summersale2015 Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More praktisch Siemens Shop Kindle Shop Kindle Artist Spotlight SummerSale
EUR 12,50 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von HOZ-Records

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 12,50
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: renditeplus
In den Einkaufswagen
EUR 12,89
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Amazing Musicshop
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • For Battles Once Fought
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

For Battles Once Fought

6 Kundenrezensionen

Preis: EUR 12,50
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 28. Januar 2011
"Bitte wiederholen"
EUR 12,50
EUR 12,50 EUR 11,50
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch HOZ-Records. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
4 neu ab EUR 12,50 4 gebraucht ab EUR 11,50

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Audio CD (28. Januar 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Noiseart R (Edel)
  • ASIN: B004BBQ2I8
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 165.309 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Sword's hymn
2. Kurgan
3. The siege
4. 1380: The Confrontation
5. The last breath of fire
6. Im Feld
7. Wolf's hunt
8. Death of archaic world

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Enzephalon am 2. Februar 2011
Zugegeben, ich hatte bis vor kurzem noch nie von der Band gehört, bis ex-Equilibrium-Schreihals Helge hier eingesteigen ist... Und nun erscheint das erste Album mit ihm: "For Battles once fought", und hat mit letztgenannter Band wirklich nicht viel zu tun, deswegen sollten Helge Fans erstmal reinhören!

Arafel sind auf dieser Scheibe eine sehr angenehme und abwechslungsreiche (ohne dabei vermatscht zu klingen) Band zwischen melodischem, aber treibenden Black Metal, Death Metal, einem Schuss Pagan und Folk-Einflüssen. Das geht absolut gut auf: die Breaks, die Handbang-Parts, die Melodien, die Härte, der immer wieder auftauchende Schuss Epik etc., alles wirkt gut durchdacht eingebaut und sorgen dafür, das niemals Monotonie aufkommt - sauberes Songwriting! Positiv finde ich auch bei der ganzen CD, dass die Stimmung niemals kippt, zumindets bei mir. Die Scheibe macht einfach... Spass, und hört hört nicht damit auf. Schwer zu beschreiben - vielleicht ist das die Gemeinsamkeit mit den frühen Equilibrium!

A propos, da viele, denke ich mal, auch wegen Helge erst auf die Band aufmerksam wurden, kurzes Statement zu ihm: Starke Leistung. Er wirkt hier, finde ich, dreckiger, böser, als noch zuletzt bei Eq., und die verstärken Death Passagen stehn ihm dabei gut! Daumen hoch!

Ich kann jedem Fan von Pagan, Melo Death/Black ohne Angst für Folk Einflüssen, und generell jedem offenherzigen Metaller nur mal anraten reinzuhören. Hier bei Amazon sind die Soundschnipsel für nen ersten, kurzen Eindruck schon okay!

Das Cover ist okay, genau wie die Aufmachung, hier gibts keie Abzüge... Mir gefällts einfach, macht absolut Laune, und ich hoffe, dass wir von der Band noch ein bisschen was zu hören oder sehen bekommen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von thmosh am 20. März 2011
Man war ja gespannt, wo es Helge nach seinem Ausstieg von Equilibrium hinverschlägt.

Mit Arafel hat Helge eine neue Basis gefunden, bei der er sich voll verwirklichen kann.
Aber eines gleich vorneweg, wer glaubt, daß es so weitergeht wie bei der ehemaligen Band,
der hat sich geschnitten.

Arafel gehen viel mehr martialistischer an die Sache ran, der Stil ist zwar ganz leicht folkig angehaucht, jedoch liegt der Schwerpunkt eher im Black Metal, das kann man an den Songstrukturen erkennen. Die Songs sind sehr heavy und hart.
Helge wirkt dabei aber keinesfalls fehl am Platze, im Gegenteil, er scheint hier gut aufgehoben zu sein und kann dem Gesamtsound durchaus seine Marke aufdrücken.

Anspieltipps zu nennen wäre aus meiner Sicht falsch, denn das Album im Ganzen rockt und ist durchgängig hochklassig.
Einfach mal reinhören und inspirieren lassen, mich jedenfalls hat es voll überzeugt.

Das Coverartwork finde ich ebenfalls sehr gut.

Klasse !!!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von hannilein am 2. Februar 2011
...nach dem ausstieg bei equilibrium, hatte ich so meine befürchtungen, dass helge im underground wieder verschwindet und nicht mehr viel von ihm zu hören ist!

Allerdings hat er hier zusammen mit seinen neuen bandkollegen das gegenteil bewiesen! etwas härter als bei equilibrium passt wie hier zu hören wirklich gut zu ihm!
Stimmlich liegt ihm Black Metal auch einfach besser.

Nicht nur ein Geheimtipp für "Helge-Fans", sondern wirklich solider Metal, der es wert ist bekannter zu werden!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden