oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
berlinius In den Einkaufswagen
EUR 11,82
Fulfillment Express In den Einkaufswagen
EUR 16,58
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Forevermore (Ltd.Digipak+Dvd) [CD+DVD]

Whitesnake Audio CD
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (25 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 12,10 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 17 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 26. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Gratis MP3-Song: Westernhagen mit "Wieder hier (live)"
Nur für kurze Zeit: Ergattern Sie jetzt den Song Wieder hier (live) kostenlos und in voller Länge.

Hinweise und Aktionen

  • 5-EUR-Gutschein für Drogerie- und Beauty-Artikel:
    Kaufen Sie für mind. 25 EUR aus den Bereichen PC-und Videogames, Musik, DVD/Blu-ray und Hörbücher sowie Kalender und Fremdsprachige Bücher ein; der 5-EUR-Gutschein wird in Ihrem Amazon-Konto automatisch nach Versand der Artikel hinterlegt. Die Aktion gilt nicht für Downloads. Zur Aktion| Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Whitesnake-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Whitesnake

Fotos

Abbildung von Whitesnake

Biografie

Whitesnake - "Slide It In" und "Slip Of The Tounge" in Anniversary Editions!

Anlässlich zum 25. Jubiläum des Albums “Slide It In” und zum 20. Jubiläum des Albums „Slip Of The Tounge“ veröffentlicht EMI Music jeweils eine erweiterte, limitierte Edition mit Bonus Tracks und einer Bonus DVD.
“Slide It In” wurde ... Lesen Sie mehr im Whitesnake-Shop

Besuchen Sie den Whitesnake-Shop bei Amazon.de
mit 97 Alben, 7 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Forevermore (Ltd.Digipak+Dvd) + Good To Be Bad
Preis für beide: EUR 20,35

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Good To Be Bad EUR 8,25

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (25. März 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: CD+DVD
  • Label: Frontiers Records S.R.l. (Soulfood)
  • ASIN: B004K8WJ5M
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (25 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 56.353 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. Steal Your Heart Away
2. All Out Of Luck
3. Love Will Set You Free
4. Easier Said Than Done
5. Tell Me How
6. I Need You (Shine A Light)
7. One Of These Days
8. Love And Treat Me Right
9. Dogs In The Street
10. Fare Thee Well
Alle 16 Titel anzeigen.
Disk: 2
1. Making Of Forevermore
2. Forevermore: Track By Track
3. Love Will Set You Free
4. Making Of Love Will Set You Free

Produktbeschreibungen

David Coverdale kann es noch immer: ein bestechend rockendes Comeback! Im limitierten Digipak mit DVD

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
24 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen David Coverdale hat sich widerlegt ... 27. März 2011
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
Ich hatte in der Rezension zu Good to be Bad die Frage aufgeworfen, ob David Coverdale sich selbst widerlegt hatte, als er in einem Intwerview mal sagte, die besten Songs seien alle schon geschrieben. 2008 hatte er sich nicht widerlegt, und 2011 eigentlich auch nicht, wenn da nicht der Titeltrack wäre. Aber dazu später mehr.

Zuvor ein Wort zu Coverdales Stimme. Ich las in der ein oder anderen Rezension, dass sie sehr angeschlagen und krächzig sein soll. Dies habe ich eigentlich auf dem neuen Album nicht so wahrgenommen. 2008 kritisierte ich seine Stimme dafür, dass er auf die klare sonore Stimme bei ruhigen Passagen verzichtete. Insbesondere die drei Balladen auf Good to be bad hatten nur diese sehr rauhe Stimmlage. Auf Forevermore hat David Coverdale sich wieder seiner klaren Stimme besonnen. Gefühlt würde ich drei Songs als Ballade bezeichnen und jede davon ist schon für sich gesehen besser als die vergleichbaren Songs auf Good to be bad, vielleicht til the end of time mal ausgenommen. Aber die neuen ruhigen Stücke wie Easier said than done, one of these days und Fare the well wirken unverkrampft und haben ein schönes leichtes Flair. Hier singt Coverdale fast so wie früher, wenn man einfach mal berücksichtigt, dass er inzwischen fast 60 Jahre alt ist und man mit einer gewissen Altersfärbung leben muss. Da ich von drei balladesken Stücken sprach, werden viele denken, dass ich nicht richtig gezählt habe. Ich habe aber Forevermore aus diesem Reigen herausgenommen, da dieser etwas Besonderes ist.

Der Titelsong hat eine Laufzeit von etwas mehr als 7 Minuten.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
18 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unverständlich . . 29. März 2011
Von JJT
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
. . das hier teilweise von Routinearbeit gesprochen wird. Für mich klingt das so als ob der eine oder andere den Backkatalog von Whitesnake nicht kennt. 'Forevermore' ist endlich wieder eine Whitesnake CD die den Namen Whitesnake verdient. Warum?? Ganz einfach: zum einen sind etliche der Riffs an den Stil der 70er und 80er angelehnt und zum anderen singt Coverdale wieder mehr wie früher. Am offensichtlichsten ist das bei 'one of these days'. Vom Gesangstil ist das 1:1 wie bei 'blindman' (natürlich anderes Tempo) vom ersten Soloalbum (mit Namen Whitesnake!!).
Die Ansage das die Stimme sehr kratzt und abgenutzt klingt kann ich nicht nachvollziehen. Wer sich mal das Coverdale/Page Album angehört hat, weiß, dass DC schon da diese merkwürdigen Kratzsounds (klingt wie Bronchitis) eingesetzt hat. Aber zu der Zeit hat er noch geraucht wie ein Schlot (100er Marlboro :-)). Und die ganz hohen Schreie sind eh Geschmackssache.
Was die Gewöhnung an die Songs auf 'Forevermore' im ersten Moment etwas erschwert ist der Sound. Bass und Drums sind klasse - keine Frage. Allerdings hätte ich mir den Bass etwas präsenter gewünscht, mehr wie Neil Murray zu ready 'n' willing Zeiten. Schwierig wird's bei den Gitarren. Der Sound ist megafett und wer weiß wie oft gedoppelt! Allerdings klingen die Songs dadurch extrem dicht und im ersten Moment alle "ähnlich". Aber . .
Ich habe mir die Stücke inzwischen mehrfach hintereinander angehört und so langsam begreife ich, warum DC nach dem Endmix wie ein kleines Kind durch's Studio gehüpft ist. Es geht hier nicht um die Charts oder 2 Millionen verkaufter CD's.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2.0 von 5 Sternen Foreverless 7. November 2013
Format:Audio CD
Diejenigen unter uns die mit dem David Coverdale der 70er und 80er aufgewachsen sind sollten sich den Kauf zweimal überlegen,ich habe die Ltd.Edition beim "ich bin doch nicht blöd Markt" um sagenhafte 7,99-ergattert um meine David Coverdale Sammlung zu komplettieren und habe sie mir trotz des für mich eher bescheidenen Vorgängers direkt im Auto reingezogen.
Ja..genau das was ich erwartet hatte!!-ein mit gebrochener Stimme schreiender Coverdale dem die zigtausendmal gehörten Heavy Metal Riffs nur so um die Ohren fliegen um uns mit seinen über 60 Lenzen wiedereinmal zu beweisen dass er die dicksten Eier im Rock n Roll Zirkus hat...was dabei herauskommt ist aber einfach nur ein lauwarmes Ejakulat der letzten 25 Jahre ab der 1987er Scheibe die mir in meiner Jugendzeit doch einige sehr nette Momente beschert hat...aber jetzt sollte es auch bald mal gut sein mit dieser andauernden Selbstkopiererei in Punkto Musik und Lyrics das kann ein Vollprofi wie DC sicher besser,es sei denn er erhofft sich mit seinem sich ständig im Kreis drehenden Konzept doch noch einen echten Chartbreaker ala 1987...die Rechnung wird aber ganz sicher nicht mehr aufgehen und der gute Mann wird sich zunehmend der musikalischen Lächerlichkeit ausliefern, wer Whitesnake 2011 live gesehen und vor allem gehört hat wird genau wissen was ich meine!
Forevermore ist ein 1987/Slip of the Tongue Klon und man muss schon ein ziemlich verbohrter DC Hardcorefan sein um das nicht heraushören zu können...ich für meinen Teil schätze diesen Mann sehr dafür was er mir mit seiner Musik bis einschliesslich 1987 gegeben hat aber jetzt würde ich an seiner Stelle einmal die Zügel herumreissen und nach nach dem Motto "weniger ist mehr" in die Zukunft blicken.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Super Musik
Einfach nur ein muss für jeden Fan von WS
. . . . . . . . . . .
Vor 9 Monaten von M. Döring veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen whitesnake
da ich großer Fan von Whitesnake im allgemeinen und David Coverdale im besonderen bin, kann ich nur sagen: Whitesnake und David at its best! Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von wolfer veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Mr. Coverdale ist das alles ?
Forevermore (Ltd.Digipak+Dvd)Forevermore (Ltd.Digipak+Dvd)
Schade, schade, nun wurde auch noch die 2. Chance versiebt. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 24. April 2012 von cutmeout
5.0 von 5 Sternen Great Music!
Hi David. Many thanks for your beautiful music.
Pure hard blues!
Great music, great musicians, great songs!
Keep the faith alive!
Andymetalive
Veröffentlicht am 20. Oktober 2011 von andymetalive
5.0 von 5 Sternen whitesnake forevermore
Die gitarrenarbeit von reb beach und doug aldrich ist wahnsinn. Rock riffs und soli sind von höchstem können. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 3. September 2011 von reinold
5.0 von 5 Sternen Klasse Scheibe
Als alter Whitesnake Fan war ich happy als mit "Good to be bad" nach so langer Zeit ein neues Studio Album rauskam. Allerdings hatte ich mich an dem Album schnell satt gehört. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 29. Juni 2011 von Thorsten Theiss
5.0 von 5 Sternen wenigstens die snake beißt noch
nur ein kurzes statement: wer wie ich auf 80 er jahre rock steht: kauft dieses album. endlich mal eine band, die es schafft an alte zeiten anzuknüpfen und den fans gibt, was... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 3. Juni 2011 von trancefriend
2.0 von 5 Sternen Unterer Durchschnitt
Ich muss zugeben, ich bin ein Fan der "alten" Whitesnake-Formation. Für mich sind Whitesnake eine britische R & B Band allererster Güte gewesen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 24. Mai 2011 von Frank Baumann
4.0 von 5 Sternen Wie man David kennt
Whitesnake, wie man sie mag. Immer wieder sehr gut. 1987 bleibt unerreicht, aber so ein Album gibt es nur einmal. Ansonsten traditionell geil.
Veröffentlicht am 16. Mai 2011 von Veltinspur
3.0 von 5 Sternen Coverdale kopiert sich zwar selbst, aber wers mag, kommt auf seine...
Ich bin ein David Coverdale Fan der ersten Stunde;
bin mit der "Made in Europe" mit seinem fuliminantem "Burn" großgeworden und habe seit der Gründung von... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 24. April 2011 von chris
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa755e4f8)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar