EUR 14,50
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Formenlehre der Musik ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,50 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Formenlehre der Musik Taschenbuch – 1998


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 14,50
EUR 13,95 EUR 10,17
73 neu ab EUR 13,95 9 gebraucht ab EUR 10,17

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Formenlehre der Musik + Analyse lernen + Gehörbildung im Selbststudium
Preis für alle drei: EUR 42,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 219 Seiten
  • Verlag: Bärenreiter Verlag; Auflage: 8. Auflage (1998)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3761813929
  • ISBN-13: 978-3761813928
  • Größe und/oder Gewicht: 12,3 x 1,9 x 19 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 98.736 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

90 von 93 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Janine am 9. April 2002
Format: Taschenbuch
Mit seiner "Formenlehre der Musik" hat Clemens Kühn eine Formenlehre geschaffen, wie sie zuvor kaum vorstellbar gewesen wäre. Anstatt wie herkömmliche Formenlehren feste Schemata vorzustellen, in die dann die Musikstücke mit mehr oder weniger Feingefühl hineingepresst werden, geht er vom einzelnen Stück aus, zeigt Gesetzmäßigkeiten in der Form auf und führt den Leser langsam an ein Verständnis verschiedener Formen und der sich darin niederschlagenden musikalischen Denkweise heran. Bei alledem aber werden auch die Beschreibungen der klassischen Formen nicht vernachlässigt. Er stellt die Formideen und Gestaltungsprinzipien in ihrem geschichtlichen Wandel dar und schließt Okeghem genauso in seine Betrachtungen ein wie Ligeti. Zugleich führt er natürlich aber auch alle Begriffe der Formenlehre auf und beschreibt sie detailliert und gut verständlich.
Die Formenlehre ist sehr gut gegliedert und eignet sich auch als Nachschlagewerk. Ein Sachregister und Querverweise ermöglichen es dem Leser, sich schnell einen Überblick über eion bestimmtes Thema zu verschaffen.
Ein lohnendes Buch für jeden, der sein Musikverständnis erweitern will, den die Einzigartigkeit eines jeden Musikstückes nicht abschreckt, sondern anzieht, und ein Buch, das sinnvolle eine Grundlage von unschätzbarem Wert für jede Musikanalyse darstellt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
32 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christiane Barthel am 31. März 2005
Format: Taschenbuch
Dieses Buch eignet sich sowohl für Musikstudierende zur Gewinnung eines Überblicks als auch für musikalisch gebildete Laien, da es sehr verständlich geschrieben ist und kein umfassendes Fachwissen voraussetzt. Die gewählten Notenbeispiele sind meist bekannte Werke, so daß sie auch ohne eine umfangreiche CD-Sammlung im Schrank nachvollziehbar sind.
Die einzelnen Kapitel sind durch Querverweise miteinander verbunden, so daß man im Prinzip an jeder einzelnen Stelle in die Lektüre einsteigen kann.
Zur Prüfungsvorbereitung in Musikwissenschaft ist es daher besonders zu empfehlen. Weniger geeignet ist es für eine Prüfung in Analyse, da es wegen seines Überblick-Charakters nicht besonders tief ins Detail geht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Igsorian am 5. Januar 2011
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Auch dieses Buch war ein Geschenk für meine Tochter, die ein Musikstudium anstrebt. Auch deshalb hier eine Rezension aus zweiter Hand. Meine Tochter meinte dazu, dass das Buch leicht verstänflich geschrieben sei und auf jeden Fall als Quelle von Basiswissenzu empfehlen ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen