Menge:1
Flussfahrt mit Huhn - Dir... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Bei USK/FS18 Artikel erfolgt Altersüberprüfung. Hier Fachhändler mit Rechnung + Blitzversand! Bei gebrauchten Games sind die Codes meist benutzt. Bei Fragen kontaktieren Sie unseren freundlichen Kundenservice
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,50 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Flussfahrt mit Huhn - Director's Cut
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Flussfahrt mit Huhn - Director's Cut


Preis: EUR 10,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
41 neu ab EUR 6,02 2 gebraucht ab EUR 3,01

LOVEFiLM DVD Verleih

Flussfahrt mit Huhn auf Blu-ray bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Flussfahrt mit Huhn - Director's Cut + Die Eiskönigin - Völlig Unverfroren
Preis für beide: EUR 18,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Juila Martinek, David Hoppe, Fedor Hoppe, Uwe Müller, Hans Beerhenke
  • Regisseur(e): Arend Agthe
  • Format: Director's Cut, Dolby, PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.66:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Ascot Elite Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 4. März 2014
  • Produktionsjahr: 1983
  • Spieldauer: 84 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00HVHD1F6
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 105.480 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Laut Schulfilm-Kanon des BJF und der Kinder-Jugendfilm Korrespondenz einer der besten Kinderfilme aller Zeiten.

Vier Freunde erleben das große Abenteuer, als sie heimlich mit einem Boot und als Schutz vor dem Klabautermann mit einem Huhn an Bord einen neuen Weg zum Meer, die "Nord-Ost-Passage" suchen. Als der Großvater, der auf die Freunde eigentlich aufpassen sollte, ihre Flucht entdeckt, beginnt eine Verfolgungsjagd voller Spannung und Humor, in der die Kinder mit allen Tricks versuchen, ihren Opa abzuhängen. Doch der ist auch nicht auf den Kopf gefallen …

VideoMarkt

Weil ihre Eltern zusammen mit der Tante in Urlaub fahren, wohnt Johanna bei ihrem Cousin Robert und dem Großvater. Mit einem Ruderboot begeben sich die Kinder zusammen mit zwei Nachbarsjungen nachts heimlich auf eine abenteuerliche Entdeckungsreise die Weser hinunter. Der Opa versucht, vor der übrigen Familie das Verschwinden zu verheimlichen und fährt den Kindern in seinem Motorboot hinterher. Gerade als sich die zurückgekehrten Urlauber in einem Gasthaus mit dem Großvater treffen, tauchen die Kinder auf. Zusammen mit ihrem Großvater, mit dem sie von nun an ein Geheimnis teilen, legen sie den Rest der Strecke ans Meer zurück.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von E. Gander am 21. Januar 2014
Format: DVD
Flussfahrt mit Huhn ist so ungefähr der großartigste Kinderfilm aller Zeiten. Gefilmt wie grosses Hollywoodkino mit einer glaubwürdigen, realistischen Story, das gab es wirklich selten. Ein Kinderfilm, der die Zuschauer respektiert, anstatt sie zu belehren, und zum selbstständigen, vernunftorientierten Denken anregt. Mit einer für die frühen 80er Jahre noch eher unüblichen starken weiblichen Hauptrolle. Dieser Film hat früh mein cineastisches Interesse geprägt und ist für mich ein unübertroffenes Beispiel dafür, dass deutsches Kino doch manchmal absolut fantastisch sein kann.

Mitte der 80er arbeitete das ZDF den Film in eine 5-teilige Serie um: Mit einigen Kürzungen am Anfang - um den Aufbruch noch in der ersten Folge zeigen zu können - aber reichlich zusätzlichen Szenen im Verlauf der restlichen Folgen. Das abgebildete Foto mit dem Bootstransport über Schienen (um eine Schleuse zu umgehen) gehört dazu. Die Romanbearbeitung sowie das Hörbuch enthalten die zusätzliche Handlung, und seit Jahren hoffte ich auf ein Wiedersehen damit.

Ein Extended-Cut wäre eine Art heiliger Gral gewesen, und ich hätte den neuen "director's cut" beinahe sofort vorbestellt: Aber dann machte mich die Laufzeit stutzig. Der Film lief im Kino ca. 103 Minuten, und nach der katastrophalen DVD-Erstveröffentlichung von Eurovideo war auch eine brauchbare Version davon bei Ascot erschienen. Wieso steht dann bei dem Director's Cut 84 Minuten?

Auf der Webseite des Verleihs steht: "Regisseur Arend Agthe hat sein Kinderabenteuer im neuen Director’s Cut deutlich gekürzt, von ursprünglich 104 Minuten auf jetzt nur noch 86 Minuten, und damit noch mehr Tempo in die Geschichte gebracht.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Piel am 24. Januar 2014
Format: Blu-ray
Vor einigen Tagen erhielt ich eine Mail von "Ascot Elite",
auf meine Frage hin, warum der Director's Cut von
"Flussfahrt mit Huhn" nur noch 84 Minuten lang sei.
Durch die Kürzung sei noch mehr Tempo in die Geschichte
gebracht worden. Ich glaube kaum, dass durch diese Änderung
einem jüngeren Publikum, mit der Aufmerksamkeitsspanne einer
Eintagsfliege, dieser großartige Film nähergebracht werden kann.
Der Misserfolg beim Verkauf wird es zeigen...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von moviefant am 28. Mai 2014
Format: Blu-ray
Johanna wird in den Ferien beim Großvater abgeladen, während die Eltern allein in den Urlaub fahren. Wenigstens ist der etwas ältere Vetter Robert da. Der umtriebige Bursche hat die Flußauen unterhalb des Hauses zu seinem Abenteuerspielplatz gemacht. Gemeinsam mit seinen Freunden Harald und Ulf plant Robert eine Expedition. Mit dem Ruderboot wollen die Jungs den Fluß hinab fahren, um den Weg zum Meer zu finden. Ein Mädchen wollen sie nicht dabei haben. Aber Johanna läßt sich nicht abschütteln. Neben ihr hängt sich auch noch Haralds kleiner Bruder Alex als Teilnehmer an die Expedition, dafür fällt Ulf wegen Hausarrest aus. So brechen die Kinder in der Dämmerung heimlich auf, mit an Bord des Boots ist auch ein Huhn als Schutz vor bösen Geistern.
Als der Opa ihr Verschwinden entdeckt, nimmt der alte Seebär mit dem Motorboot die Verfolgung auf. Schließlich ist er für die Enkel verantwortlich, und dazu auch noch für Roberts Freunde, denn angeblich unternimmt der alte Herr mit den Kindern eine Zelttour - das haben die jedenfalls ihren Eltern Glauben gemacht.
Robert will sich sein lange geplantes Vorhaben auf keinen Fall vermiesen lassen. Die Kinder wenden alle Tricks an, um ihrem Verfolger immer wieder zu entwischen. Der Fluß trägt sie immer weiter, er wird breiter und gefährlicher. Erst als sie bei der aufregenden Erkundung einer leerstehenden Fabrik am Flußufer in eine Falle geraten, wünschen sich Robert und Johanna plötzlich nichts aufrichtiger, als daß Opa sie finden würde...

Das Kinderabenteuer überzeugt durch viel Realismus. Die Gruppe muß ständig neue Aufgaben lösen, um ihre Reise fortzusetzen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von derBlicker am 18. September 2014
Format: DVD
Der Film wirbt damit frech zu sein, nun das war und ist er immer noch-Nur wurde hier wirklich frechheit ist die
brutale Kürzung.
Ich meine mich an eine wirklich harmonische Kinofassung als Kind zu erinnern, die eben absichtlich den Zuschauer auch mal
über das geschehene nachdenken lies. Hier merkt man doch leider deutlich, dass sich der angebliche Director nicht mal
die Mühe gemacht hat sinnvoll zu kürzen- So werden musikuntermalte Handlungsstränge brachial unterbrochen.
Das Bild ist gut und wurde durchaus überarbeitet- der Film wirkt aber leider in weiten Teilen zu finster.
Der Ton ist trotz oder gerade wegen Dolby surround sehr leise abgemischt worden.
Das ist aber eben das Problem wenn man alles neu machen will und das ist auch das Problem von den meisten modernen Filmen
Die Musik ist zu laut und der Dialog ist zu leise.
Trotz allem ist und bleibt der Film ein Kinderbuch/filmklassiker der heutzutage natürlich einen Rückblick auf
die 80er schafft. Nur warum kürzt man das so rabiat? Will mir einfach nicht in den Kopf.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen