Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Flucht in die Flucht

die Sterne Audio CD
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
Statt: EUR 15,99
Jetzt: EUR 14,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 1,00 (6%)
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 18. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 7,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Flucht in die Flucht + El Pintor
Preis für beide: EUR 29,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • El Pintor EUR 14,99

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (29. August 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Staatsakt (rough trade)
  • ASIN: B00KQ5RCU0
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 564 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Wo Soll Ich Hingehen?
2. Drei Akkorde
3. Ihr Wollt Mich Töten
4. Menschenverachtendverliebt
5. Innenstadt Illusionen
6. Flucht In Die Flucht
7. Hirnfick
8. Mach Mich Vom Acker
9. Miese Kleine Winterstadt
10. Der Bär
11. Mein Sonnenschirm Umspannt Die Welt
12. Wie Groß Ist Der Schaden Bei Dir?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

"Flucht in Flucht" heißt das zehnte Studioalbum der Sterne, und man kann in jedem Fall sagen, dass es ihr psychedelischtes Werk geworden ist.

Produziert von Olaf O.P.A.L. (u.a. The Notwist) oszillieren Frank Spilker und Konsorten in ihrer Klangwelt zwischen allen möglichen Spielarten von Beat, Rock, Soul und Pop, und schaffen Raum für Gedanken zwischen Realitäts-, Stadt- oder Landflucht. Dass Frank Spilker in "Ihr wollt mich töten" dann ausgerechnet mit Alexander Hacke von den Einstürzenden Neubauten durch einen Ost-Western in sagen wir Mecklenburg vor Pommern reitet, stellt eine schöne Verbindung von Hamburg zur Hauptstadt mit dem neuen Popsenator her, in der DIE STERNE-Schlagzeuger Christoph Leich seit ein paar Jahren lebt. "Flucht in die Flucht" aber meint im Geiste der goldenen 60ies-Psychedelia durchaus auch die Reise nach innen: In den "Inner Space", um auch mal CAN zu zitieren. Das geschieht aber nicht als improvisierendes Kollektiv sondern als Song-schreibendes Narrativ: Als Band. So wie in "Drei Akkorde", in dem wenigstens für einen Refrain lang alles auf der Welt in Einklang miteinander zu sein scheint. Spätestens beim Feelgood-Song "Mein Sonnenschirm umspannt die Welt" stürmen dann alle zusammen auf die Tanzfläche und singen gemeinsam im Chor: "Wie soll man Euch Idioten das erklären? Ich bin was ich bin, ich bin es gern!" Die Sterne sind zurück. Was für ein Glück!

Die auf 1000 Stück limitierte "Flucht in die Flucht"-Box enthält neben dem Album als Vinyl und CD zusätzlich eine 7" mit zwei exklusiven Stücken, einem Poster und einem Demo-Tape, das 6 Demo-Versionen des Songmaterials enthält. Darüberhinaus erscheint das Album als Digipak CD, LP+CD und als digitales Bundle.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fast am Ende 29. August 2014
Von Mapambulo TOP 500 REZENSENT
Format:Audio CD
Hat irgendwer Angst gehabt, Frank Spilker, mit über fünfundvierzig noch zum Jungautor und Generationensprecher ausgerufen, hätte so viel Geschmack an Schreiberei minus Gesang gefunden, dass er zukünftig nur noch den Platz zwischen zwei Buchdeckeln, aber nicht mehr den am Mikrophon ausfüllen wollte? Umsonst gezittert, Die Sterne spielen wie eh und je ihren lässigen Desillusionistenrock, der zuletzt ja eher ein -pop war. Und man sollte sich nicht täuschen lassen: Auch wenn sich die ersten Takte von „Wo soll ich hingehen“ noch wie die eines beschwingtes Sinnsucherliedchens ausnehmen, das wandelt sich recht schnell zum Psycho(sen)dance auf dem Vulkan. Die Hamburger haben ja für die Nachfolgeplatte von „24/7“ eine Reihe von Gästen im Studio begrüßen dürfen – neben Zucker und Der Bürgermeister der Nacht, die einen mehr als formidablen Backgroundchor abgeben, waren auch Daniela Reis und Fritzi Ernst von Schnipo Schranke zum Produzenten Olaf O.P.A.L. geladen – zudem raspelt Alexander Hacke ganz wunderbar gemeinsam mit Spilker das Zombiestück „Ihr wollt mich töten“.

Der Sound zur vielstimmigen ‚Flucht‘ ist dabei wandlungsfähiger denn je, auf den derben Rockfetzen zum Überwachungsstaat zweipunktirgendwas („Menschenverachtendverliebt“) folgt angejazzter Elektrosoul mit blumfeldschem Lyrikpatchwork („Innenstadtillusionen“), nach dem Fuzzfunk von „Hirnf***“ gibt’s flotten Aussteiger-Rock’n Roll („Mach mich vom Acker“) und die dunkel spotzende Metapherndisko „Der Bär“.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Auf dem richtigen Weg (zurück) 5. September 2014
Von coulter
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Die beste Nachricht vorweg: Die Sterne machen doch noch Musik.
Nachdem die Live-Auftritte in den letzten Jahren immer weniger wurden, und mit dem letzten Album "24/7" der Schritt (oder besser Riesensatz) zur Disco-Musik vollzogen wurde, der für viele Alt-Fans fast zu krass war, hatte ich schon Bedenken dass die Band sich (langsam) auflöst.

Zum Glück hat sie dies nicht getan, sondern mit "Flucht in die Flucht" ein neues Album veröffentlicht - und was für eines.:

Der Stil ist schon beinahe wieder der alte, vergessen der Disco-Exkurs, vielleicht klanglich am Ehesten Richtung "Räuber und Gedärm" aber leichter und leiser - und oft mit weiblichen Background-Stimmen was für die Sterne ungewohnt ist.

Absolutes Highlight sind für mich und mMn sehr eingängig ist das namensgegende Stück: "Flucht in die Flucht".
Ebenso hörenswert: "Mein Sonnenschirm umspannt die Welt", aber auch "Hirnf***" und vor allem auch "Innenstadt Illusionen". Bei letzterem ist Rhythmus und Melodie eher eintönig, aber dadurch achtet man noch mehr auf den Text als eh schon, und dieser sorgt für viele Übereinstimmungen zumindest mit meinen "Innenstadt Illusionen" bzw. "-Erfahrungen".

Habe die CD mehr aus alter Verbundenheit gekauft, aber jetzt bin ich froh es getan zu haben.

Für 5 Sterne reicht es nicht aber 4 sind für das Album auf alle Fälle angemessen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar