oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Flypaper - Wer überfällt hier wen?

Ashley Judd , Mekhi Phifer , Rob Minkoff    Freigegeben ab 12 Jahren   DVD
3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (23 Kundenrezensionen)
Statt: EUR 11,99
Jetzt: EUR 11,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 0,50 (4%)
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 26. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Hinweise und Aktionen

  • 5-EUR-Gutschein für Drogerie- und Beauty-Artikel:
    Kaufen Sie für mind. 25 EUR aus den Bereichen PC-und Videogames, Musik, DVD/Blu-ray und Hörbücher sowie Kalender und Fremdsprachige Bücher ein; der 5-EUR-Gutschein wird in Ihrem Amazon-Konto automatisch nach Versand der Artikel hinterlegt. Die Aktion gilt nicht für Downloads. Zur Aktion| Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Flypaper - Wer überfällt hier wen? + Sex on the Beach
Preis für beide: EUR 19,46

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Sex on the Beach EUR 7,97

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Ashley Judd, Mekhi Phifer, Octavia Spencer, Jeffrey Tambor, Tim Blake Nelson
  • Regisseur(e): Rob Minkoff
  • Komponist: John Swihart
  • Künstler: Mona May, Yoram Barzilai, Mark Damon, Jon Lucas, Christian Arnold-Beutel, Kerry Barden, Ben Jacob, Steven Poster, Tom Finan, James Gelarden, Alec Hammond, Paul Schnee, Moshe Diamant, Bobby Ranghelov, Scott Moore, Peter Safran, Nick Thurlow, Tilo Seiffert, Patrick Dempsey, Gregory M. Walker, Marcus Schöfer, Joannie Burstein, Tamara Stuparich De La Barra, Steven A. Frankel, Gudrun Giddings
  • Format: Dolby, PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Universum Film GmbH
  • Erscheinungstermin: 21. März 2012
  • Produktionsjahr: 2011
  • Spieldauer: 84 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (23 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B006JIHROO
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 35.515 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

VideoMarkt

Trip geht in die Bank, um großes Geld in kleine Münze zu wandeln, und flirtet gerade mit der schönen Schalterdame, als gleich zwei Gruppen von Bankräubern zuschlagen und sämtliche Anwesenden als Geiseln nehmen. Die eine Truppe besteht aus drei Hightech-Einbrechern, die sich einen tollen Plan ausgedacht haben, die andere aus zwei unterbelichteten Hinterwäldlern, die zwar nicht mit Masken, dafür jedoch mit massiver Feuerkraft ausgestattet sind. Vielleicht aber gibt es noch eine dritte Partei, die das Chaos nur anzettelte, um selbst abzukassieren.

Video.de

Kurzweilige Mischung aus Kriminalkomödie und Slapstick, ein B-Picture mit allen Zutaten einer feineren Hollywoodproduktion. Patrick Dempsey ("Grey's Anatomy") und Ashley Judd ("Das Auge") erhalten Gesellschaft von engagierten Charakterdarstellern mit relativ bekannten TV-Gesichtern. Die wahren Stars von "Flypaper" sind aber nicht die Leute vor der Kamera, sondern das Autorenduo dahinter: Jon Lucas und Scott Moore lieferten mit "Hangover" eine der größten Hitformeln der letzten zehn Jahre. Auch dies eine gute Sache für Freunde der leichten Muse.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein toller Film. 25. November 2013
Von Easal
Format:Blu-ray|Von Amazon bestätigter Kauf
Spontan geauft und nicht bereut. Habe nur ein kurzen Trailer davon geshen und mich spontan entschieden ihn zu kaufen. Der Film hat jede Menge Humor und bietet vor allem einige überraschende Wendungen. Definitiv ein Film den ich öfters sehen werde.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse und vor allem konstante Unterhaltung 2. April 2013
Format:DVD
Endlich mal wieder einem Film, der dem Anspruch bzw. der Erwartung gerecht wird den Cover, Klappentext, Werbung und Co. versprechen.
In diesem Film erwartet einen genau das was man erwartet:
Eine skurille, klischeehafte Over-The-Top Komödie die schlicht und einfach gut unterhält und dabei gar nicht soooo stumpf ist, wie man anfangs denkt.

Zwar gibt es in dem Film jetzt keine Witze zum totlachen oder Jokes die man noch seinen Enkeln erzählt, aber die Szenerie als Gesamtes unterhält einfach dermaßen gut, dass man darüber locker hinweg sehen kann. Der Humor ist stets präsent und gut plaziert, die Charaktere interessant, markant und gleichzeitig glaubhaft, die Story erstaunlich gut und auch gar nicht so oberflächlich wie erwartet.

Der Film ist des Weiteren mit allerlei kleinen aber feinen Szenen und Anspielungen an unterschiedliche Dinge ausgestattet: Sowohl an gängige Personen-Klischees wie die Art der Bankräuber-Cliquen wie sie unterschiedlicher nicht sein können, als auch an andere Filme wie z.B. der erste Schusswechsel in der Bank, welcher sich stark an div. Stilmitteln des ersten Matrix-Teils orientiert oder aber die Detektiv-Arbeit von Patrick Dempsey, welche schon in Richtung CSI und Co. geht.

Krönend hinzu kommt dass auch eigentlich alle andere Punkte des Films voll punkten können oder zumindest keinerlei nennenswerten Schwächen haben:
Die Schauspieler, der Soundtrack, die Atmosphäre, der durchweg konstante Unterhaltungsbogen, die (fast) bis zum Schluss spannende Frage "Wer steckt dahinter?" usw. usf.

Von mir gibts hier volle 5 Punkte, da ich mich selten so gut und vor allem konstant unterhalten gefühlt habe.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Witzig und Spanned 18. Juli 2012
Von Jule
Format:DVD
Also ich kann die Bewertungen mit nur einem Stern nicht ganz nach vollziehen. Natürlich kommt in dem Film nicht ein Knaller nachdem anderen, aber trotzdem ist er ganz amüsant. Zudem ist er sehr spannend gemacht da man wirklich nicht bis zum Ende drauf kommt, wer der wirkliche Übeltäter ist und wieviele es eigentlich.
Alles in allem kann ich den Film weiterempfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Daniel Fischer TOP 1000 REZENSENT
Format:DVD
Regisseur Rob Minkoff ist vor allem bekannt für seine Co-Regiearbeit beim Disney Welterfolg "König der Löwen". Danach blieb er der Kinder- bzw. Familienunterhaltung treu und war für Werke wie die beiden "Stuart Little" Filme mit Hugh Laurie, "Die Geistervilla" mit Eddie Murphy und "The Forbidden Kingdom" mit Jackie Chan und Jet Li verantwortlich. "Flypaper" - was auf deutsch übrigens Fliegenfänger bedeutet - ist sozusagen also sein erster "erwachsener" Film.

Zwei Dinge sind mir bei diesem Film besonders aufgefallen. Erstens ist die gesamte Inszenierung so locker und leicht, dass man ständig das Gefühl hat, sich irgendwie in einer ziemlich schrägen Version einer Screwball-Komödie zu befinden. Zweitens habe ich schon lange keinen Film mehr gesehen, bei dem ich so viele Charaktere gerne mochte, ja sogar richtig sympathisch fand und das auch noch aus den unterschiedlichsten Gründen.

Die Ausgangslage - zwei Gruppen von Gangstern rauben die gleiche Bank aus - ist ja an sich schon eine gute Basis für Action, wobei der Schwerpunkt hier augenscheinlich klar auf dem komödiantischen Bereich liegt. Wenn nicht gerade wieder eine Überraschung oder ein kleiner Storytwist auf den Zuschauer wartet, verlässt sich der Film voll auf seine Figuren bzw. deren Darsteller und das funktioniert prächtig. Auch an der souveränen Regie, der Kameaführung und der chaotisch lustigen Filmmusik hatte ich hier meine Freude.

Patrick Dempsey (Transformers 3), der ja vor allem wegen einer gewissen Arztserie (den Namen erwähne ich absichtlich nicht) bei uns bekannt ist, ist der eigentliche Antiheld des Filmes.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mal was neues. 29. Februar 2012
Format:Blu-ray|Von Amazon bestätigter Kauf
Die Wahrscheinlichkeit,daß zwei Gangster-Banden zufällig zur selben Zeit dieselbe Bank überfallen tendiert gegen Null. In diesem Film passiert es aber. Um so schlimmer für den charmanten Tripp Kennedy, der eigentlich nur in der Bank ist, um kurz etwas zu erledigen. Nebenher flirtet er mit der Bankangestellten Kaitlin, als ausgerechnet in diesem Moment zwei Überfälle gleichzeitig stattfiden.

Es folgt eine Schießerei und alle Anwesenden werden als Geiseln genommen. Das Drama ist perfekt, als die Bank von Sicherheitssystem Nachts komplett verriegelt wird. In der "Box" eingesperrt:

- Eine Profi - Bande
- Eine Kleinganoven Gang
- Normale sterbliche
- Kaitlin und Tripp Kennedy

Der Film ist eine charmante Komödie, in der die verschiedensten Charaktäre zum tragen kommen: die Profis aus der einen Gang, die es mit den Safes aufnehmen wollten. Die Kleinganoven wollten eigentlich nur die Geldautomaten räumen. Tripp wollte eigentlich nur was erledigen und trotzdem wird er zum Spielball der Geschehnisse: er verhandelt mit und zwischen den Gangs und nebenher hat er die Gelegenheit, eine ganze Nacht mit seinem Flirt zu verbringen.

Patrick Dempsey als Tripp gefällt sehr gut und wie der Vorrezensent, mag ich die Figur insbesondere wegen der skurrilen Entscheidungen und seines Kampfes mit seinem Temperament und Sprache aufgrund der fehlenden Medikamente.

Aber auch jede weitere Figur ist auf ihre Art und Weise so besonders und anders, daß das Ganze trotz praktisch nicht vorhandener Story niemals langweilig wird. Der Film steht und fällt mit den Figuren und deren Schauspielern und ist einer der wenigen, der keine Action - Digitaleffekte - Lückenfüller benötig.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen flypaper
flypaper konnte ich noch nicht angucken , Bewertungen finde ich blöd , bla bla bla bla bla bla bla bla
Vor 7 Monaten von Gabriele Schmidt veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen klasse
Lustig spannend actionreich.
viel schieserei.
spannend bis zum ende.
Patrick Dempsey in einer ganz anderen ungewöhnlichen Rolle.Man kennt ihn anders.
Vor 7 Monaten von Ulrike veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Wirklich sehr gut
Ich war erst skeptisch aber das war sofort verflogen als ich den film eingelegt hatte wirklich lustig! Es lohnt sich!
Vor 10 Monaten von jeet veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Kartoffel&Puffer
Um diesen Film gut zu finden darf man ihn keinesfalls ernst nemen. Das ganze ist eher eine Gaunerkomödie als ein Thriller. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Ich sach wies is veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Supertolle DVD mit unvorhersehbarem Ende
Tolle, spannende, witzige und turbulente Gangstergeschichte, die im Eiltempo voranschreitet und immer für eine Überraschung gut ist. Super Schauspieler mit Witz !!!
Vor 16 Monaten von Molly veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wurde nicht enttäuscht
Ich hatte den Trailer zu den Film gesehen und bin dehalb auf ihn neugierig geworden. Und ich wurde echt nicht enttäuscht, der Film war genauso witizg, wie es der Trailer... Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von B. Schmorde veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen minus 5 Sterne, mindestens !
Immer wenn man denkt es geht nicht noch schlechter, dann kommt so was um die Ecke.
Hohler und blöder kann ein Film wirklich nicht mehr sein als dieser hier ! Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von souxsoul veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen tolle Schauspieler, Film nicht so toll
tolle Schauspieler, Film nicht so toll, etwas albern und nicht so sehr aus dem Leben gegriffen. Würde ihn mir nicht mehr kaufen, wahrscheinlich auch nicht mehr ansehen
Vor 19 Monaten von Susanne veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Das Ende der Kultur
Flypaper - ein "Film", der am m Ende jeglichen Niveaus angekommen ist. Die Sprache (deutsche Fassung) ist so trivial wie schmerzhaft. Die Geschichte ist hohl. Lesen Sie weiter...
Vor 19 Monaten von Paul Wilhelm veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Fehlkauf
Hallo zusammen,

das ist einer meiner größten DVD/Bluray Fehlkäufe, die ich je getätigt habe. Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von Michael Hannemann veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0x9fbde0d8)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar