an der PL5 anwenden lassen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas Elser am 1. Juni 2013
Verifizierter Kauf
Das Buch ist insgesamt gerade noch gut gelungen und hat mir als absoluten Einsteiger wirklich geholfen. Allerdings wird einiges an Wissen schon vorausgesetzt. So geht der Autor z.B. nicht oder nur ungenügend darauf ein, was unter Brennweite, Blende und Belichtungszeit zu verstehen ist und wie diese in welcher Situation eingesetzt werden können. Natürlich muss man sich bei einem Buch für die Fototasche kurz fassen aber für meine Bedürfnisse wurde hier am falschen Ende an Inhalt gespart. Man muss sich also darauf einstellen, sich auch außerhalb des Buches schlau zu machen. Hierfür gibt es ja aber mehr als genügend Internetseiten.

Für diese inhaltlichen Schwachpunkte gibt es einen Punkt Abzug. Einen weiteren Punkt Abzug gibt es für die falsch beschrieben Menüs. Ich gehe davon aus, dass das Buch mit einer nicht finalen Kamera oder zumindest Firmware geschrieben wurde. Mit ein wenig Ausprobieren findet man die passenden Menüpunkte aber natürlich trotzdem.

Gewöhnungsbedürftig ist der Schreibstil. So ist das Buch nicht wie bei Fachbüchern üblich, in der dritten Person geschrieben, sondern aus Sicht des Autors. So erzählt einem der Autor z.B., wie er in einer bestimmten Situation fotografiert hat und nicht, wie Fotografen allgemein in solchen Situationen fotografieren.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jörn Hauser am 30. September 2013
Verifizierter Kauf
Ich habe mir dieses Buch vor ein paar Monaten anlässlich unseres Kanada-Urlaubs gekauft.
Leider wurde ich sehr enttäuscht. I.d.R. studiere ich die Bücher zu meinen Kameras immer noch kurz vor unserem Urlaub
oder am liebsten im Flugzeug. Nur leider machte es diesmal gar keinen Spaß.

Die Hauptgründe sind nicht mal falsche oder fehlende Informationen. Vielmehr stört mich Schreibstil und Umfang des Buches.
Es sind viel zu viele Informationen auf eine Seite gepresst, ohne dass man Luft zum Atmen und Nachdenken bekommt.
So kann ich nach zweimaligem Durchlesen nicht sagen was jetzt die Highlights sind und an welcher Stelle mir geholfen wurde.
Man quält sich so von Seite zu Seite. Aber vielleicht habe ich hier auch das Konzept der FotoPocket-Bücher missverstanden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen