Jetzt eintauschen
und EUR 1,55 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Der Fluch des Dorian Grave [Gebundene Ausgabe]

Stephan M. Rother
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

14. Oktober 2009
Gemeinsam mit dem Gothic-Star Dorian Grave ist der Schriftsteller Rainer Hartheim einem finsteren Geheimnis der mittelalterlichen Kirche auf die Spur gekommen. Seine Tochter Leonie aber und deren Freunde dürfen davon nichts erfahren. Da erscheint eine unheimliche Gestalt in der Stadt, und am nächsten Morgen ist Hartheim verschwunden. Leonie ist zu allem entschlossen! Spannender zweiter Band der Grave-Land-Story! Mystery- und Gothic-Thriller der Extraklasse! Atemberaubend und packend erzählt - ein Meisterwerk!

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 895 Seiten
  • Verlag: Bastei Lübbe (Baumhaus); Auflage: Aufl. 2009 (14. Oktober 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3833936282
  • ISBN-13: 978-3833936289
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 17 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 21 x 15,6 x 4,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 917.032 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Stephan M. Rother wurde 1968 im niedersächsischen Wittingen geboren, ist studierter Historiker und war fünfzehn Jahre lang als Kabarettist unterwegs. Seit einem Jahrzehnt veröffentlicht er erfolgreich Romane, darüber hinaus ist er als Übersetzer tätig. Stephan M. Rother ist verheiratet und lebt in einem verwinkelten Haus voller Bücher und Katzen am Rande der Lüneburger Heide.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Dead Art is back! 11. November 2009
Von Rwena
Format:Gebundene Ausgabe
Wie bereits in "Das Geheimnis des Dorian Grave" wird das "dunkle Rudel" wieder in eine mysteriöse Angelegenheit verstrickt, die mit Dorians musikalischem Projekt in Zusammenhang zu stehen scheint: Leonies Vater verschwindet spurlos, eine Leiche taucht im See auf, und das Anwesen am Brandweg wird von skrupellosen Killermönchen angegriffen.
Rother schafft es sofort, die Stimmung des ersten Teils wieder aufleben zu lassen und den Leser wieder in seinen Bann zu schlagen. Die Story gewinnt sehr schnell an Fahrt und bleibt durch viele Wendungen unvorhersehbar und spannend. Wie erwartet entwickelt sich auch diese Geschichte wieder in eine ungewöhnliche, wenn auch etwas schräge, abgefahrene Richtung, was durchaus seinen Reiz hat.
Ein Kritikpunkt ist allerdings die fehlende Charaktertiefe und das Ausbleiben von Charakterentwicklungen mancher Personen. Gerade die Nebenfiguren bleiben in diesem Band sehr blass. Dafür ist hingegen das Verhalten zwischen Leonie und Tobi, aber auch anderen Charakteren, zu überzeichnet und stereotyp um glaubhaft zu wirken.

Mit "Der Fluch des Dorian Grave" liefert Stephan M. Rother eine spannend Fortsetzung seines Mystery-Gothic-Thrillers und schafft es, die Gradwanderung zwischen historischen, mystischen und fantastischen Elementen zu meistern, wobei auch hier die Musik wieder eine entscheidende Rolle spielt. Seine Ideen sind eigenwillig, heben sich aber gerade dadurch erfrischend von anderen Jugend/All Age Büchern ab.

Auch wenn der zweite Teil einige Schwächen aufweist und vielleicht nicht ganz so rund ist, werden Freunde des ersten Teils auch hier ihren Spaß daran haben!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Würdige Fortsetzung des Kultbuches 6. Januar 2010
Format:Gebundene Ausgabe
"Der Fluch des Dorian Grave" schließt direkt an den Vorgängerband "Das Geheimnis des Dorian Grave: Mehr, als du wissen darfst...." an und führt dessen düstere Stimmung weiter: Das neue Studioalbum von Dead Art, der Band um Dorian Grave und Stevie Styx, basiert wieder auf mystischen Themen. Ging es im ersten Buch noch um eine lebensspendende Quelle, verarbeitet die Band hier mystisches Material aus dem Mittelalter, das Zeitreisen ermöglichen könnte. Klar, dass hier die Zusammenarbeit mit Leonies Vater notwendig wird, der sich auf mittelalterliche Themen spezialisiert hat.

Als Leonie hinter diese geheimnisvolle Zusammenarbeit kommt, reagiert sie zunächst recht zickig - doch dann überschlagen sich die Ereignisse und Waldlingen scheint von einer Welle von Aggressionen überrollt. Wie schon zuletzt in dem Thriller "Die letzte Offenbarung: Thriller" steht die Kirche als vermeintlicher Gegner den jungen Menschen entgegen und grausame Killermönche schrecken vor nichts zurück, um an Hartheims Manuskript zu kommen.

Eine mysteriöse, dunkle Gestalt rettet dabei Leonie und ihre Freunde nicht nur einmal. Etwas scheint Leonie und den dunklen "Hurra-Mann" zu verbinden.

Stephan Rother spannt temporeich und witzig den Bogen durch eine irrwitzige Story, würdig einem Gothic-Mystery-Thriller. Er ist ein Meister darin, kleine Eigenheiten in seinen Büchern zu verstecken, die dem aufmerksamen Leser nicht entgehen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar