Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 6,20 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 29,09
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Fulfillment Express
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Foo Fighters - Back And Forth [Blu-ray]


Preis: EUR 21,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
20 neu ab EUR 14,71

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Foo Fighters - Back And Forth [Blu-ray] + Foo Fighters - Live At Wembley Stadium [Blu-ray] + Sound City [Blu-ray]
Preis für alle drei: EUR 63,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Foo Fighters
  • Format: Farbe
  • Sprache: Italienisch (Dolby Digital 5.1), Englisch (DD 5.1 Surround), Englisch (PCM Stereo)
  • Untertitel: Italienisch, Englisch, Deutsch, Niederländisch, Japanisch, Portugiesisch, Spanisch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Sony Music Entertainment
  • Erscheinungstermin: 10. Juni 2011
  • Produktionsjahr: 2011
  • Spieldauer: 140 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (25 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B004YG8EUO
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 34.805 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

From Dave Grohl's cassette demos that became Foo Fighters' 1995 debut to 2011's Wasting Light debuting #1 worldwide, Foo Fighters: Back and Forth documents every triumph and tragedy along the band's path to becoming one of the biggest and most loved bands on the planet.

Synopsis

From Dave Grohl's cassette demos that became Foo Fighters' 1995 debut to 2011's Wasting Light debuting #1 worldwide, Foo Fighters: Back and Forth documents every triumph and tragedy along the band's path to becoming one of the biggest and most loved bands on the planet. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD .

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
23
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 25 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

21 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christoph Patzak am 11. Juni 2011
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Man kennt ja Dokumentationen über Bands, die die Geschichte erläutern, aber nicht wirklich fesseln, also einfach nur langweilig oder schlecht gemacht sind. Das ist hier aber alles andere als der Fall. Der Film wirde perfekt "inszeniert", er unterhält, ich konnte oft lachen, er informiert, er hält einen bis zum Schluss gespannt und quält nicht. Alle wichtigen Ereignisse, die die Foo Fighters ausmachen, wurden beleuchtet, und zwar wirklich gut.
Die Bildqualität der Blu Ray ist zu dem noch sehr gut, natürlich muss man einsehen, dass die frühen Aufnahmen einfach nicht das High Def Feeling geben können, wie die neueren, aber grade die Interview-Shots und die Bilder der "Wasting Light" Produktion, sind sehr scharf und detailreich.

Eine sehr gute Dokumentation über eine der erfolgreichsten und meiner Meinung nach besten Rockbands der heutigen Zeit. Für alle Foo-Fans sehr zu empfehlen.

Kleiner Tipp: bleibt bis ganz zum Ende dran, der Song im Abspann erleichtert einem das ja soweiso, denn dannach kommt eine der witzigsten Stellen des ganzen Films!
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sascha Linder am 18. Juni 2011
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ürsprünglich war der Film als "Making of" des neuen Albums in einigen UCI Kinos beworben worden. Leider konnte ich diesen dort nicht sehen. Als ich dann gelesen habe, dass es eine DVD gibt, habe ich sofort zugeschlagen.
Bereits nach ca. 10 Minuten hatte ich drei mal Gänsehaut. Der Film ist kein "Making of", er ist eine Autobiographie meiner Band.
Es beginnt mit der Vergangenheit und dem Traum der Nirvana Zeit. Es zeigt wie dankbar Dave für die Erfahrung ist, die er mit Kurt Cobain gemacht hatte.
Es stellt auch dar, dass er seine Weggefährten aus dieser Zeit nie vergessen hat.
Alle Stationen werden beleuchtet und die alten Bandmitglieder kommen zu Wort. Auch die, die ausgeschieden sind.
Es zeigt auch ganz deutlich, dass nachhaltiger Erfolg nicht planbar und kaufbar ist. Spass kann man nicht kaufen aber auf Alben hören.
Interessant ist nach der Hälfte der DVD dann wirklich das "Making of" des neuen Albums. Rockstars sanft, privat am/im Pool, am Grill mit Kindern in der Garage und parallel dazu eine Plattenproduktion.
Ich bin begeistert. Sicherlich ist es nützlich ein Fan von Rock Musik oder den Foo's zu sein, aber durch die professionelle Kameraführung, den Bühnenausschnitten, Showauftritten ist es generell für Musik-Fans empfehlenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Maril am 10. Juni 2011
Format: DVD
der Film ist einfach klasse. Habe ihn vor einer Weile im Kino gesehen und kurz zuvor die Foo Fighters bei einem 2 1/4 h langen und sehr kleinen Konzert. Nach dem Film war ich absolut euphorisch. Wer die Band mag wird den Film toll finden. Ich will auch gar nicht zuviel verraten. Es wird eben die gesamte Bandgeschichte beleuchtet. Aber auch private (Familie) und absolut sympatische Szenen werden gezeigt. Ganz zum Schluss wird das aktuelle Album allein für die Zuschauer des Films gespielt. Es lohnt sich allemal den Film zu sehen. Schnell kaufen ;) das geld lohnt sich und man bekommt riesen Lust auf ein Konzert.
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stephan am 20. Juni 2011
Format: Blu-ray
Nachdem ich am 18.06.2011 mir die Foo Fighters in Berlin zum 3. mal Live angeschaut habe und heute die BluRay (BD) gekauft und angeschaut habe, bin ich hin und weg. Fans werden zu MegaFans - das kann ich versprechen.
Ich muss ehrlich zugeben das ich mich in den letzen Jahren etwas von den Foo Fighter weg bewegt habe. Aber nach dem Konzert und dieser klassen BluRay bin ich absolut stolz ein "Fan" der ersten Stunde (1995) zu sein. Hut ab!

zur BD
Grob gib es auf der Disk 3 Bereiche
1.Bereich: Nirvana - der Einstig Dave Grohl als Drummer und das schnelle Ende der Band.
2.Bereich:Im Laufe der BD werden chronologisch alle Bandmitglieder thematisiert. Wo sie herkamen, wer sie waren, wo sie gespielt haben, wie sie zu den Foo's kamen. Parallel dazu alle Alben bis zum aktuellen Album Wasing Lights
3. Bereich: Aufnahmen von "Wasting Lights" im Haus von David Grohl. als Gast zu sehen u.A. Krist Novoselic - man ist der alt geworden....

Die einzelnen Details müsst ihr euch schon selber reinziehen - es lohnt sich!!!!

PS habt mit mir Erbarmen - es ist meine erste Rezession.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mr. am 8. August 2013
Format: DVD
VORWORT:

Musikdokus sind so eine Sache: Entweder punkten sie mit Ausführlichkeit, während man beinahe am einschlafen ist oder sie haben (eher reißerischen) Unterhaltungswert, während wichtige Passagen entfallen...

BACK AND FORTH:

Dave Grohl ist ein sehr guter Schlagzeuger, angefangen bei einer Band namens Scream, ehe er sich als Drummer von Nirvana Unsterblich machte und nach dem Ableben Kurt Cobains die Drumsticks für immer in die Ecke werfen wollte. Seine Therapie hieß jedoch: Musik machen, und so nahm er in Eigenregie ein Album auf, das auf den Namen "Foo Fighters" hörte. Er stellte eine Liveband zusammen und tourte ausgiebig...

Das ist die Kurzversion über den Ursprung einer Rockband, die sich bis heute erfolgreich "über Wasser hält" und 2008 sogar das riesige Wembley-Stadion in London an zwei Tagen füllen konnte. Beachtlich wenn man bedenkt, das Ex-Mitglieder von Megabands in den meisten Fällen ein trauriges Dasein in der Rubrik: "Weg-vom-Fenster" fristen müssen. Dave Grohl hingegen schaffte es, sich nicht klein kriegen zu lassen und wieder erfolgreich zu werden.

Das Hauptaugenmerk bei "Back and Forth" liegt zum Glück bei den Foo Fighters. Die Wurzeln von Grohl lagen selbstverständlich bei Nirvana, doch ich bin schon froh, das dieses Kapitel nach ca. 10 Minuten abgeschlossen ist, denn hier soll es schließlich nicht um eine Grungeband gehen. Zugegeben: Den Hype um Nirvana hasse ich bis heute. Ich finde es einfach Scheiße, wenn man so tut, als wäre Grunge "aufrichtiger" als z.B. Hardrock.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Kann nicht (mehr) von PS3 super slim 12GB bzw PS3 fad lday 60GB gelesen werden?!? 0 16.08.2013
untertitel? 3 13.10.2011
Alle 2 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen