oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
For Me, It's You
 
Größeres Bild
 

For Me, It's You

17. Februar 2006 | Format: MP3

EUR 6,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 19,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
3f12
Sparpaket-Aktion
Stöbern Sie jetzt in über 3000 MP3-Alben und stellen Sie sich Ihr individuelles Sparpaket zusammen: 3 Alben für nur 12 EUR.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
4:05
30
2
3:23
30
3
3:22
30
4
3:20
30
5
3:43
30
6
3:07
30
7
3:29
30
8
3:33
30
9
4:30
30
10
3:33
30
11
3:39
30
12
3:54
30
13
4:28
30
14
3:23
Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 17. Februar 2006
  • Erscheinungstermin: 17. Februar 2006
  • Label: Columbia
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 51:29
  • Genres:
  • ASIN: B001V7JV2Y
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 42.005 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
0
3 Sterne
3
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 10 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von McReady am 11. Juli 2006
Format: Audio CD
Ich liebe Train, das vorweg. 'Drops of Jupiter' ist eines meiner Lieblingsalben und wird es immer sein. Ordinary vom Live-Album ist ebenso einer DER Songs für mich. Könnte ich stundenlang hören. Tja und da freut man sich auf das neue Album - und wird enttäuscht. Muss man so nüchtern feststellen. Warum? Die Hälfte der Songs plätschert nichtssagend dahin, ist ohne Hook versehen. Ich will keine Songs hervorheben oder abwerten, dass muss man selbst hören und beurteilen. Nur so viel: Die schwächsten Songs befinden sich im letzten Drittel. Fakt ist, dass 'For me, it's you' die bei weitem am wenigsten gespielte Train CD bei mir zuhause ist. Und das sagt wohl alles. Unbedingt vorher antesten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von PG am 21. Februar 2006
Format: Audio CD
, wie die 3 ersten Alben der Herren gezeigt haben.Gab es dort eigentlich (fast)keine Ausfälle .
Nun muß ich aber beim Anhören des neuen Werkes leider Einschränkungen machen.
Vielleicht waren meine Erwartungen zu hoch.
Dabei wissen die ersten 7 Songs durchaus zu gefallen.Schöne Melodien ,wie man sie von Train erwartet.Doch ab Shelter Us gehts bergab.Da haben die Jungs ihr Ziel leider verfehlt.Ok weiterentwickeln ja,aber bitte nicht in diese Richtung.Mir sagt einfach das Feeling der letzten 6 Stücke nicht zu,aber das ist wohl auch Geschmackssache.Kann da ja auch nur von mir sprechen.
Vielleicht wirds beim nächsten Mal besser ansonsten war dies meine letzte Train (besitze bisher alle 4 Alben !!! ).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas Braun VINE-PRODUKTTESTER am 27. Februar 2006
Format: Audio CD
Das neue Album von Train ist einfach rund und klebt sich in die Gehörgänge fest. In Deutschland wird es wieder untergehen, leider, denn Train hätten auch hier in Deutschland erfolg verdient. Man höre sich nur Cab an, der Song wurde zurecht in Amerika als erste Single ausgekoppelt. Gelungen ist auch das Cover von If I Can't Change your Mind, welches Im Original von Sugar (Bob Mould) ist. Weitere Anspieltipps sind All I ever Wanted, Get Out, Explanation und Skyscraper. Ich bin echt erstaunt, das Train Alben auf konstant hohem Level veröffentlicht, aber es freut mich ungemein.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sarah am 16. Juni 2007
Format: Audio CD
dieses album ist eines der besten, welches ich überhaupt einmal gehört habe. da es bei mir anfangs eher im background lief, fielen mir einzelne songs nicht auf, doch es sind wirklich meisterwerke drauf wie "all i ever wanted" "for me it's you" "explanation" die dann einfach nicht mehr "nur" im background laufen konnten. Richtig mitreissend und wunderbar für jede gemütliche zeit!

UNBEDING KAUFEN!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD
Auch mit ihrem vierten Studioalbum „For Me It’s You“ können Train wieder überzeugen. Dabei zeigt sich die Musik anders und doch irgendwie vertraut. Train geht in einigen Songs neue Wege und so sind mehr Gitarren-Sounds zu hören als auf den vergangenen Alben. Dennoch ist in praktisch jedem Song dieser ganz besondere individuelle Stil zu hören, der Train auszeichnet, angefangen bei der charismatischen Stimme von Pat Monahan über die eingängigen Keyboard-Einlagen bis hin zum sehr melodischen Gitarren-Einsatz.

Das Besondere an „For Me It’s You“ ist vielleicht, dass es keinen einschlägigen „besten Song“ gibt (mit der Ausnahme von „Cab“ vielleicht), sondern viele gute Songs, unter denen jeder seine persönlichen Favoriten finden kann. Das Album wird dabei scheinbar mit jedem Hören besser, da einem immer mal wieder ein anderer Song gefällt. Dabei ist auch die Spannbreite wieder sehr groß. Von sehr langsamen, ruhigen Songs wie „Cab“ über Midtempo-Nummern wie „Give Myself To You“ bis hin zu rockigeren Stücken („Get Out“ oder „Am I Reaching You Now“) ist alles zu finden. Zudem haben alle Songs auch ihre eigenen Nuancen. So gefällt etwa der ruhigere Titelsong „For Me It’s You“ mit seiner sehr eingängigen Melodie und dem auffälligen Einsatz des Basses. All das macht das Album vor allem als Ganzes zu einem erstklassigen Werk, das nicht nur für einschlägige Train-Fans interessant sein dürfte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden