EUR 69,95 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von media-games-berlin-tegel

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 11,75 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Formula 1 2011 - [PlayStation Vita]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Formula 1 2011 - [PlayStation Vita]

Plattform : PlayStation Vita
Alterseinstufung: USK ab 0 freigegeben
16 Kundenrezensionen

Preis: EUR 69,95
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch media-games-berlin-tegel. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
5 gebraucht ab EUR 24,99

Wird oft zusammen gekauft

Formula 1 2011 - [PlayStation Vita] + Sony PS Vita Double Compartment Carrying Case
Preis für beide: EUR 89,94

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen


Informationen zum Spiel


Produktinformation

  • ASIN: B006MHORA4
  • Größe und/oder Gewicht: 13,5 x 10,5 x 1,1 cm ; 41 g
  • Erscheinungsdatum: 22. Februar 2012
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 10.992 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Dein Wettkampf für unterwegs! F1 2011 für PlayStation Vita lässt dich auch unterwegs die komplette FORMEL 1 erleben - mit allen offiziellen Teams, Fahrern und Strecken der FIA FORMEL 1 WELTMEISTERSCHAFT 2011. Kämpfe um die Krone des Motorsports, inklusive Trainings- und Qualifying-Sessions, fahre einen einzelnen GRAND PRIX oder verbessere im Zeitfahrmodus deine Bestzeiten. Der zusätzliche umfangreiche Challenge-Modus eignet sich besonders für das Spiel unterwegs, mit vielen unterschiedlichen Zielen wie Checkpoint-, Gate- und Überholchallenges. Eine Reihe an Multiplayer-Modi online und über die WLAN Verbindung der PS Vita warten auf dich. Zu viert im GRAND PRIX Rennen, im Kopf-an-Kopf-Duell im Zeitfahren oder zusammen mit einem Freund als Team im kooperativen Karrieremodus geht es um Punkte und Bestzeiten. Dabei kann der Hobbypilot das Spiel ganz nach seinen Wünschen und Bedürfnissen anpassen: variable Renndistanz, veränderbare Fahrzeugeinstellungen, verschiedenste Fahrhilfen sowie auswählbare Reifen-, Benzin- und Wetteroptionen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von violet_violence am 30. November 2012
Leider wird es dieses Jahr keine F1 Version für die Vita geben. Daher blieb mir nichts anderes übrig, als F1 2011 zu kaufen.
Ich muss sagen, dass mich das Spiel überzeugt hat. Es macht tierisch Spaß in Bus und Bahn seine Runden über die Lieblingsstrecke zu fahren.

Der Umfang ist für ein PS Vita Spiel mehr als ausreichend und sollte dafür sorgen einige Spielstunden mit dem Game zu verbringen.

Das Herzstück ist der Karrieremodus. Hier startet man am Anfang seiner Karriere entweder im Team Lotus oder HRT. Man fährt die komplette Saison 2011 mit allen Fahrern und Strecken. Jedes Rennwochenende beinhaltet Training, Qualifikation 1,2,3 und das Hauptrennen.
Selbstverständlich ist es nicht notwendig alle Modi zu spielen. Startet man direkt das Hauptrennen, so belegt man die Startposition 24.
Je nach Leistung werden die Zielsetzungen des Teams immer höher gestuft. Bei guter Leistung klopfen selbstverständlich auch andere Teams an die Tür und wollen dich in ihr Team holen.

Im Challenge-Modus gibt es diverse Herausforderungen wie Checkpoints erreichen und Überholungen.
Macht zwischendurch Spaß, aber dient wirklich nur als kleiner Zeitvertreib.

Zudem gibt es noch "Schnelles Rennen", "Zeitfahren" und "Multiplayer".

Den Multiplayer Modus kann man mit bis zu 4 Spielern spielen. Man kann in bereits erstellten Spielen einsteigen, oder sein eigenes Spiel erstellen. Hierbei ist eine Rennlänge von maximal 10 Runden möglich.
Leider hatte ich bisher nur Gegner, die nach 3 Runden abgebrochen haben. Statistiken werden von den online-Rennen leider nicht gespeichert.

Die Grafik des Spiels ist meiner Meinung nach mehr als ausreichend.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Link am 11. März 2012
Endlich!!! Endlich hat es Sumo Digital geschafft ein Rennspiel für einen Handheld zu programmieren, der sehr gut aussieht, sich top fährt und sogar noch Spaß macht! Vor allem nach den laschen Racing Game Dirt 2 (PSP und DS), sowie das total schreckliche F1 2009 (PSP und DS), welches eher an Seifenkistenrennen mit N64 Optik erinnerte.

Nun kommt F1 2011 daher als einer der Starttitel für die Vita. Was soll man sagen, es ist vollbracht! Neben der sehr guten Grafik, fällt sofort die tolle Steuerung auf. Die Wagen lassen sich geschmeidig über die Strecken tragen, wobei typisch für Codemasters eine Steuerung zwischen Sim und Arcade gewählt wurde.

Für Langzeit Motiviation ist gesorgt. Neben den Modi "Schnelle Rennen", "Weltmeisterschaft" und "Zeitfahren" gibt es auch einen "Karieremodus". Der "Karieremodus" ist auf 3 Saisons angelegt und umfasst pro Saison natürlich die 19 Rennen der 2011er Saison. Zu Beginn steht je eine Testfahrt für jeweils ein Team (von zwei Hinterbänklern) an. Besteht man eine der Testfahrten, so erhält man ein Cockpit und die Kariere kann starten. Ein Rennwochende umfasst, wie bei den Versionen für PS3 und XBox360, das Freitags-, Samstags- und Qualifikationstrainung (unterteilt in Q1, Q2 und Q3), sowie natürlich das Rennen selbst. Die einzelnen Sessions können frei angewählt werden, d.h. man muss natürlich nicht alle Einheiten nehmen, sondern kann entweder direkt in Q1 starten oder gleich im Rennen. Die Rennlänge ist einstellbar. Hier kann man zwischen 10%, 25%, 50% und 100% der Original-Renndistanz wählen. Bei 25% sind dies im Schnitt 13-14 Runden.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hola am 17. März 2012
Ich wollte den restlichen Rezensionen nur etwas ergänzend hinzufügen: Die Steuerung geht in der Tat erstaunlich gut von der Hand; viel besser als vorher gedacht. Natürlich ist beim Spielen ohne Lenkrad kaum eine Simulation zu erwarten, dass ist wohl jedem klar, man spiel mit dem linken Stick und den Knöpfen, dabei fühlt sich der Wagen aber erstaunlich gut an und wirkt sogar, als hätte er Gewicht. Finde ich sehr gut gelöst. Was mich an der Steuerung allerdings stört ist, dass man nicht die Möglichkeit hat, den rechten Stick zum Gas geben und Bremsen einzustellen. Damit kam ich immer sehr gut zurecht. Es gäbe so die Möglichkeit, feiner zu dosieren. Keine Ahnung, wieso diese Möglichkeit nicht eingeräumt wurde. Was mich aber wirklich arg enttäuscht, ist die GRAFIK. Da habe ich echt mehr erwartet. Würde das Spiel aussehen, wie im Vorfilm = klasse! Aber im Spiel ist alles arg Pixelig ohne Kantenglättung. Schaut man sich Virtua Tennis 4 oder Fifa Football für die Vita an, sieht man, was grafisch möglich ist. Im Vergleich zu diesen Spielen sieht F1 2011 echt schlecht aus. Von allen Vita Spielen, die ich bisher besitze, schneidet F1 2011 grafisch am schwächsten ab. Das hätte man besser machen können und sollen. MIR ist Grafik immer sehr wichtig. Wem selbige nicht so wichtig ist, der kann getrost zugreifen, dann ist das Spiel sehr gut. -
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ojedaswirdteuer am 25. Oktober 2012
Ich bin sehr zufrieden mit dem Spiel. Hervorragend ist der große Umfang an Spielmodis. Karriere, Challenge, Weltmeisterschaft, Zeitfahren, Grand Prix und Multiplayer. Die Steuerung mit der Vita ist exakt und macht richtig Spaß. Die Grafik ist durchschnittlich. Dafür ist flüssiges Spielen fast immer möglich. In Monaco hakt es schon mal. Die CPU machen auch mal Fehler und landen in der Bande. Nicht so gut ist, daß die CPU mir ins Heck fahren kann ohne Konsequenzen fürchten zu müssen. Sollte dem Spieler sowas passieren gibt es direkt eine Verwarnung.
Ich denke es ist noch ein wenig LUft noch oben verfügbar und sollte durch bessere Grafik und bessere AI geschlossen werden können.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden