EUR 11,49 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von nagiry
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 11,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: zoreno-deutschland
In den Einkaufswagen
EUR 13,72
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: ImLaden
In den Einkaufswagen
EUR 16,35
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: -uniqueplace-
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Formel Eins Maxi Hit Collection
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Formel Eins Maxi Hit Collection Doppel-CD


Preis: EUR 11,49
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 10 auf Lager
Verkauf und Versand durch nagiry. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
24 neu ab EUR 11,49 8 gebraucht ab EUR 9,12

3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Formel Eins Maxi Hit Collection + Formel Eins One Hit Wonder + Formel Eins Rock Pop Hits
Preis für alle drei: EUR 36,47

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (22. März 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Smc (Sony Music)
  • ASIN: B00AZUH8TG
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 64.277 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         


Disk 1:

Hörproben
SongInterpret Länge Preis
Anhören  1. Blue Monday (12' Version)New Order 7:27Nur Album
Anhören  2. Gold (12" Mix)Spandau Ballet 7:14Nur Album
Anhören  3. Come Back and Stay (Extended Club Mix)Paul Young 7:24EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Hypnotic Tango (Original 12" Version)My Mine 6:07Nur Album
Anhören  5. New Song (New Version)Howard Jones 5:32Nur Album
Anhören  6. Something About You (Sisa Mix/U.S. Extended Version)Level 42 7:36Nur Album
Anhören  7. Das Testament des Dr. Mabuse (13th Life Mix)Propaganda 6:32Nur Album
Anhören  8. Cry (Extended Remix)Godley & Creme 6:31Nur Album
Anhören  9. Two Tribes (Carnage Mix)Frankie Goes To Hollywood 7:54Nur Album
Anhören10. Dancing with Tears in My Eyes (12" Version)Ultravox10:00Nur Album
Anhören11. Last Christmas (Pudding Mix)Wham! 6:39EUR 1,29  Kaufen 


Disk 2:

Hörproben
SongInterpret Länge Preis
Anhören  1. Love Like Blood (Extended 12" Mix)Killing Joke 6:50Nur Album
Anhören  2. Rock Me Amadeus (Salierversion)Falco 8:22Nur Album
Anhören  3. Nineteen (12" Version)Paul Hardcastle 5:13Nur Album
Anhören  4. The Sun Always Shines On TV (Extended Version)A-Ha 7:07Nur Album
Anhören  5. Jericho (12" Extended Mix)Simply Red 6:52Nur Album
Anhören  6. I Wanna Dance With Somebody (Who Loves Me)Whitney Houston 8:33EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Never Gonna Give You Up (Cake Mix)Rick Astley 5:47EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. All Around the World (Long Version)Lisa Stansfield 7:05EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Pale Shelter (Long Version)Tears For Fears 7:07Nur Album
Anhören10. Trenchcoat Man (12" Version)Fabrique 6:33EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Out of Touch (Club Version)Hall & Oates 7:36EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Formel Eins - Das war Musikfernsehkult.Made in Germany.
Frisch, flott, froehlich und "in".

Fuer die Teenager der 80er Jahre ein wahrer Lichtblick in der damals noch relativ tristen Fernsehwelt, die invielen Regionen doch nur aus drei per Antenne empfangbaren Analogprogrammen bestand...
Rasant bewegte sich "Teasy", das Formel Eins-Maskottchen, im Studebaker durch die Chartlisten.
In den Bavaria Filmstudios in Muenchen gaben sich die Stars die Klinke in die Hand. Ihre Studioauftritte bewegten sich nicht selten auf Videoclip-Niveau und fuegten sich nahtlos in die visuelle Hitrallye ein. Peter Illmann, Ingolf Lück, Stefanie Tücking und Kai Böcking liehen der Sendung ihre Gesichter und wurden zu Freunden einer ganzen Generation.
Vor 30 Jahren startete Formel Eins im deutschen Fernsehen. Das muss gefeiert werden!
CD MASTERING BY BLANK & JONES (so80s)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wanderwusel am 24. April 2013
Format: Audio CD
Kaum zu glauben das es nun schon 30 Jahre (!!!) her sein soll das die Musiksendung die mich durch meine Jugend begleitet hat zum ersten Male gesendet wurde ... ich bin doch selber gerade mal (immernoch) 28 und demnach muß sich irgendjemand vertan haben ;)

Sehr schön das Sony Music mit einer sehr schönen Serie aus 4 Doppel-CDs und einer 3-DVD-Box dieser Kultshow ein kleines Denkmal gesetzt hat und das man, speziell was das Mastering der CDs betrifft, mit Blank & Jones, die sich ja mittlerweile mit ihrer So80s-Serie auch einen Namen in der Welt der 80er-Fans gemacht haben, ein durchaus kompetentes Trio an die Regler geholt hat.

Sicherlich gibt es einige Kritiker die darüber mäkeln das diese "Maxi Hit Collection" nicht die große Masse an Raritäten bietet und ja alles schonmal irgendwie, irgendwo, irgendwann auf CD veröffentlicht wurde, aber ich glaube bei einem solchen Release muß man ganz klar sehen das es nicht erschaffen wurde um uns 80s-Freaks und Maxisammler im speziellen mit Raritäten zu beglücken (dafür ist dann eher die angesprochene "So80s"-Reihe zuständig), sondern darum eine erfolgreiche TV-Musikserie zu ehren mit einem kleinen Querschnitt durch die angesagten Hits der 80er, und ich finde das ist mit diesem Release mit einigen Klassikern eines verrückten Jahrzehnts absolut gelungen!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von anonym am 1. Januar 2014
Format: Audio CD
Ich bin schwer beeindruckt.
Habe schon fast vergessen was für eine tolle Musik die 80 er rausbrachten.
Vor allem die Longversionen geben einem die Möglichkeit einzusteigen.
Super Lebensgefühl.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Burgwart am 3. Oktober 2013
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
es gibt selten eine so gelungene zusammenstellung von maxiversionen. ich habe die hörproben noch nicht einmal vollständig durchgehört, da wusste ich schon : diese cd MUSS ich haben. kann ich nur weiterempfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kielonline am 1. Mai 2013
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Ich kann mich noch sehr gut an "Formel 1" erinnern!
Also war ich sehr erfreut, als ich feststellen musste, das es eine Neuauflage von Hits der 80er gibt. Und dann auch noch als Maxi-Version. Es sind wirklich einige Perlen aus der damaligen Zeit dabei, ob nun Paul Hardcastle, FGTH, New Order oder viele viele weitere.
Ich höre diese Kompilation sehr gerne im Auto und dann auch gerne etwas lauter!
Denke mal, die 80er waren, zumindest was die Musik betrifft, eine "geileZeit"!!

P.S. Last Christmas von Wham! ist auch dabei, zu dieser Jahreszeit vielleicht nicht ganz passend, aber seine wir mal ehrlich, ab November wollen wir das doch alle wieder hören, oder?
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD
Mit >Hallo, Ich Bin Der Peter< ging am 05. April 1983 erstmals die Musiksendung >Formel Eins< mit Moderator >Peter Illmann< auf Sendung und begrüßte demnach immer wöchentlich seine Zuschauer. >Formel Eins< war lange bevor der private Musikkanal >MTV< in Deutschland ausgestrahlt wurde, dass wöchentliche Musikevent, das man seinerzeit als Jugendlicher unbedingt gesehen haben musste, um auf dem Schulhof auch nur ansatzweise mitreden zu können. >Formel Eins< zeigte in seiner 45-minütigen Laufzeit die neuesten Hits aus den internationalen Charts, entweder als Videoclip oder als Auftritt in der legendären Kulisse einer Autowerkstatt. Zudem gab es wöchentlich einen Schnelldurchlauf der jeweils aktuellen Top-Ten aus Deutschland, aus Großbritannien und den USA. Neben unzähligen Interviews und kurzen Berichten der damals angesagtesten Stars, gab es auch später noch einen wöchentlichen >Kino-Tipp< dazu. >Kai Böcking< war bis zur letzten Sendung am 15. Dezember 1990 auch der längste, der das TV-Spektakel moderierte. Aufgrund des kometenhaften Aufstiegs des Musiksenders >MTV< und die daraus resultierenden sinkenden Einschaltquoten, setzten die Macher >Formel Eins< schließlich ab.

Rasant bewegte sich das >Formel Eins< -Maskottchen >Teasy< im Studebaker durch die Chartlisten. Viele Videoclips, die heute als legendär bezeichnet werden, wurden durch die Musiksendung populär. So ermöglichte >Formel Eins< u.a. dass im Januar 1984 erstmals >Thriller< von >Michael Jackson< in voller Länge über den Bildschirm flimmerte. In den Bavaria Filmstudios gaben sich aber auch die damals angesagtesten Künstler die Klinke in die Hand.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden