Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Focus (Verve Originals Serie) [Original Recording Remastered]

Stan Getz Audio CD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
Statt: EUR 10,99
Jetzt: EUR 7,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 3,02 (27%)
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 28. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 7,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Stan Getz-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Stan Getz

Fotos

Abbildung von Stan Getz

Biografie

Der Tenorsaxofonist Stan Getz war einer der elegantesten Melodiker des modernen Jazz. Seine angenehm mäandrierenden Linienbildungen, vor allem aber sein samten weicher und zugleich kraftvoll dezidierter Ton haben das Klangbild des anspruchsvollen Mainstreams seit den fünfziger Jahren und der Bossa-Nova-Welle der Sechziger entscheidend geprägt.

Stanley Gayetzsky wurde am 2. ... Lesen Sie mehr im Stan Getz-Shop

Besuchen Sie den Stan Getz-Shop bei Amazon.de
mit 443 Alben, 4 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Focus (Verve Originals Serie) + Stan Getz With Guest Artist Laurindo Almeida + Cafe Montmartre
Preis für alle drei: EUR 23,91

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (20. September 2005)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Original Recording Remastered
  • Label: Verve (Universal Music)
  • ASIN: B000AXZCSC
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 96.592 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
SongInterpret Länge Preis
Anhören  1. I'm Late, I'm LateStan Getz 8:08Nur Album
Anhören  2. HerStan Getz 6:10EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. PanStan Getz 3:55EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. I Remember WhenStan Getz 5:01EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Night RiderStan Getz Quartet 3:55EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  6. Once Upon A TimeStan Getz 4:46EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. A Summer AfternoonStan Getz 5:58EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. I'm Late, I'm LateStan Getz 2:28EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. I Remember WhenStan Getz 2:57EUR 1,29  Kaufen 


Produktbeschreibungen

tracks:1. i'm late, i'm late 8:122. her 6:133. pan 3:584. i remember when 5:055. night rider 3:586. once upon a time 4:497. a summer afternoon 5:59

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen jazz meets symphonieorchester 21. Februar 2006
Format:Audio CD
seit den zwanziger jahren wurde immer wieder versucht, denn jazz mit europäischer konzertmusik unter einen hut zu bekommen; der anfang der fünfzigerjahre entstandene cool jazz mit seinen strengen melodielinien schien sich besonders gut für solche fusionen zu eigenen. und so entstand das genre "third stream", in das damals grosse hoffnungen gesetzt wurden. im nachhinein haben musiker wie kritiker den third stream weitgehend als musikalische sackgasse, als fehlgeschlagenes experiment, abgetan. und im grossen und ganzen stimmt das auch.
eine der wenigen grossen ausnahmen stellt jedoch das album "focus" von stan getz dar. aufgenommen 1961, arrangiert von eddie sauter, ist man nach dem ersten hören erstaunt, wie die scheinbar so gegensätzlichen elemente orchestrale symphonik und jazz-improvisation scheinbar mühelos zusammengehen können. naturgemäß ist das material balladenlastig - aber der erste track, "I´m late, I´m late" (mit roy haynes am schlagzeug) lässt den orchesterapparat auf völlig unerwartete weise swingen. sehr schlau, wie beispielsweise die streicher ellingtonische bläsersätze karikieren.
noch verwunderlicher ist aber, dass die baladen nie ins süsslich-kitschige abdriften sondern im gegensatz recht spröde daherkommen. dass getz selbst ein meister des balladenspiels ist, sollte sich ja ohnehin herumgesprochen haben. und das setting hat ihn offensichtlich beflügelt - viele seiner ausgedehnten soli sind schlicht herzergreifend.
wenn Sie von der klassik kommen und mit jazz bislang nicht richtig warm werden konnen, ist "focus" einen versuch wert. für jazzfans ist das album nicht nur musikalisch, sondern auch historisch hochinteressant.
auch klanglich ist das album übrigens ein genuss - hat schon die originalpressung sehr rund und räumlich geklungen, legt das cd-remastering noch eine grosse schaufel an präsenz und transparenz nach.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ...schaut mal auf den preis!!!! 12. März 2009
Von Stephan Urban TOP 500 REZENSENT
Format:Audio CD
wer spielte nicht schon aller mit orchester, von deep purple bis metallica...

vielleicht existiert in den musikern, determiniert durch die lange geschichte der klassik, so etwas wie ein zwang, sich auch mal mit einem großen klangkorpus zu umgeben oder sich vor einem solchen zu behaupten.

nun, das gab es auch schon 1961, stan getz hieß der saxler, der symphonik und improvisation zur gegenseitigen befruchtung nutzte.

entstanden ist eine großartige, seltsame, irgendwie einsam dastehende scheibe, die kaum mit etwas anderem zu vergleichen ist. es wird nicht nur wohlklang geboten, hin und wieder rotzt getz auch recht heftig dahin, und die langen und inspirierten solis können gänsehaut verursachen.

ende der 50er stand die analogtechnik in ihrer höchsten blüte und verve steht hier den großen labels (decca, mercury, living stereo) kaum nach.
getz steht klar umrissen vor einem problemlos durchhörbaren orchester. das ist hörvergnügen pur!

um diesen preis ein absolutes "must have"!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Stän Getz mit Orchestra 16. August 2013
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Wunderschöne Mischung aus Klassik und Jazz. Man hört das auf einem Atemzug.
Alles ist raffiniert und perfekt ausgebaut. Einfach klasse!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Eine der allerbesten Jazz-CDs 6. Mai 2010
Von N. Ritter
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Vor 50 Jahren Anfang 1960 eingespielt und immer noch TAUFRISCH! Großmeister Stan Getz improvisiert in TOPFORM über 7 ganz verschiedene Titel von Eddie Sauter, der auch die Arrangements gemacht hat. Von hochdramatisch bis lyrisch. Die Stücke sind zwischen 3 1/2 bis 8 Minuten lang, es gibt keine einzelne langweilige Sekunde. Eine derartige Kombination zwischen Jazz und klassischen Elementen hat es in dieser herausragenden Qualität m. E. kaum wieder gegeben, wenn überhaupt!

Das war wohl auch nur möglich, weil Getz einer der wenigen Tenor-Saxfonisten mit einer außergewöhnlich guten Technik war, von seiner Improvisationskunst ganz zu schweigen.

Das Album bekam vom führenden Jazz-Magazin DOWNBEAT aus Chicago die Höchstwertung ***** 5 STARS und wird auch heute noch als OUTSTANDING bezeichnet!

UNBEDINGT KAUFEN!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar