Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,15 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Forgetless TP (Englisch) Taschenbuch – 23. November 2010


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 18,72 EUR 18,72
6 neu ab EUR 18,72 7 gebraucht ab EUR 18,72
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 128 Seiten
  • Verlag: Diamond Comics (23. November 2010)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 1607063611
  • ISBN-13: 978-1607063612
  • Größe und/oder Gewicht: 25,8 x 16,8 x 0,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 374.083 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von breedstorm (Comic-Cookies Podcast) TOP 500 REZENSENT am 19. März 2012
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Forgetless

Das Forgetless, der einst angesagteste Nachtclub von New York, schließt seine Tore. Sonia und Sarah, 2 Studentinnen, die ihre elterlichen Zuwendungen durch einen Job als Auftragskillerinnen aufbessern wollen, kommen an diesem letzten Tag in den Club, um ihre Zielperson zu töten.
Dieses Glück haben Nico und ihre Freunde nicht, die unbedingt in den Club wollen, aber noch zu jung dafür sind. Auch die Fälschung einer ID-Card führt nicht zum Ziel.
Mit im Club sind auch ein Möchtegern-Pornostar, ein Hypnosekünstler, sowie ein notgeiler Koala.
Nicht alle ihre Wege kreuzen sich, aber jeder wird auf seine Weise eine unvergleichliche Nacht erleben...

Fazit:
Neben seinen Eigenschöpfungen Existence 2.0/3.0, Morning Glories und Shuddertown und seinen Arbeiten bei DC hat auch Marvel Comics das Talent von Spencer erkannt, und läßt ihn u.a. Ultimate Comics: X-Men schreiben.
In Forgetless spielt Spencer die gleichen Karten wie in Morning Glories: Junge, schöne Menschen, Tod, Gewalt, abgefahrene Ideen, Sex und viele Sprüche. Dies aber im besten, unterhaltsamen Stil. Durch die verschachtelte Handlung kommt der Leser Stück für Stück des Rätsels Lösung näher, und genießt eine Atmosphäre, wie sie z.B. auch von Mark Millar sein könnte. Lediglich der Einsatz von 3 unterschiedlichen Zeichner (W. Scott Forbes, Jorge Coelho und Marley Zarcone) sorgt für einen etwas gebremsten Lesefluß. Auf ihre Art und Weise sind alle interessant, jedoch hat mir Marley Zarcone für diese Serie am besten gefallen.
Eine gute Minsiserie, die sich Images' Shadowline-Produzent Jim Valentino da rausgesucht hat.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marco Schaub am 18. Juli 2011
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
"Forgetless" is the name of a famous party in New York that is to be held for the last time and it is the pivotal point of the two stories in this graphic novel.

I don't want to spoil anything plot relevant because I didn't know much about the novel when I first read it and I believe that surprise is an important element when it comes to deciding how good a book - or any other type of medium for that matter - is.

"Forgetless" is quite different from other graphic novels I've read. The first story is a non-linear composition of three intertwined storylines of three very different parties. The characters themselves are genuine and totally off the wall. Giving away more information would be spoiling so even though I could easily write a paragraph on each party, I refrain from doing so for your sake. The second story is about a group of three teenagers (among them a fashion designer and a DJ) who try to get into Forgetless despite them being underage.

The strenght of this novel lies clearly in the characters themselves who are well layed out and interact in sometimes unpredictable ways as well as the narration itself which makes good use of the non-linearity to piece together the story and the bizarre yet hillarious situations and conversations.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)

Amazon.com: 2 Rezensionen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Is it wrong that I enjoyed this so much? 8. Juli 2012
Von mikedx1 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch
Imagine the plot structure of Pulp Fiction buying a vulgar, sharper Nick And Norah's Infinite Playlist a blue-colored cocktail, and you're close to understanding and appreciating 'Forgetless.'

Didn't see Nick and Norah? You must have missed that part of the free Starz weekend bonanza. Don't judge me.

Moving on.

Nick Spencer writes modern teenagers really well. At the least, he understands and exploits an adult's perception of one that was raised on mySpace and "matured" through Twitter and Facebook. Spencer manages to convince you that models-turned-hitmen taking orders from a character drawn like Barack Obama is totally believable. This is partially because his thought bubbles are Tweets and Status Updates, which strangely ties them to our everyday reality.

The other ties to online culture in 'Forgetless' are exaggerated, yet believable. You know that part of the Internet you assume exists, but never want to find? 'Forgetless' makes the reader confront those topics head-on. In a nutshell, then, 'Forgetless' portrays a wide-variety of characters that come together through absurd means. Then again, they're just crazy enough that you believe they exist. This book straddles the line of realistic and absurd perfectly.

The other major component to critique is the art. The different branches of the story are handled by dramatically contrasting styles. At first this threw me off, but once you realize that there's a distinct reason for this shift, you wonder why more graphic novels don't follow suit.

This is my first review on Amazon, after being a long-time customer. Hopefully that tells you all you need to know about this excellent piece of work.
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
New View In the Comic World 29. Juni 2011
Von Mr.Holland - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
This graphic Novel is fantastic. Nick Spencer who is known for his new story Morning Glories, (which should also be checked out) writes a story that is hip, new, and exciting. Forgetless takes new step into what a comic book can be about. While I dont want to give any details and have you check it out for yourselves, it is a tradeback that comes from a talented up and coming writer with some amazing artwork to boot. Just check it out already!
Waren diese Rezensionen hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.