1 gebraucht ab EUR 5,00

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Fluxx - Die Regeln bestimmen Sie!
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Fluxx - Die Regeln bestimmen Sie!


Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 gebraucht ab EUR 5,00
  • Autor Spiele: Looney, Andrew
  • Spieldauer: ca. 20 Min
  • Sprache Spielanleitung: DE
  • Warnhinweis: Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet
  • Weitere Produktdetails

    Hinweise und Aktionen

    • Wir haben für Sie eine Liste mit Service-Informationen von Spielzeug-Herstellern zusammengestellt für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


    Produktinformationen

    Technische Details
    Artikelgewicht172 g
    Produktabmessungen12,3 x 9,6 x 2 cm
    Vom Hersteller empfohlenes Alter:Ab 8 Jahren
    Modellnummer3960
    LernzielKonzentration, Taktik
    Sprache(n)Deutsch published
    Modell3960
    Anzahl Spieler2 bis 6
    MaterialKarton/Papier (Hauptsächlich)
      
    Zusätzliche Produktinformationen
    ASINB0000DI6AI
    Amazon Bestseller-Rang Nr. 192.695 in Spielzeug (Siehe Top 100)
    Produktgewicht inkl. Verpackung200 g
    Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
    Im Angebot von Amazon.de seit15. Mai 2007
      
    Amazon.de Rückgabegarantie
    Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
     

    Produktbeschreibungen

    Fluxx

    In Spielerkreisen ist das kleine, fast unscheinbare Kartenspiel schon lange ein Geheimtipp. Amig hat eine bunte Version in deutscher Sprache herausgebracht. Was mit nur einer simplen Regel beginnt, entwickelt sich "fluxx. zu einem (aber-) witzigen Kartenspiel, von dem man einfach nicht mehr loskommt.

    Zu Beginn des Spiels liegt lediglich eine Grundregelkarte in der Tischmitte, die besagt, wie viele Karten gezogen und wie viele abgelegt werden müssen, wenn ein Spieler an der Reihe ist. Zudem gibt die Karte das Handlimit und die Zahl der Motivkarten an, die höchstens vor einem Spieler liegen darf. Jeder erhält noch drei Karten auf die Hand und das Spiel beginnt.

    Mit jeder ausgespielten Karte kann sich ab jetzt die komplette Spielregel ändern. Eine Regelkarte bestimmt zum Beispiel, dass ab sofort nicht mehr nur eine, sondern vier Karten gezogen werden müssen, andere Karten verändern das Handlimit oder bestimmen, welche Kombination von Motivkarten ein Spieler vor sich liegen haben muss, um das Spiel zu gewinnen. Wer eine gerade gültige Zielkarte mit seinen Motivkarten erfüllt, gewinnt das Spiel.

    Das kann eine knappe halbe Stunde dauern, oder aber bereits nach fünf Minuten der Fall sein.

    Gerade diese Unwägbarkeiten machen das herrlich chaotische Kartenspiel zu einem lockeren Erlebnis, das ideal für das kleine Spielchen zwischendurch ist.

    Inhalt:
    • 90 Spielkarten
    • Spielanleitung
    Grafik: Barbara SpelgerWarnhinweis: Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

    Kunden Fragen und Antworten

    Kundenrezensionen

    Die hilfreichsten Kundenrezensionen

    12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Knoch VINE-PRODUKTTESTER am 16. März 2006
    Verifizierter Kauf
    Wir haben dieses Spiel am Wochenende zum ersten Mal gespielt. Beim Durchlesen der Spielregeln hat man zuerst das Gefühl überhaupt nicht zu verstehen, um was es geht. Wenn man dann aber mal anfängt zu spielen, ergibt sich eigentlich alles von selbst! Grundregeln sind, dass man 1 Karte ziehen und eine Karte spielen muss! Diese Regeln können sich aber jederzeit ändern - eben durch ausgespielte Karten. Wer hat gewonnen? Das Ziel des Spiels kann sich auch von Spieler zu Spieler ändern! Im Enddefekt ist es ein reines Glücksspiel und man kann eigentlich nicht groß mit Cleverness punkten! Um sich mal ein halbes Stündchen zu vertreiben - ideal! Wir hatten echt unseren Spaß! Aber für Kinder würde ich das Spiel nicht empfehlen, weil es doch verwirrend ist, wenn sich ständig alles ändert!
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    31 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 19. September 2004
    Kartenspiel zum Zeitvertreib. Mir ist das Spiel eigentlich durch Zufall in die Hände gefallen. Die beiliegende Beschreibung ist dürftig, aber mit der Zeit und ein bisschen Übung ist das Alles kein Poblem mehr. Die Regel 1 Karte ziehen, 1 Karte spielen. Durch Regelkarten (mehr zu ziehen, mehr abzulegen, Handlimit, Motivlimit und z.B. Bettlerbonus) wird es immer interessanter. Hat da wieder jemand eine Regel übersehen, Stop, Gelächter, zwei Motivkarten sind noch auf den Ablagestapel zu legen, schnell noch 3 Handkarten ebenfalls auf de Ablagestpel, da momentan das Limit bei drei liegt, ganz gut, es kann sonst passieren, daß mein gegenüber gewinnt, wenn er eine Aktionskarte hat und mir eine Zielkarte abnehmendarf...... Irgendwann hab ich mal bei 15 Handkarten (da kein Handkartenlimit da war) schon fast den Überblick verloren, doch schließlich hab ich gewonnen (welch "süßer Tod"). Je mehr (max. 6 Personen) mitspielen, desto besser der Spaß! Ein Spiel für Jung und Alt. Vorsicht, es kann dazu führen, dass die Lachmuskeln etwas strapaziert werden!
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    24 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Susanne Bloos am 10. November 2003
    Verifizierter Kauf
    Das Spiel Fluxx hat nur eine Regel: Nimm eine Karte, spiel eine Karte. Eigentlich ganz einfach, wären da nicht die neuen Regeln, die sich im Laufe des Spieles ergeben. Auch das Ziel ändert sich ständig, denn jeder kann das alte Ziel durch ein neues ersetzen. So kann es passieren, dass man am "Death by Chocolate" stirbt oder aber auch "Love and Peace" haben muss, um zu gewinnen.
    Das Spiel hat zwar englische Regeln, ist aber sehr einfach - und so sinnfrei, dass es garantiert jedem Spaß macht! Mit oder ohne Alkohol im Spiel ist Fluxx ganz bestimmt ein Partyrenner!
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stefan Bogdanski am 10. September 2007
    Verifizierter Kauf
    Wir waren hauptsächlich auf der Suche nach Spielen, die man auch problemlos mal zu zweit spielen kann - und da gehört Fluxx eindeutig dazu. Wir haben sehr viele tolle Spiele im Schrank, aber die meisten davon machen erst mit drei oder mehr Spielern richtig Spaß.

    Fluxx nicht - hier kann man auch schon zu zweit richtig Spaß haben. Das Spiel beginnt so simpel, mit 4 einfachen Regeln - und mit jedem Zug wird es zunehmend komplexer, manchmal auch wieder einfacher. Man muss schon kräftig aufpassen, denn meist spielt man schon wieder nach anderen Regeln als noch der Spieler vor einem. Bei all dem gibt es viele Methoden, sich Vorteile zu verschaffen und den Gegner auszutricksen, wenn man taktisch spielt - es sei denn, die lieben Mitspieler kommen einem mit einer wunderbaren Regeländerung dazwischen, die den ganzen wohlfeilen Siegplan wieder aus der Bahn wirft.

    Für Kinder ab 8 ist das Spiel nicht geeignet; dafür sind die stetigen Regeländerungen zu komplex und lassen das Spiel zu "unstrukturiert" wirken. Ich würde sagen, es ist mehr ein Spiel für Erwachsene; oder zumindest nicht für Jugendliche unter 12 Jahren geeignet.

    Die Länge einer Spielrunde variiert stetig, aber dennoch: ein kurzweiliges Spiel, auch für Zwischendurch. Ideal, um an trüben Tagen gemütlich die Seele baumeln zu lassen, und mit einiger Übung auch bei einem Gläschen Rotwein noch gut zu genießen ;-)
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Heike am 2. April 2006
    Verifizierter Kauf
    Während des Lesens der Spielanleitung waren wir zunächst total verwirrt. Was heißt überhaupt "Ausspielen"? WOHIN spielt man aus? Und was legt man ab und warum? Netterweise ist im Anschluss an die eigentliche Spielanleitung noch eine Beispielrunde dargestellt. Wir haben zu zweit genau das gemacht, was die vier Spielteilnehmer des Beispielspiels auch machen. Die entsprechenden Karten gezogen, die entsprechenden Karten gelegt, etc. Und plötzlich .... haben wir immer noch nicht wirklich was verstanden. - Dann haben wir ein eigenes Spiel gewagt. Und tatsächlich: Es läuft zwar langsam an, aber es klappt. Und es ist tatsächlich ziemlich lustig. Nach der ersten Runde brauchten wir erst mal eine Pause. Entmutigen lassen haben wir uns nicht. Und ab der zweiten Runde lief es schon reibungsloser. Nicht wirklich "fluxx", aber reibungsloser. :-) Haben viel gelacht und sind oft verzweifelt. Aber genau darum solls ja durch die unsinnigen neuen Spielregeln gehen. Wer verzweifelt nicht, wenn er 7 Karten plus 1 ziehen soll, aber 11 + 1 Karten auspielen soll und der Nachbar zur Linken dir eine Karte deiner Wahl geben soll, die er nicht hat, weil man keine in der Hand haben darf? :-) Warum wir den nebenbei laufenden Fernseher irgendwann ausgeschaltet haben, liegt auf der Hand.. :-)
    Wer lesen kann, ist klar im Vorteil, ein klares Erwachsenenspiel. Und nicht entmutigen lassen. Mit Fluxx ist es wie beim Reitunfall: Sofort wieder aufs Pferd und weiterspielen, sonst hat es sich für immer ausgefluxxt. Die Fragen, die noch offenbleiben, und davon gibt es einige, einfach selbst beantworten. - Irgendwie ...
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

    Die neuesten Kundenrezensionen


    Ähnliche Artikel finden