Elektronik Geschenkefinder
EUR 199,00 + kostenlose Lieferung
Auf Lager. Verkauft von Rö - HiFi Shop
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Focal Spirit One Kopfhörer

von Focal

Preis: EUR 199,00 kostenlose Lieferung.
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager
Verkauf und Versand durch Rö - HiFi Shop. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
7 neu ab EUR 159,00

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 21,6 x 21,6 x 6,4 cm ; 227 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 907 g
  • Modellnummer: 529102-SPOH
  • ASIN: B007AH7YFU
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 30. März 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von TobiWanKenobi am 26. Juni 2012
Verifizierter Kauf
Der Focal Spirit One ist ein geschlossener Kopfhörer mit einem sehr guten und ausgewogenen Klang. Tiefe Bässe sind sehr prägnant, aber nie brummig, verschwommen oder störend laut. Übertrieben wirken die Bässe höchstens bei ohnehin schon basslastigen Mixes. Stimmen und Gesang klingen sehr natürlich und selbst komplexe Orchester- und Chorwerke überfordern den Kopfhörer nicht. Auch sehr hohe Töne z.B. von Hihat und Becken sind gut zu hören, klingen ausgewogen und leicht und zischen nie. Das Stereobild ist präzise und differenziert - man kann einzelne Stimmen sehr gut ausmachen. Bei MP3s mit etwas zu geringer Bitrate sind mir sogar MP3-Artefakte aufgefallen, die ich bisher nie gehört habe - allerdings nur bei hoher Lautstärke. Auffällig ist auch, dass man den Nachhall in den Aufnahmen ungewohnt deutlich hört.

Er sitzt sehr fest am Kopf (für meinen Geschmack etwas zu fest) und schirmt dadurch Umgebungsgeräusche sehr gut ab, und man stört auch seine Umgebung nicht mit lauter Musik. Praktisch ist auch die Dreitasten-Fernbedienung für das iPhone und das Mikrophon. Man kann ihn auch relativ flach zusammenfalten. Somit ist er ideal für unterwegs in Bus, Bahn, Flugzeug etc.

Zur Not kann man ihn auch als Freisprecheinrichtung benutzen, wobei ich längeres Telefonieren unangenehm finde, weil man seine eigene Stimme so schlecht hört. Er ist ja ein geschlossener Kopfhörer und man bekommt nicht genau mit, wie laut man überhaupt redet. Man hört sich ja selbst nicht über Mikrophon und Kopfhörer sondern es klingt ungefähr so, als würde man sich die Ohren zuhalten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Fluxx am 13. November 2012
Diese Rezension dürfte manchen Enttäuschen, denn ich kann leider keine Langzeiterfahrung teilen, da ich den Kopfhörer nach nur einem Tag zurückgesendet habe.

Bevor wir zu den Gründen kommen doch noch ein paar Worte zum Klang: Ich habe an meiner Anlage zuhause Focal Chorus Boxen mit denen ich seit Jahren sehr zufrieden bin. Diese hatte ich damals nach ausgiebigem Probe-hören beim Hifi Händler gekauft. Nachdem ich so wusste, dass mit der Focal Klang durchaus zusagt, traute ich mich diese Kopfhörer blind zu bestellen, da ich sie beim lokalen Händler leider nicht finden konnte. Klanglich halten sie durchaus, was der Name Focal verspricht: Ein sehr klarer, präsenter Klang. Nicht zu Basslastig, keine übertriebenen aber sehr klare Höhen. Ein Money for Nothing von den Dire Straits zieht einem fast genau so gut die Schuhe aus, wie "in Echt" - also über die Anlage. Meines Erachtens ist der Hörer bei Pop-Rock-Soul zu Hause, für Klassik fehlt ihm etwas die Breite und Gelassenheit eines Beyerdynamic, Bass Fetischisten wird er etwas zu linear sein. Was nichts schlechtes heißt - er ist eben nur kein Spezialist sondern eher analytisch-klar mit etwas kleiner Bühne. Angesichts der Tatsache, dass ich den Kopfhörern keine Zeit gegeben habe sich sauber einzuspielen aber ein mehr als positiver Eindruck!

Kommen wir nun zu den Mängeln. Als erstes wäre da das wirklich unterirdische Kabel welches mitgeliefert wurde: Die Abdeckung des Klinkensteckers war bereits defekt (und nein, ich habe nicht mit Gewalt in die falsche Richtung gedreht) - angesichts der Tatsache dass dieser nur teilweise verklebt ist kein Wunder.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jörg Lösing am 26. August 2012
Verifizierter Kauf
Habe lange nach einem geschlossenen Kopfhörer gesucht, der auch noch gut aussieht. Ja, auch mir als Mann ist es nicht egal, in der Bahn wie ein Rieseninsekt auszusehen. Und der Focal sieht richtig gut aus. Gekauft nicht zuletzt wegen des großen Namens, war das erste Hören erst einmal enttäuschend: Leicht kratzige Höhen, flach und von Bässen kaum eine Spur.

In den durchweg positiven Tests in diversen Hifi-Magazinen stand nichts von langer Einspielzeit. Dennoch ließ ich den Hörer einen ganzen Tag lang komplett am ipod in gemäßigter Lautsärke durchlaufen und war dann mehr als erleichtert, als sich das Klangbild radikal verbessert hat. Die Höhen strahlten nun, Pianoläufe waren wunderbar nachzuverfolgen und Stimmen gibt der Focal wirklich erstklassig wieder. Auch die Bässe kamen nun tief und fundiert, jedoch bar jeder Effekthascherei. Wer aber auf Monsterbässe steht, wird mit dem Focal vielleicht nicht ganz glücklich.

Damit komme ich zu dem einzigen möglichen Kritikpunkt, der aber keinen Stern kosten soll: Ich habe einen recht dicken Kopf mit aber halbwegs kleinen Ohren, das passt gerade so, heißt, mit voll ausgezogenem Bügel sitzt der Hörer spitze.
Wer jedoch recht große Ohren hat, wird Probleme bekommen, ihn darüber zubekommen, was für einen geschlossenen Hörer wichtig ist.

Fazit: Wer einen geschlossenen Hörer sucht, der nach gegebener Einspielzeit absolut erstklassig klingt und keinen Riesenkopf mit großen Ohren hat, der sollte hier unbedingt zugreifen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen