Ihre Musikbibliothek
  MP3-Einkaufswagen

Flyleaf (International Version)

22. Januar 2008

EUR 5,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)

Kaufen Sie die CD für EUR 5,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.

Holen Sie sich die kostenlose Amazon Music App Holen Sie sich die kostenlose Amazon Music App Holen Sie sich die kostenlose Amazon Music App Amazon Music App
oder
CD kaufen EUR 5,99 Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Weitere Optionen
  • Dieses Album probehören Title (Hörprobe)
1
30
2:56
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
2
30
2:34
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
3
30
2:49
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
4
30
2:57
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
5
30
2:46
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
6
30
2:43
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
7
30
3:18
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
8
30
3:20
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
9
30
2:47
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
10
30
2:29
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
11
30
4:50
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
12
30
2:14
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
13
30
3:21
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 1. Januar 2007
  • Erscheinungstermin: 1. Januar 2007
  • Label: A&M
  • Copyright: (C) 2007 A&M/Octone Records
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 39:04
  • Genres:
  • ASIN: B001SV4MQS
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (45 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 9.206 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von MirAclE am 14. November 2009
Format: Audio CD
Rock Bands gibt es so viele wie Sand am Meer, da bleibt es ziemlich schwer den Durchblick zu behalten und alles mögliche zu kennen. Welche Band man aber keineswegs verpassen sollte sind die aus Texas stammenden Flyleaf. Seit dem Jahre 2000 musizieren Frontfrau Lacey Nicole Mosley und ihre Kollegen munter umher, allerdings hatte die fünfköpfige Crew erst 2005 die Möglichkeit ihr Self Titled Debut Album zu releasen. Auf uns wartet nun eine Reise durch eine Mischung aus Alternative Rock, Nu Metal sowie Post Grunge mit christlich angehauchten Texten.

Hart und aggressiv geleitet uns die Band mit "I'm so sick" in den Longplayer hinein, den Lacey mit Shouts und düsteren Gesangparts den letzten Schliff verleiht. Ebenso vor Power strotzt "Fully Alive" nur so daher, das durch die mächtigen E-Gitarren und Laceys mitreisender Stimme zum verweilen einläd. Mit temporeicheren Dums und schönen Melodieergänzungen bekommen wir als nächstes die beiden Songs "Perfect" und "Cassie" um die Ohren gehauen - das fetzt richtig! Weiter geht es mit "Sorrow", das eine perfekte Mischung aus brachialen, aber auch entspannteren Elementen darstellt. Während im Refrain die E-Gitarren den Hörer elektrisieren, gibt es während der Strophen ruhigere Momente mit langsamen Drums und wundervoll im Hintergrund gehaltenen Melodien. Eine Nummer aufbrausender treibt es dann "I'm Sorry" zum Vollen v. a. Lacey's wutenbrannte Schreie gegen Ende des Tracks sind ein genialer zugleich auch etwas schockender Abschluss. Jetzt folgt mein Lieblingslied des Albums namens "All Around Me", zugleich auch die aus diesem Album erfolgreichste Singleauskopplung der Gruppe.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
32 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J-Worg am 11. Juli 2006
Format: Audio CD
Ja, jetzt kommt das Debut der Texaner endlich auch bei uns raus, nur nützt es mir jetzt nix mehr, denn ich habe mir das Album über Umwege letztes Jahr im November aus USA importiert. Aber ich fühle mich trotzdem gezwungen auch die "neue" Version zu kaufen, weil das Album so geil ist das man es ruhig auch 10 oder 20 mal besitzen kann. Die Musik geht in Richtung Rock, man kann es nicht so direkt in eine Schublade einordnen, was ich auch nicht unbedingt vorhätte. Bezeichnen wir es mal als eine Mischung aus New Metal, Grunge, Emo und Pop. Die Songs sind einfach strukturiert, kurz und ziemlich unspektakulär, und genau das macht die CD so gut. Die Stimme von Lacey Mosley ist der Hammer, ich habe noch nie eine Frau oder irgendeinen Sänger gehört der seine Stimme so verschieden variieren kann. Mal singt sie ganz normal, mal sehr emotional und gefühlvoll, sie klingt im allgemeinen ziemlich zierlich und unschuldig, aber anderseits kann sie brüllen wie ein Tier, was sie auch in "I'm So Sick" und "Breathe Today" schön zum Vorschein bringt. Aber nun mal zu den einzelnen Songs:

01. I'M SO SICK: Man legt die CD ein wartet kurz, und es ertönt eine verzerrte Gitarre, es klingt ziemlich psychadelisch, dann kommt die Stimme dazu, was uns sagt 'i will break, into your thoughts, with what's written on my heart', man denkt sich erstmal "oh was ein süßes unschuldiges Stimmchen, aber dann gibt's ohne Vorwarnung, von 0 auf 100 dieser unfassbare Schrei der schon fast Black-Metal ähnlich klingt 'i will breeeeeeaaaaaak', man muss sich erstmal die Kinnlade wieder hochklappen. Der dann eintretende Refrain sprengt alle Ketten, das Tempowechsel in diesem Song ist unfassbar, zudem hat er eine Hammer-Melodie und geht ab wie ein nasses Zäpfchen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Wiese am 17. Oktober 2006
Format: Audio CD
Im Gegensatz zum allgemeinen Trend in der Rockszene versuchen Flyleaf nicht den Rock mit anderen Elementen zu verwässern, sie spielen ehrlichen Rock der voll auf die zwölf geht.

Durch Zufall hab ich bei MTV Rockzone das Video zur Single "I'm so sick" gesehen und sofort hat mich die ungewöhnliche Stimme der Sängerin in den Bann gezogen. Ihr Stimmspektrum ist gewaltig, zunächst ist die Stimme etwas gewöhnunsbedürftig weil man sowas im Rock und auch anderen Genres nicht unbedingt kennt, dann passt das alles aber wunderbar zusammen.

Einen Vergleich zu anderen Bands möchte ich mir nicht anmaßen, Flyleaf machen vieles wie andere Bands, haben aber trotzdemn ihre eigenen Identität, ihr Repertoire reicht von melodisch bis knallhart, wobei der Fokus klar auf Knallhart liegt, wenn es sowas wie eine Ballade auf der Platte gibt dann ist es "So I tought" ansonsten geht es gut voran in den Stücken. Mein persönlicher Tip Anlage voll aufdrehen und "I'm so sick" spielen, nach wenigen Sekunden ist das gesamte Haus wach ;-).

Insgesamt würde ich sagen Flyleaf haben den Rock nicht neu erfunden, versuchen es auch garnicht, bieten aber eines der derzeit perfektesten Rockalben an, und sie surfen nicht auf der allgemeinen Weichspülwelle mit.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sevendust am 29. August 2006
Format: Audio CD
Ich kenne Flyleaf erst, seit ich vor etwa zwei Wochen zum ersten Mal eher zu fällig "I'm so sick" gehört habe. Aus Neugier habe ich mir dann das Album erstmal angehört um dann zu beschließen: Das muss ich haben!!! Die Sängerin hat eine unglaublich ungewöhnliche und interessante Art mit ihrer Stimme zu spielen! Ich war wirklich freudig überrascht in der heutigen Zeit, in der so vieles nur auf kommerziellen Erfolg ausgelegt ist, soetwas außergewöhnliches hören zu dürfen!

Nachdem ich einige der anderen Rezensionen über dieses Album gelesen habe, muss ich aber einigen Rezensoren hier widersprechen: Zunächst einmal können auch Metal-Anhänger diese CD richtig geil finden! Das muss unbedingt mal gesagt werden, denn auch ich, als eingefleischter Metal-Fan, könnte mir die CD den ganzen Tag anhören.

Und ich finde, dass Flyleaf absolut überhaupt und rein GAR NICHTS mit Evanescence (schreibt man das so?) gemeinsam haben. Außer vielleicht, dass beide Bands eine SängerIN haben. Ich finde beide Musikstile völlig unterschiedlich, wobei ich damit nicht behaupten möchte, dass eine dieser Bands besser wäre als die andere! Ich finde nur, dass ein Vergleich mit Evanescence jemandem der Flyleaf noch nicht kennt ein völlig falsches Bild von der Band geben könnte.

In diesem Fall möchte ich es überhaupt nicht wagen einen Vergleich mit anderen Künstlern anzustellen, obwohl mir da schon einer einfallen würde, aber ich denke, dass dieser Vergleich ebenfalls verwirren könnte.

Mein Tipp: Hört euch die CD möglichst unvoreingenommen erstmal in aller Ruhe an und lasst die Songs und vor allem natürlich die geniale Stimme der Sängerin auf euch wirken!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden