Gebraucht kaufen
EUR 11,47
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Flow: Das Geheimnis des Glücks Gebundene Ausgabe – 1. März 2010

3.8 von 5 Sternen 34 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 1. März 2010
EUR 24,95 EUR 11,47
5 neu ab EUR 24,95 7 gebraucht ab EUR 11,47

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Sie wollen sofort Zeit und Geld sparen? Wir empfehlen das Amazon Spar-Abo. Mehr erfahren

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Klappentext

Glück ist nichts, was man mit Geld kaufen könnte. Glück ist flow. Jeder hat dieses Gefühl schon erlebt: über sich selbst zu verfügen, im Einklang mit sich und der Welt zu sein uns sein Schicksal in die eigene Hand nehmen zu können. Bei diesen seltenen Gelegenheiten spürt man ein Gefühl von Hochstimmung, von tiefer Freude, das lange anhält und zu einem Maßstab dafür wird, wie das Leben aussehen sollte.

"FLOW" ist ein Buch der praktischen Lebensweisheit. Zwar gibt es keinen Königsweg zum flow, auch erfordert die Einzigartigkeit jedes Menschen einen individuellen Zugang; aber wer versteht, was flow ist, dem wird es möglich, das eigene Leben zu verändern.

Dies Veränderungen hängen nicht so sehr von äußeren Ereignissen ab, sondern eher davon, wie wir sie deuten. - Glück ist ein Zustand, für den man bereit sein muss, den jeder einzelne kultivieren und für sich verteidigen muß. Menschen, die lernen, ihre innere Erfahrung zu kontrollieren, können ihre Lebensqualität bestimmen; und das kommt dem, was wir gewöhnlich Glück nennen, wohl am allernächsten.

Flow bezeichnet einen Zustand des Glücksgefühls, in den Menschen geraten, wenn sie gänzlich in einer Beschäftigung »aufgehen«. Entgegen ersten Erwartungen erreichen wir diesen Zustand nahezu euphorischer Stimmung meistens nicht beim Nichtstun oder im Urlaub, sondern wenn wir uns intensiv der Arbeit oder einer schwierigen Aufgabe widmen.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Mihaly Csikszentmihalyi (sprich: Tschik Sent Mihaji) wurde 1934 als Sohn einer ungarischen Familie in Italien geboren.
Er war Gastprofessor in Italien, Brasilien, Finnland und Kanada. Csikszentmihalyi ist heute Direktor des Quality of Life Center und Professor für Unternehmensführung an der Claremont Graduate University in Kalifornien.
Er wurde weltweit bekannt, als er erstmals das Flow-Phänomen beschrieb, und gilt als führender Glücksforscher.
Mihaly Csikszentmihalyi ist weltweit als der Erfinder des FLOW-Phänomens bekannt und gilt als führender Glücksforscher.
Er war Gastprofessor in Italien, Brasilien, Finnland und Kanada und ist heute Direktor des Quality of Life Center und Professor für Unternehmensführung an der Claremont Graduate University in Kalifornien.
Flow
bezeichnet einen Zustand des Glücksgefühls, in den Menschen geraten, wenn sie gänzlich in einer Beschäftigung 'aufgehen'. Entgegen ersten Erwartungen erreichen wir diesen Zustand nahezu euphorischer Stimmung meistens nicht beim Nichtstun oder im Urlaub, sondern wenn wir uns intensiv der Arbeit oder einer schwierigen Aufgabe widmen.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich habe lange gezögert, dieses Buch zu lesen, denn das Wort "Glück" auf einem Buchcover löst inzwischen leichte Aggression bei mir aus.

Aber: dieses Buch ist eine Bereicherung, wenn man etwas über eine aktive Lebensgestaltung wissen möchte. Es ist kein oberflächlicher Glücksratgeber, sondern das Ergebnis jahrelanger wissenschaftlicher Studien, in denen ermittelt wurde, wann Menschen am meisten Freude empfinden.

Sie empfinden Freude, wenn sie ein Ziel, das ihren Fähigkeiten entspricht, aber sie zur Weiterentwicklung/Anstrengung zwingt, konzentriert und ausdauernd verfolgen (dann entsteht Flow als ein Gefühl der Ordnung im Bewusstsein und die Komplexität erhöht sich). Wer sein Bewusstsein kontrollieren kann, wird eher in der Lage sein, Flow zu erreichen.

Das Buch zeigt Handlungsmöglichkeiten und alternative Lebensgestaltung auf, auch wenn man nicht das Glück hat, eine Arbeit zu haben, die in sich schon ständige Herausforderung ist. Auch für jene Menschen, deren Gestaltungsspielraum begrenzt ist, z.B. aufgrund mangelnder materieller Mittel.

Denn die Ziele, deren konzentrierte Verfolgung zum Flow führen sollen, können ja auch intellektueller Natur sein, oder z.B. auch darin liegen, die grösste Briefmarkensammlung der Welt zu haben.

Insgesamt ein ermutigendes Buch, das den Leser aber nicht in die Ecke einiger Glücksbücher drängt (DU MUSST GLÜCKLICH SEIN UND WENN NICHT, BIST DU SELBST SCHULD!!), eher eine Hilfe zum Selbstmanagement. Allerdings ist das Buch kein Ratgeber im herkömmlichen Sinne, es werden keine Übungen angeboten oder Tests, sondern wissenschaftliche Erkenntnisse dargestellt.

Das Buch ist gut lesbar geschrieben, den fünften Stern habe ich nicht gegeben, weil es insgesamt sehr unpersönlich und trocken daherkommt.
Kommentar 78 von 82 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Als der amerikanische Autor dieses Buch im Jahr 1990 veröffentlichte, da waren seine Thesen Pionierarbeit, denn die Glücksforschung steckte noch in den Kinderschuhen.

Mittlerweile ist die Schar der Autoren aus dem psychotherapeutischen oder auch nur journalistischen Bereich nicht mehr zu überschauen, die sich diesem Thema widmen, offenbar ein Hinweis nicht nur auf die tiefe Wirkung des Originals, sondern auch auf den unglücklichen Seelenzustand weiter Teile der Bevölkerung. Denn all die "Simplify -your-Life" - Bücher und auch der neueste Renner von Eckart von Hirschhausen "Glück kommt selten allein" verkaufen sich zwar sensationell gut. Ich bezweifle dennoch, dass die Lektüre solcher Bücher mehr als eine nur kurzfristige Befriedigung echter Glücksbedürfnisse bewirkt.

Der Griff nach dem Original, falls man es denn nicht schon vor langer Zeit gelesen hat, verspricht da mehr. Doch der Autor und auch der Verlag haben es versäumt, in der nunmehr 14. Auflage dieses epochemachenden Buches, eine sprachliche und drucktechnische Überarbeitung vorzunehmen, die seine Lesbarkeit und Verständlichkeit deutlich verbessert hätte. Denn vor allem die jüngeren Neuleser, für die die unveränderte Neuauflage offenbar gedacht ist ( die anderen haben das Buch ja schon seit vielen Jahren), werden sich schwer tun an dem überkommenen Stil und den kleinen, schwer lesbaren Buchstaben.

Dennoch, wer sich davon nicht abhalten lässt, wird, wie auch bei den anderen Büchern des Autors belohnt mit mannigfaltigen Erkenntnissen über sich selbst und die Menschen, mit denen er zusammenlebt. Man darf die Bücher Csikszentmihalyis aber nicht verwechseln mit den schnell auf den Markt gebrachten Glücksratgebern der Gegenwart.
Sie wollen erarbeitet werden, verstanden werden und sind für schnelle Adaption oder für den ultimativen Glückskick ungeeignet.
Kommentar 34 von 37 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Die Suche nach Glück steht im Zentrum des menschlichen Lebens. Viele andere Ziele wie Attraktivität, Wohlstand oder Macht werden vor allem deshalb angestrebt, weil attraktive oder wohlhabende oder mächtige Menschen vermeintlich glücklicher sind, sie sind somit lediglich Mittel zum Zweck. Glück wird allerdings um seiner selbst Willen angestrebt. Allerdings scheint es so, dass viele Menschen ihr Leben als nicht sonderlich glücklich einschätzen. Mihaly Csikszentmihalyi versucht in FLOW eine Antwort darauf zu geben, was das Leben glücklich macht. Dabei unterscheidet sich seine Vorgehensweise sehr wohltuend von den üblichen Psycho-Ratgebern oder New-Age Fibeln (obwohl das völlig mißglückte Cover der deutschen Ausgabe einen reichlich kitschig-esoterischen Touch hat). Der Autor ist Professor für Psychologie an der Universität von Chicago. Er widmete einen großen Teil seiner Arbeit der Erforschung des Glücks und faßt in FLOW die Ergebnisse seiner Untersuchungen in interessanter und sehr lesbarer Form zusammen. Im Laufe der Jahre führte Csikszentmihalyi Tausende von Interviews. Er befragte Menschen unterschiedlicher Herkunft, Religion, Bildung, Männer wie Frauen, Alte und Junge und fand überall ähnliche, dem Glücksempfinden zugrunde liegende Muster: ein Gefühl außerhalb der Zeit zu stehen, von Selbstvergessenheit und Versunkenheit in eine bestimmte Aufgabe- dies bezeichnet Csikszentmihalyi als Flow-Erlebnis. Ein wesentliches Merkmal für Glück ist, dass es nicht so leicht zu haben ist. Es bedarf Konzentration und Aufmerksamkeit.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 101 von 113 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen