Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 29,44

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 8,20 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Flexible Pattern Matching Strings: Practical On-Line Search Algorithms for Texts and Biological Sequences [Englisch] [Taschenbuch]

Gonzalo Navarro , Mathieu Raffinot
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 37,94 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 23. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe EUR 54,30  
Taschenbuch EUR 37,94  

Kurzbeschreibung

21. August 2008
String matching problems range from the relatively simple task of searching a single text for a string of characters to searching a database for approximate occurrences of a complex pattern. Recent years have witnessed a dramatic increase of interest in sophisticated string matching problems, especially in information retrieval and computational biology. This book presents a practical approach to string matching problems, focusing on the algorithms and implementations that perform best in practice. It covers searching for simple, multiple and extended strings, as well as regular expressions, and exact and approximate searching. It includes all the most significant new developments in complex pattern searching. The clear explanations, step-by-step examples, algorithm pseudocode, and implementation efficiency maps will enable researchers, professionals and students in bioinformatics, computer science, and software engineering to choose the most appropriate algorithms for their applications.

Hinweise und Aktionen

  • 5-EUR-Gutschein für Drogerie- und Beauty-Artikel:
    Kaufen Sie für mind. 25 EUR aus den Bereichen PC-und Videogames, Musik, DVD/Blu-ray und Hörbücher sowie Kalender und Fremdsprachige Bücher ein; der 5-EUR-Gutschein wird in Ihrem Amazon-Konto automatisch nach Versand der Artikel hinterlegt. Die Aktion gilt nicht für Downloads. Zur Aktion| Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 232 Seiten
  • Verlag: Cambridge University Press; Auflage: 1 (21. August 2008)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0521039932
  • ISBN-13: 978-0521039932
  • Größe und/oder Gewicht: 24,4 x 17 x 1,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 105.394 in Englische Bücher (Siehe Top 100 in Englische Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

'If you need efficient pattern matching for any kind of string then this is the only book I know that comes even close to providing you [with] the tools for the job.' The Journal of the ACCU

'I really enjoyed reading and studying this book. I am convinced it is a must-read, especially chapters 4 through 6, for anyone who is involved in the task of designing algorithms for modern string or sequence matching.' Computing Reviews

Ãœber das Produkt

This book presents several new string matching algorithms developed to handle the complex string problems arising from information retrieval and computational biology. The clear explanations, examples, and implementation efficiency maps will enable researchers, professionals and students in bioinformatics, computer science, and software engineering to choose the most appropriate algorithms for their applications.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Einleitungssatz
String matching can be understood as the problem of finding a pattern with some property within a given sequence of symbols. Lesen Sie die erste Seite
Mehr entdecken
Wortanzeiger
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genauso kehrt's 19. September 2010
Von Dr. Christian Donninger TOP 1000 REZENSENT
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
In der Einleitung bemerken die Autoren:
"In particular, string matching is well known for being amenable to approaches that range from the extremly theoretical to extremly practical. The theorectical solutions have given rise to important algorithmic achievements, but they are rarely useful in practice: A well-known fact in the community is that simpler ideas work better in practice"
Diese Verselbständigung der Theorie, die Theorie um der Theorie willen, gibts wohl nicht nur auf diesem Gebiet. Wahrscheinlich ist die Kluft im Verhältnis zu anderen Bereichen noch relativ gering. So ist in meinem ursprünglichen Gebiet Computerschach erst dann etwas weiter gegangen als die Programmierer begonnen haben, die Akademische Zunft schlicht und einfach zu ignorieren. Die akademischen Ideen waren nicht nur unbrauchbar, sondern hochgradig kontraproduktiv. Dafür wurden die Männer der Tat auch aus dem Garten der Akademie vertrieben (siehe [1]).

Die beiden Autoren gehören der akademischen Welt an, sie haben aber offensichtlich einen gewissen Sinn fürs Praktische und den Mut eine Auswahl zu treffen. Am Ende jedes Kapitels gibt es eine Grafik aus der man ablesen kann, für welchen Input welcher Algorithmus der Beste ist. Bei manchen Algorithmen sagen sie: Wir präsentieren ihn, weil er theoretisch wichtig ist. Leitln machts euch aber nicht die Mühe ihn zu programmieren und nehmts stattdessen den Algo im nächsten Abschnitt. Zu allen von den Autoren als wichtig erachteten Algorithmen gibt es auch den entsprechenden Pseudokode.
Ich gebe gerne als Berufsbezeichung "Bit-Schnitzer" an. Besonders begeistert haben mich daher die Bit-parallelen Algorithmen. Die habe ich noch in keinen allgemeinen Algorithmus-Buch gesehen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)
Amazon.com: 4.7 von 5 Sternen  3 Rezensionen
16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Thin but useful 30. Oktober 2004
Von wiredweird - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Gebundene Ausgabe|Von Amazon bestätigter Kauf
Don't let its small size (~200 pages) fool you. There's a lot of good material here, and in very usable form. In fact, that's the whole focus of the book: practical, efficient implementations.

The main topics, chapter by chapter, are simple matching of one desired word to a string, matching of multiple words, two levels of complexity in wildcards and regular expressions, and approximate matching. A number of important and historical algorithms are discussed in each chapter, in great detail. There's pseudo-code for the most important algorithms. Quite a few also have examples worked in detail. The mechanics are tedious and somewhat bulky, but anyone actually trying to implement these techniques will appreciate the examples.

What's really interesting is what's not in this book. You won't find a lot of theory, and you won't find some of the most famous algorithms in string matching. The authors make it clear that this is about practical algorithms with efficient implementations. Lots of the algorithms beloved by theoreticians are impractically complex or just plain slow. Those may be mentioned in passing or as the base for more practical algorithms, but are not welcome on these pages.

It's not an easy read, but it's not a book for people with easy problems. It discusses tradeoffs, like when one technique works well for short strings but another works better on long strings. It addresses the different needs of English-language processing and bioinformatics - just the different numbers of letters in each alphabet make a difference, in some cases.

This is a good one for anyone who takes string processing seriously. There's no cut&paste code here, but plenty for a knowledgable programmer to use. Even better, it offers references to the literature and to working code, and pointers to some books on related topics. I expect to get a lot of use out of this one.

//wiredweird
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Solid Theory 4. Juni 2003
Von Stephen Gould - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Gebundene Ausgabe
This is an excellent book for someone with a strong foundation in computer science wanting to learn about regular expression and string matching. It is not for the feint-hearted, and would not be recommended to computer science novices. Written by one of the world experts in the field, the relatively thin book is packed with theory and comments on application. The algorithms are presented in a very concise form which often requires a fair amount of thought when trying to implement. However once understood, the book makes an excellent reference for the various algorithms.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Definitive. Period 24. September 2011
Von Mischa Sandberg - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Taschenbuch
There was Knuth. And now there's Navarro. Every abstract string searching algorithm you'd care to understand, and implement, is carefully explained and analyzed, across domains ranging from DNA sequencing (the ACGT alphabet) through real-world text searching. From simple algorithms like Horspool, to complex FSA algoriths like Backward-DAWG, this book covers it all. I would be surprised if this book doesn't motivate you to work out a better string search, in your own field and context.
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xbc30d3a8)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar