Kunden diskutieren > Forum: Die Simpsons - Der Film

Folgen vs. Film


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 10 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 16.12.2007 16:57:31 GMT+01:00
Kraus Josef meint:
Was meint ihr ist besser ??? Der Simpsons Film oder die Folgen ?
Ich sehe dir Folgen minimal vorn und ihr ????

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.12.2007 22:49:18 GMT+01:00
Martin Heyne meint:
Dass ich nicht lache. Der Film ist der Größte Witz im Vergleich zu den Folgen. Ich bin wirklich ein riesen Fan der Simpsons und war mächtig angekaast, als ich den Film gesehen hab. Die Szenen mit Arnold Schwarzenegger waren zwar sau lustig, aber das war dann auch schon fast alles. Plump und nicht als die klassischen Simpsons wiedererkennbar.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.12.2007 18:51:24 GMT+01:00
Ich bin begeistert vom Film. natürlich gibt es dinge, die man hätte besser machen können,aber insgesamt ist er sehr gelungen!
ich bin Simpsons-fan, solange sie schon in deutschland laufen. mein gott ich bin noch in die schule gegangen, als die ersten folgen liefen. nur marges stimme muss dringend ersetzt werden! ankes stimme passt überhaubt nicht!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.12.2007 19:30:42 GMT+01:00
Milkywaker meint:
Also ich finde auch das die Folgen besser sind. Aber auch nur bis zur 9. Staffel. Ab dieser wurde dann jede Staffel schlechter als die vorherige... Was aber nicht heissen soll das der Film schlecht ist, ganz im Gegenteil. Ich finde ihn sehr gelungen, nur kommt er eben nicht an die Serie im TV ran. :-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.12.2007 10:26:44 GMT+01:00
Daniel meint:
Ich bin da genau deiner Meinung, die Folgen sind etwas lustig und müssen nicht immer zusammen hängen.
Ich finde den Film aber trotzdem große Klasse.
Was ich nur ein bisschen schade finde, dass es nicht so brutal ist. Speziell meine ich jetzt die Katze und die Maus (Itschi und Skretschi) keine Ahnung, wie man das schreiben soll.

Also bei mir: Folgen besser als Film!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.01.2008 10:00:27 GMT+01:00
leser1und2 meint:
Eindeutig die Folgen, insbesondere die früheren. (Aber auch nicht die ersten, als die Simpsons noch so krakelig waren).
Der Film ist eigentlich nur ein Muss, finde ich, weil man als Fan und Sammler irgendwie alles komplett haben will...
Naja, und A. Engelke könnte das eigentlich hinbekommen, wenn sie übt. Die stimmliche Voraussetzung hat sie ja eigentlich... Ich kann mich erinnern, daß Homer ganz zum Anfang, besonders in den krakeligen Folgen, auch sehr gepresst synchronisiert wurde und dann von mal zu mal besser wurde, bis zur jetzigen "Genialität".
Lange Rede, kurzer Sinn: die Folgen sind besser :)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.03.2008 15:36:48 GMT+01:00
was für ne anke

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.04.2008 21:59:40 GMT+02:00
Alex meint:
Ganz klar die Folgen!

Veröffentlicht am 02.10.2009 12:48:23 GMT+02:00
Angel 80 meint:
Also ich mag den Film und die Folgen der Serie gleich gerne.Aber die Serie mag ich nur so lange Anke engelke noch nicht Marge synchronisiert hatte.

Veröffentlicht am 27.10.2013 13:01:25 GMT+01:00
H.B meint:
Folgen
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  10
Beiträge insgesamt:  10
Erster Beitrag:  16.12.2007
Jüngster Beitrag:  27.10.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Kundendiskussionen durchsuchen