Neu kaufen

Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 4,77

oder
 
   
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

For All Tid

Dimmu Borgir Audio CD
4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 10,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 23. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 8,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Dimmu Borgir-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Dimmu Borgir

Fotos

Abbildung von Dimmu Borgir

Biografie

Sun Tzu sagt: „Gute Krieger bringen ihren Feind aufs Schlachtfeld, und werden nicht von ihm dort hin geführt.“ Nach ihrer Gründung 1993 von Shagrath, Silenoz und Tjodalv, und benannt nach einer außergewühnlichen Lavafeld- und Felsformation im östlich des Myvatn-Sees in Island, begann der Weg für Dimmu Borgir aus Norwegen in der Underground-Szene des ... Lesen Sie mehr im Dimmu Borgir-Shop

Besuchen Sie den Dimmu Borgir-Shop bei Amazon.de
mit 31 Alben, 9 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

For All Tid + Enthrone Darkness Triumphant + Spiritual Black Dimensions
Preis für alle drei: EUR 54,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (29. August 1997)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Nucl.Blast (Warner)
  • ASIN: B000000H2F
  • Weitere Ausgaben: Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 97.092 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Det Nye Riket 5:02EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  2. Under Korpens Vinger 5:58EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  3. Over Bleknede Blaner Til Dommedag 4:03EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  4. Stien 1:58EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  5. Glittertind 5:12EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  6. For All Tid 5:49EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  7. Hunnerkongens Sorgsvarte Ferd Over Steppene 3:22EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  8. Raabjorn Speiler Draugheimens Skodde 5:03EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  9. Den Gjemte Saanhets Hersker 6:17EUR 0,99  Kaufen 
Anhören10. Inn I Evighetens Morke/ Part 1 5:25EUR 0,99  Kaufen 
Anhören11. Inn I Evighetens Morke/ Part 2 2:09EUR 0,99  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Incl. Herz Aus Stahl

Rezension

Alter Schwede! Welchen historischen Verwicklungen wir auch immer diesen Ausdruck des Erstaunens zu verdanken haben, dieser Tage bekommt er jedenfalls eine ganz neue Bedeutung. Schwedische Volkslieder aus dunkler Vorzeit katapultiert die Band B.A.R.K. in die elektronische Zukunft. Leier und Fiedel mit Drum und Bass, dazu lyrische Gesänge aus der nordischen Tradition. Leider ist "Tid", das Debütalbum der vielversprechenden Formation aus Stockholm, nur recht mühsam zu beschaffen.

© Blue Rhythm - Tobias Maier -- Blue Rhythm (06/00)


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.9 von 5 Sternen
4.9 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der ultimative Anfang 13. Februar 2004
Format:Audio CD
For all tid......das legendäre Debüt der Superstars im Black Metal. Schon hier zeichnet sich das ab, was Dimmu Borgir den kometenhaften Aufsteig ermöglicht hat: geniale Melodien gepaart mit harter Gitarrenarbeit und Black Metal typischer Geschwindigkeit.
Natürlich lässt sich das Album nicht mehr mit den aktuellen Veröffentlichungen zu 100% vergleichen, aber es ist definitv keinen deut schlechter. Für jüngere Fans der Band mag der Gesang "befremdend" klingen, was einfach daran liegt, dass hier noch Gitarrist Silenoz die Lead Vocals hat und nicht Shagrath. Ebenso steuerten Aldrahn und Victonik von Dödheimsgard einige Vocals bei.
Für jeden Dimmu und/oder Black Metal Fan ein Pflichtkauf!!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fulminantes Debut 7. Mai 2012
Von Ragin
Format:Audio CD
Ein etwas seltsam anmutendes Soundgebilde erklingt zum Beginn, geht dann über in Synthesizer-Klänge, wechselt nach etwa zwei Minuten wiederum zu Pianoklängen und man hört eine brüchige, klare Stimme, die uns (vielleicht) von den norwegischen Landen, von den finsteren Wäldern und den wilden Bergen erzählt. Dies klingt schon mal interessant.
Dann fegt die Gitarre des zweiten Songs los und wir sind mitten drin, im phantastischen, symphonischen Sound der norwegischen Alleskönner. Das Tempo wird stark gedrosselt, dann hört man die schauderhafte Stimme des Sängers. Immer wieder taucht der Synthesizer und das Piano auf, es klingt sehr gut. Zugegeben, diese Musik ist etwas gewöhnungsbedürftig. Es ist noch gutes altes norwegisches Material.
In Titel 3 verlieh der Gastsänger Aldrahn von Dodheimsgard mit seiner festlichen Klarstimme der Musik Gänsehautcharakter.
Im anschließenden 'Stien', dem folgenden Track tauchen immer wieder ganz liebliche Keyboardpassagen auf, das gibt einen scharfen Kontrast zum aggressiven Gesang.
Dann folgt 'Glittertind', ein eher instrumental-veranlagtes Stück. Man hört zweimal den Sänger aus voller Kehle krächzen, aber das war's. Denn dieser Titel lebt von der Melodie der Instrumente. Es klingt spektakulär. Je mehr ich mir dieses Album zur Brust nehme, umso mehr begeistert und fasziniert es mich. Nun ja, das ist der bandeigene Zauber von Dimmu Borgir. Doch so richtig 'true' ist auch dieser Sound nicht. Doch weiter im Text.
Der folgende Titeltrack beginnt sehr melancholisch, wie eine Ballade. Ruhig und traurig. Und so bleibt es auch. Ein schöner Song, der zum Nachdenken anregt.
Dann geht's noch mal auf, 'Hunnerkongens Sorgsvarte Ferd' pumpt los.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mit das Beste der band 26. Mai 2004
Format:Audio CD
"For all Tid" - so nennt sich das Debutalben der jetzigen Chartbreaker.
Das Original kam bei den deutschen No Colour Records raus und hatte meiner meinung nach ein besseres Cover (die band im übelsten possing - alles theatralisch schwarz und weiß).
Aber nun zur Musik. ein teil der Songs besteht aus wirklich starken Instrumentalstücken, zum Großteil wird aber gesungen.
Anfangen tut das Album mit einen wirklich starken Intr - düster und melancholisch. der nächste Song fängt mit einen schnellen Riff an und bekommt dazu einen richtig guten Humpa bumba Rythmus. Hier kommt das erste mal Shagrath seine Stimme zur Geltung, welche wirklich "evil" oder "dimmu" klingt. beim 3.Song dagegen singt der Sänger von Dodheimsgaard - ja fast opernähnlich. hierzu passen aber auch die wahnsinnig guten keyboardpassagen, welche wie ein schwarzer Faden durch alle Stücke gehen und den damals noch besonderen natursound Dimmu Borgirs einfangen. Der nächste track ist auch wieder im typischen Humpa Bumba Rhytmus wobei es hier auch das erste mal richtig schnell zur sache geht. ein lob an den Flötenpart in den Song - der passt wirklich sehr gut.
So ziehen sich die alle Songs durch das ganze Album - man hat also das gefühl sich inmitten einer "Dunklen Festung" zu befinden. Auch die produktion passt hierzu, eben typisch Black Metal.
Mit "Stormblast" und "Enthroned Darkness triumphant" das beste Album der band, welche leider mit der Zeit immer "experimenteller" wurde. Jedem sein ding ob es ihn gefällt oder nicht.
Dieses Album aber steht ohne jeden zweifel an der vordersten Front.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut! 24. April 2007
Von Sascha
Format:Audio CD
Wer die Stormblast nicht mochte wegen der Produktion oder wegen dem simplen, tiefst depressivem, antichristlichen und vor allem melodischen Black Metal NICHT mochte, wird mit diesem Album hier noch sehr viel weniger anfangen können.

Es unterscheidet sich insofern von Stormblast, dass es es sich hier um ein Amateuralbum handelt und dementsprechend klingt. Das Mikrofon teilen sich (wie auch schon auf Stormblast) Silenoz und Shagrath.

Auf dem Album kann man noch die Wurzekn von Dimmu klar erkennen: Melodic Black Metal der depressiven und atmosphärischen Art, was der 5 Minütiuge Opener gleich mal festlegt.

Under Korpens Vinger erweitret den Sound um die übliche Dimension: Simple, typisch schwarzmetallische Riffs und das eher simple Drumspiel, untermalt mit mehr oder weniger ausschweifenden Keyboards.

Eine weitere Dimension, die viele eher nicht erwartet haben:

Over Bleknede Blaner Til Dommedag wird nahezu clean gesungen (Vicotnik von Dodheimsgard), welcher sehr opernhaft ausfällt, aber nicht im Stile eines Vortex.

Im gesamten bietet das Album einige Perlen schwarzer Kunst an, die meißten werden aber natürlich am Sound zu nörgeln haben, welcher Freunden vom Black Metal eh relativ egal ist.

Wenn ihr bisher nur die neuen Dimmu lieben gelernt habt, dann gebt euch unter anderem diese CD, ein Unterschied wie Tag und Nacht und nicht nur dadurch sehr interessant!
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar