In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von 52 Foto-Aufgaben: Fotografieren lernen in 52 Schritten: D... auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

52 Foto-Aufgaben: Fotografieren lernen in 52 Schritten: Digitalkamera & Kompaktkamera (52 Foto-Aufgaben - fotografieren lernen) [Kindle Edition]

Alexander Trost
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 2,79 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 2,79  
Taschenbuch EUR 7,99  
Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.



Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Hallo liebe Freunde der Fotografie und ein herzliches Willkommen zu 52 Foto-Aufgaben – mit diesem Band wirst du deine digitale Kompaktkamera noch besser kennenlernen!

Du erhältst Tipps & Tricks, wie du mit der Kompaktkamera einen unscharfen Hintergrund (Bokeh) haben kannst, wie du die Verschlusszeit verlängerst, um Bewegungen sichtbar zu machen und was du tun kannst, um möglichst scharfe Bilder zu erhalten. Natürlich erhältst du auch Informationen zur Bildkomposition.

Am Ende wirst du deine Kamera beherrschen, denn du wirst alles Wichtige ausprobiert haben und spannende Hintergrundinformationen und wertvolle Tipps & Tricks mitgenommen haben.

Schnell umsetzbare Übungsaufgaben, die dir die Funktionsweise deiner Kamera vertraut machen stehen im Vordergrund, ergänzt von den typischen Anforderungen, die man an eine Kamera hat: dazu gehören die Porträtfotografie, Fotos vom Sonnenuntergang oder von jenem besagten Wasserfall und natürlich noch von vielem mehr.
Blättere in der Inhaltsangabe, welche Themen dich interessieren, oder arbeite dich Aufgabe für Aufgabe vorwärts.

Das Buch ist so aufgebaut, dass die Aufgaben zwar aufeinander aufbauen, aber es gibt auch Querverweise, wo du nachschlagen kannst. Neben den technischen Informationen, gibt es auch wichtige Informationen zur Bildkomposition, zu Licht und zur Motivwahl.

Es gibt in diesen Spezialbänden der "52 Foto-Aufgaben" drei Ausgaben, die alle speziell für unterschiedliche Kameratypen angepasst wurden. Wähle, welcher für dich relevant ist:

*Digitalkamera & Kompaktkamera*: Dies sind Kameras, die haben Programmsymbole auf dem Drehrad (ein Kopf, eine Landschaft, ein Feuerwerk, ein Kind ...) (ASIN: B00BN08ZPI)

*Bridge-Kameras* haben Symbole (Programme) und Modi, also siehst du dort einen Kopf, eine Landschaft, aber auch Abkürzungen wie Av, Tv oder S, M oder P. (ASIN: B00BN0918I)

*Spiegelreflexkameras* haben meist nur Modi Av, Tv oder S, P, M. (ASIN: B00BN08YL8)

Lesen auch ohne Kindle Reader! Einfach bei amazon.de die kostenlose App für Mac, Windows, Android oder iOS-Geräte herunterladen!

Jetzt auch als Taschenbuch bei amazon.de! (ISBN: 978-1482797107)

Produktinformation


Mehr über den Autor

Müsste man Alexander R. Trosts Arbeit in sechs Worte fassen, so wären dies: verständlich, klar und anwendbar; Spannung, Unterhaltung und Humor.
In seinen Sachbücher behandelt er die Fotografie und Unterrichtsmaterialien, auf seinem Foto-Blog unter besserfotos.wordpress.com veröffentlicht er wöchentlich kostenlose Tipps und Ideen. Alle seine Bücher haben für ihn ein Ziel: "Neues erfahrbar zu machen und dies mit Humor, Leichtigkeit, Spannung und anwendbarem, klar vermitteltem Hintergrundwissen".
Sein Steckenpferd sind seine Kinder- und Jugendbücher. Seine Serien "Vier Tiger", "Sternenakademie" und "Im Reich der Drachen" unterhalten junge und ältere Leser. Alexander R. Trost ist Dozent, freier Autor, Lektor und Journalist.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auch mit diesem Büchlein. . . 3. März 2014
Von Fayann
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
von Alexander Trost bin ich noch nicht ganz durch, doch was ich bisher gelesen habe, gefällt mir sehr gut.
Sehr verständlich, teils witzig und anschaulich geschrieben, interessante Übungsaufgaben und alle Begriffe
und Einstellungen an der Kamera sehr gut erklärt.
Wenn ich mit dem Buch fertig bin, kann ich sicher schon viel besser mit meiner Kompaktkamera umgehen.
Ich habe ja schon viele Fotografiebücher gelesen, aber da wird kaum auf das fotografieren mit den Kompakten
eingegangen, zum Glück habe ich dieses und auch noch zwei andere Bücher von A. Trost bei Amazon entdeckt
und entgegen meines Vorsatzes, keine derartigen Bücher mehr zu kaufen, habe ich es doch noch mal riskiert,
da obendrein der Preis auch noch sehr günstig ist. Ich habe es nicht bereut!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Tasoham
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Überraschend, was man mit seiner Kompaktkamera nicht alles machen kann außer Schnappschüsse erzielen! Entlang dieser 52 von A. Trost sehr verständlich beschriebenen Übungen war ich überrascht, was man mit der Kompakten doch so alles an Kunst fabrizieren kann. Licht und Hintergrund sich bewusst zu machen ist "einleuchtend" in den Übungen ansprechend beschrieben. Das Ausprobieren macht richtig Spaß!
Übrigens muss man die Übungen nicht von vorne bis hinten der Reihe nach durchexerzieren, man kann einsteigen, wo es gerade interessiert!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Muss für Anfäger (und Fortgeschrittene) 30. Juli 2013
Von Sarah K.
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Dieses Buch zu lesen und damit zu arbeiten bzw. es nachzuarbeiten bringt einfach wahnsinnig viel Spaß und macht das Fotografieren um einiges verständlicher. Ich kann es jedem nur ans Herz legen, der sich mehr in seine Kamera hineinfuchsen möchte. Dieses Buch ist für Anfänger ideal um vieles zu lernen und für Fortgeschrittene um sich neue Ideen zu holen und kreativ zu arbeiten. Ich habe alle Bücher von Herrn Trost zu den Themen Fotografie und ich kann sie jedem empfehlen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Foto-Übungsbuch! 12. Juli 2013
Von MundS
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Bei einer Digitalkamera denkt man sich: Wozu braucht man da ein Übungsbuch. Das mag schon sein. Aber auch eine Digitalkamera hat mehr als nur zwei Knöpfe, man kann an ihr auch etwas einstellen und ich fand es spannend herauszufinden, was man noch alles damit machen kann. Es ist klar, das bei der Vielzahl der Fotohersteller nicht jede Einzeleinstellung besprochen werden kann - wäre ja auch nutzlos. Im Kern aber sind es immer dieselben Themen, die man aber behandelt: Porträtprogramm, Sportprogramm, Nachtmodus, Landschaftsmodus und Makromodus. Was mir an dem Buch gefallen hat, waren die vielen praktischen Tipps - man lernt nicht nur die Programme kennen und was sie eigentlich so machen, sondern auch, wie man mit ihnen etwas tricksen kann. Ich wusste nicht, dass ich einen schönen unscharfen Hintergrund mit dieser Kamera hinbekommen könnte - jetzt weiß ich es. Dann gibt es noch viele Tipps zur Bildkomposition, wie macht man einfach schöne Bilder und wie man den Blitz richtig einsetzt. Alles in allem, ein tolles Buch, mir hat es viel gebracht und ich habe Spaß an meiner Kamera.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Mehr Freude an der Digicam 22. August 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich kaufte meine erste digitale Kompaktkamera im Jahr 2003. Hätte es dieses Buch damals schon gegeben, hätte ich noch mehr Freude an meiner Digicam gehabt, denn ich war mit den Möglichkeiten und Ergebnissen nicht immer zufrieden. Inzwischen besitze ich mehrere Kameras, die ich je nach Projekt einsetze. Immer aber habe ich meine digitale Kompaktkamera dabei, um kein Motiv zu versäumen.

Ich kaufte dieses Buch in der Hoffnung, meine Digicam-Fotos aufzuwerten. Und ich wurde nicht enttäuscht! Nach einer Einführung in die Funktionsweise und Fachausdrücke gibt es herrliche Tipps und Tricks, mit welchen man die Funktionen der Kamera einsetzen kann, um noch bessere Bilder zu machen. Z.B. Bokeh - da dachte ich, unmöglich! Und probierte dann Alexander Trosts Trick - und es gelang!

Mir gefällt auch der lockere fröhliche Schreibstil - so anders als die sterile Einheitssprache in den Kamera-Handbüchern. Der Autor gibt aber auch Tipps, wo man in den Handbüchern nachschlagen kann, wenn Kamera-spezifische Details gefragt sind.

Dieses Buch ist ideal für Einsteiger in die Digitalfotografie - jedoch auch Fortgeschrittene können hier noch Neues und Nützliches erfahren.

Fünf Sterne für die Kindle-Edition, hier sind die Bilder in Farbe.

Ganz sicher werde ich mir noch viele von Alexander Trosts Büchern zulegen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden