summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden Liebeserklärung Cloud Drive Photos Learn More ssvpatio Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket SummerSale

Luther 3 Staffeln 2014

Amazon Instant Video

Auf Prime erhältlich
Staffel 3
Auf Prime erhältlich
(16)

1. Folge 1 AGES_16_AND_OVER

DCI John Luther kehrt in den Polizeidienst zurück, um gegen einen geisteskranken Fetischisten zu ermitteln. Dieser ermordet Frauen genau wie bei einem ungelösten Fall aus den Achtziger Jahren. Das Team muss nun alle Ressourcen aufbieten, um den Nachahmungstäter zu finden, dessen Mordserie gerade erst begonnen hat.

Darsteller:
Idirs Elba,Sienna Guillory
Laufzeit:
50 Minuten

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Drama
Regisseur Sam Miller
Darsteller Idirs Elba, Sienna Guillory
Nebendarsteller Warren Brown, Dermot Crowley, Nikki Amuka-Bird
Staffel-Jahr 2014
Studio BBC
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J76ET am 19. November 2014
Format: Amazon Instant Video
Wenns am schönsten ist, sollte man aufhören....Daher ist es etwas schade, daß diese eigentlich spannend- und unterhaltsame Krimiserie an die hervorragende erste Staffel nicht mehr richtig anknüpfen kann und kein Highlight mehr zünden konnte. Staffel drei ist zwar die letzte und etwas bessere als die vorhergehende Staffel, dennoch sehe ich sehr viele, ärgerliche Logikfehler. An der ersten Staffel habe ich unter anderem gelobt, daß die Fälle oder Täter oft psychologisch analysiert wurden. Falls man bei vier Folgen überhaupt von Staffel reden kann, habe ich den Eindruck, daß bei dieser Staffel sich die Täter (und übrigens auch Luther selbst) häufig überhaupt nicht ihrem Profil entsprechend verhalten.- sondern eher so, daß es irgendwie in den Plot passt.

Abgesehen davon verhalten sich die Opfer in dieser Staffel auch häufig dermaßen hirnrissig, daß es einem als Zuschauer nicht auf dem Stuhl halten kann. Ein Pärchen wird von mehreren in ihrem Wagen überfallen und steigen aus- anstatt einfach wegzufahren. Die meisten anderen Opfer hätten massig Zeit gehabt die Polizei anzurufen, während sie einen Einbruch /Überfall bemerken- tun es aber nicht. Das nervt...

Finde es als Zuschauer mittlerweile schwer zu urteilen, ob man Luthers Verhalten eigentlich noch nachvollziehen oder rechtfertigen kann. Er arbeitet als Kriminalbeamter und wird irgendwie von einer so einer Art Dienstaufsicht verhaftet (wobei der aktuelle Verhaftungsgrund jeglicher logischen Grundlage entbehrt...) Wird dann aus der Haft entführt und ermittelt mit einer Flüchtigen im Untergrund weiter.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christoph Walter am 5. Januar 2015
Format: Amazon Instant Video Verifizierter Kauf
Irgendwie schafft es Luther immer wieder, mich in seinen Bann zu ziehen. Allein das düstere London, indem unser schwarzer Held Mordfälle löst, ist jede Minute des Eintauchens wert. Die Konstellation des Verschwimmens von schwarz und weiß, gut und böse, ist das, was diese Serie ausmacht. Hier ist ein Böser auch mal "halb gut" und die Guten haben auch immer dunkle Flecken.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von anonym am 27. August 2015
Verifizierter Kauf
Vorweg, dieses Rezension bezieht sich nicht auf eine einzelne Episode oder Staffel, ich fasse hier die komplette Serie zusammen, da man sie meiner Meinung nach nicht trennen sollte.

Die Serie ist rein technisch sehr ordentlich gemacht, gut gefilmt, gut ausgestattet, die Atmosphäre ist stimmig etc. Ebenso sind eine Reihe wirklich guter Schauspieler versammelt, und die Grundidee war sehr vielversprechend, die Charaktere waren interessant gestaltet, da steckte wirklich Potential hinter. Die Serie fing auch wirklich vielversprechend an, und der ersten Staffel hätte ich durchaus 4 Sterne gegeben. Aber ab der zweiten Staffel wurden die Geschichten immer konstruierter, die Logiklöcher immer größer. Und langsam wurde es wirklich zur Qual. Nun hört man nicht mitten in einer Serie auf sie zu schauen, aber hätte ich vorher geahnt, was mich da im Laufe der Zeit erwartet, ich hätte gar nicht erst angefangen sie zu schauen.

Es hat mich regelrecht wütend gemacht zuzusehen, wie die Autoren eine vom Ansatz her wirklich gute Serie durch immer größere Logiklöcher und absurden Wendungen kaputt gemacht haben. Streckenweise war ich wirklich fassungslos, was einem da aufgetischt wurde.

Ganz klar: Für alle die sich den Frust ersparen wollen, Finger weg...

Um nur ein paar Kritikpunkte zu nennen (fairer Weise kommt jetzt für alle die trotzdem schauen wollen eine SPOILER-WARNUNG, also ab hier nicht weiter lesen):

- Es geht mit völlig simplen Logiklöchern los, wie bspw. daß auch in England Kriminalbeamte, die gewalttätige Schwerverbrecher jagen, sicherlich nicht komplett unbewaffnet losziehen, völlig egal ob sie „was gegen Pistolen haben“.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Markus Schubert am 8. Juni 2014
Format: Amazon Instant Video Verifizierter Kauf
Ähnlich wie die ersten 2 Staffel zieht einen auch die 3. Staffel voll in ihrem Bahn.
Die Geschichten sind erstaunlich wendig und immer wieder wird auch die Vergangenheit
Immer wieder mit eingebaut.
Es ist zwar besser wenn erst die vorher gehenden Staffel angeschaut wesen, jedoch verliert sich
Die Erzählung nicht so tief in den alten Erlebnissen.
Einfach grandios!
Bitte mehr davon!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Rezi-Tante TOP 500 REZENSENT am 29. Juni 2015
Verifizierter Kauf
Diese Staffel hat wie Staffel 2 nur 4 Episoden. Und wie die beiden vorherigen Staffeln ist sie ereignisdicht erzählt, so dass man Mühe hat, das Atmen nicht zu vergessen beim Ansehen.
Wie schon die beiden anderen Staffeln soll auch diese Staffel in der deutschsprachigen Ausgabe Kürzungen erfahren haben - welche dann wohl Schuld daran sind, dass man als Zuschauer die Logik bestimmter Handlungen nicht ganz erfassen kann - was die Dichte des Geschehens aber schnell wieder wegwischt.
Spannend ist sie allemal, auch in den Nebenhandlungen. Für mich war das sogar die bisher beste Staffel der Serie, wenn aber auch hier gilt, dass auf Grund der fehlenden Logikbrücken ein Nachdenken über die Serienhandlung nicht zwingend erforderlich ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen